Motorradunfall

Beiträge zum Thema Motorradunfall

Blaulicht
5 Bilder

Verkehrsunfall mit Krad auf der Autobahn, Rettungshubschrauber im Einsatz

Sonntag Mittag ereignete sich gegen 13:30 Uhr an der Autobahnanschlussstelle Iserlohn-Zentrum in Fahrtrichtung Hagen ein schwerer Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache kollidierten ein Krad und ein PKW. Bei dem Unfall wurde der 38-jährige Fahrer des Motorrades schwer verletzt. Er wurde nach einer medizinischen Erstversorgung, die ein zufällig vorbeifahrender Rettungswagen der Feuerwehr Altena übernahm, mit einem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Dortmund geflogen. Der...

  • Marl
  • 21.09.20
Blaulicht
Am Sonntag, 6. September, wurde eine Motorradfahrerin bei einem Unfall in Schwelm leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Fahrerin nach Sturz mit Motorrad leicht verletzt

Auf der Barmer Straße in Schwelm wurde am Sonntagnachmittag, 6. September, eine Motorradfahrerin bei einem Unfall leicht verletzt. Die 36-jährige Hagenerin fuhr mit ihrem Motorrad und zwei weiteren Fahrern auf der Barmer Straße in Richtung Wuppertal. In Höhe einer Fußgängerinsel wollte die Gruppe wenden: Die 36-Jährige geriet dabei auf den Gehweg, streifte einen dort aufgestellten Poller und verlor die Kontrolle. Sie stieß mit ihrem Motorrad gegen das vor ihr stehende Motorrad eines...

  • wap
  • 08.09.20
Blaulicht
Eine Motorradfahrerin aus Olfen wurde bei einem Unfall leicht verletzt.

Olfener Motorradfahrerin bei Unfall verletzt
Bikerin stößt mit Autofahrer zusammen

Am Sonntag, 30. August, kam es gegen 18 Uhr in Haltern am See zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Motorradfahrerin aus Olfen. Als ein 47-jähriger Autofahrer aus Haltern am See auf der Holtwicker Straße fuhr und von dort aus nach links in die Straße Zur Hohen Mark einbiegen wollte, überholte ihn zeitgleich eine 56-jährige Motorradfahrerin aus Olfen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei verletzte sich die Frau aus Olfen leicht. Sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden....

  • Haltern
  • 31.08.20
Blaulicht
Auf der Esseler Straße kam es zu einem Motorradunfall.

Ein Schwerverletzter bei Unfall in Recklinghausen
Motorradfahrer stürzt im Kurvenbereich

Als am Sonntag, 30. August, ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Aachen gegen 19.30 Uhr auf der Esseler Straße in Richtung Norden fuhr, kam er in Höhe Lohweg im Bereich einer Kurve von der Fahrbahn ab,  kollidierte mit einem Pfosten und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Vor Ort ergaben sich Hinweise auf Mängel an dem Fahrzeug. Es wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand3.000 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 31.08.20
Blaulicht

3 Stunden Vollsperrung
Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorrad

Hünxe (ots) Laut Polizeibericht, kam es am Samstag, dem 29.08.2020, auf der Wilhelmstraße in Hünxe gegen 11.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Krad-Fahrer tödlich und ein weiterer Krad-Fahrer schwer verletzt wurde. Eine Gruppe von Kradfahrern befuhr die Wilhelmstraße aus Richtung Dinslakener Straße kommend in Richtung Berger Straße. Ausgangs einer Rechtskurve kollidierte ein 56-jähriger Essener aus dieser Gruppe mit einem entgegenkommenden Traktor eines 40-jährigen Mannes...

  • Hamminkeln
  • 29.08.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Motorradfahrer geben können.

Motorradfahrer flüchtet nach Unfall in Recklinghausen
Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 27. August, kam es gegen 11.30 Uhr auf der Hochlarmarkstraße in Recklinghausen zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer fuhr auf ein Auto auf und flüchtete danach zu Fuß von der Unfallstelle. Nach ihm wird noch gesucht. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 28-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen auf der Hochlarmarkstraße Richtung Südfriedhof unterwegs. Kurz hinter der Wilhelmstraße setzte die Autofahrerin zum Wenden an. Der Motorradfahrer, der zuvor einen Linienbus...

  • Recklinghausen
  • 27.08.20
Blaulicht
3 Bilder

Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt, Rettungshubschrauber im Einsatz

Auf der Rekener Straße sind am Sonntagnachmittag ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam gegen 16.25 Uhr ein 61-jähriger Autofahrer aus Dorsten aus einer Haus-Einfahrt gefahren, um danach Richtung Lembeck weiterzufahren. Hierbei kam es zur Kolission mit einer 40-jährigen Motorradfahrerin aus Reken, die in Richtung Reken unterwegs war. Die Frau stürzte und wurde schwer verletzt. Sie musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Bei dem...

  • Marl
  • 24.08.20
Blaulicht
Die Motorradfahrerin erlitt durch den Zusammenprall ein Polytrauma und musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 schonend in ein Unfallklinikum geflogen werden.
3 Bilder

Wieder Unfall auf der Rekener Straße
Motorradfahrerin aus Reken in Lembeck schwer verletzt

Auf der Rekener Straße in Lembeck sind am Sonntagnachmittag (23. August) ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam gegen 16.25 Uhr ein 61-jähriger Autofahrer aus Dorsten aus einer Haus-Einfahrt gefahren, um danach Richtung Lembeck weiterzufahren. Hierbei kam es zur Kollision mit einer 40-jährigen Motorradfahrerin aus Reken, die in Richtung Reken unterwegs war. Die Frau stürzte und wurde schwer verletzt. Die Motorradfahrerin erlitt durch den...

  • Dorsten
  • 24.08.20
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Westfalenstraße wurde ein Motorradfahrer verletzt.

Ein Verletzter bei Unfall auf Westfalenstraße in Recklinghausen
Autofahrerin kollidiert mit Motorradfahrer

Am Dienstag, 18. August, kam es um kurz nach 21 Uhr auf der Westfalenstraße zu einem Unfall, bei dem ein 67-jähriger Recklinghäuser leicht verletzt wurde.  Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Der 67-Jährige war mit seinemMotorrad auf der Westfalenstraße unterwegs, als eine 47-jährige Recklinghäuserin mit ihrem Auto vor dem Motorradfahrer von der Westfalenstraße in die Zehlendorfer Straße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Der Sachschadenwird auf 3000 Euro...

  • Recklinghausen
  • 20.08.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Langenfelder Motorradfahrer hat Unfall in Monheim
Kontrolle verloren

Am Sonntagmittag verletzte sich ein 31-jähriger Langenfelder bei einem Alleinunfall mit seinem Krad auf dem Urdenbacher Weg in Monheim so schwer, dass er stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste. Das Kraftrad der Marke Suzuki wurde stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Das war passiert:Der Langenfelder befuhr am Sonntagmittag,  gegen 12.35 Uhr, den Urdenbacher Weg in Fahrtrichtung Düsseldorf. Unmittelbar hinter der Einmündung zu einem Campingplatz verlor er aus bisher...

  • Monheim am Rhein
  • 17.08.20
Blaulicht
Im Kreuzungsbereich Schilllerstraße/ Brechtstraße kam es zu einem Unfall.

Unfall in Oer-Erkenschwicker Kreuzungsbereich
Motorradfahrer und Autofahrerin stoßen zusammen

Im Kreuzungsbereich Schillerstraße/ Brechtstraße in Oer-Erkenschwick kam es am Montag, 10. August gegen 10 Uhr zu einem Unfall. Als ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Oer-Erkenschwick auf der Schillerstraße in Richtung Westen fuhr und nach links in die Brechtstraße einbiegen wollte, kam ihm auf der Schillerstraße eine 29-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick entgegen. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus...

  • Oer-Erkenschwick
  • 10.08.20
Blaulicht

Motorradfahrerin stürzt bei Unfall auf der A 40

Eine 17-Jährige aus Wetter ist am Montag (3.8.) bei einem Verkehrsunfall auf der A 40 bei Bochum  verletzt worden. Zuvor musste sie offenbar einem Auto ausweichen. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen und den mutmaßlichen Verursacher. Ersten Erkenntnissen zufolge war die Jugendliche mit ihrem Kleinkraftrad gegen 7.30 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Dortmund unterwegs. An der Anschlussstelle Bochum-Stadion wechselte ein Auto vom Einfädelungsstreifen auf die Hauptfahrbahn. Hierbei...

  • Marl
  • 05.08.20
Blaulicht

Motorradunfall mit schwerverletztem Fahrer in Wesel

Schwer verletzt hat sich ein 28-jähriger Mann ausWesel, der mit seinem Motorrad am Freitag, 31. Juli, gegen 19.15 Uhr die Oberndorfstraße in Richtung Dinslaken befuhr. Aus bisherungeklärter Ursache kam das Motorrad von der Fahrbahn nach rechts ab und stürzte zu Boden. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt mit einem Krankenwagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand mittlerer Sachsschaden.

  • Wesel
  • 05.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schwerer Verkehrsunfall
Kradfahrerin durch Wendemanöver schwer verletzt

Wesel (ots): Samstag gegen 13:44 Uhr kam es auf der Reeser Landstraße Höhe Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht, bevor ein 39-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Pkw die Reeser Landstraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Nordstraße übersah er bei einem Wendemanöver eine 56-jährige Frau aus Alpen, die mit ihrem Krad die Reeser Landstraße in Fahrtrichtung Flüren befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 56-jährige verletzte sich schwer und wurde einem Krankenhaus...

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Motorradunfall
Schwerverletzter Fahrer

Wesel (ots): Am 31.07.2020, gegen 19.15 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Motorrad die Oberndorfstr. in Richtung Dinslaken. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Motorrad von der Fahrbahn nach rechts ab und stürzte zu Boden. Laut Polizeibericht, wurde der Motorradfahrer schwerverletzt mit einem Krankenwagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand mittlerer Sachsschaden. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
Blaulicht
Bilder und Text Polizei
2 Bilder

Glück im Unglück
Motorrad verunglückt bei Fahrschulfahrt

Voerde (ots) laut Polizeibericht, verlor am Freitag gegen 09.40 Uhr eine 43-jährige Hünxerin bei einer Fahrschulfahrt die Kontrolle über ihr Motorrad. Sie war auf der Frankfurter Straße in Möllen unterwegs. In Höhe der Friedrichstraße passierte es dann: Die Dame hatte in einer Rechtskurve Gas und Bremse verwechselt und danach überschlugen sich nicht nur die Ereignisse: Zunächst durchbrach sie einen Legizaun. Dahinter befindet sich eine Böschung, die sieben Meter steil bergab führt. Die...

  • Hamminkeln
  • 31.07.20
Blaulicht

Mit dem Krad in den Gegenverkehr gerutscht
Motorradfahrer wurde schwer verletzt

UEDEM. Am frühen Donnerstagmorgen war ein 27-Jähriger aus Weeze mit seinem Motorrad auf der Bahnhofstraße in Richtung Lohstraße unterwegs. Als er nach rechts in den Südwall abbiegen wollte, verlor er die Kontrolle über seine Suzuki-Maschine und stürzte. Der Motorradfahrer rutschte über den Asphalt in den Gegenverkehr und prallte dort gegen den Fiat Talento eines 50-jährigen Gochers, der den Südwall befuhr. Der 27-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in...

  • Uedem
  • 30.07.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schwer verletzt
Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer

Wesel (ots): Laut Polizeibericht, befuhr am 29.07.2020 gegen 16:30 Uhr eine 63-jährige Frau aus Hamminkeln mit ihrem Pkw die Bocholter Straße (B473) aus Richtung Hamminkeln kommend in Fahrtrichtung Wesel. In Höhe der Kreuzung Hamminkelner Landstraße und Zufahrt zur Schillkaserne überholte die 63-Jährige auf der B 473 vorausfahrende Fahrzeuge. Beim Wiedereinscheren kollidierte sie mit einem auf der Linksabbiegerspur wartenden 42-jährigen Motorradfahrer aus Essen. Der 42-Jährige wurde schwer...

  • Hamminkeln
  • 29.07.20
Blaulicht
Ein Fußgänger wurde in Haspe von eine Motorrad touchiert.

Sturz in Haspe
Nach dem Unfall kamen Schmerzen: Fußgänger nach Unfall mit Motorrad ins Krankenhaus eingeliefert

Am Mittwochvormittag gegen 7.40 Uhr kam es in Haspe zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad die Enneper Straße aus Richtung Hagen kommend. Nachdem er links in die Straße An der Kohlenbahn abbog, sah er einen Fußgänger, der die Fahrbahn überquerte. Nach bisherigen Erkenntnissen bremste der Kradfahrer sein Fahrzeug ab und wich aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei berührte er den 29-jährigen Fußgänger jedoch noch, sodass dieser stürzte. Vor Ort einigten...

  • Hagen
  • 23.07.20
Blaulicht
Trotz des Einsatzes eine Rettungshubschraubers starb der junge Kradfahrer in einer Spezialklinik an den Folgen des Alleinunfalles.

Auf der Mettmanner Straße in Erkrath Kontrolle verloren
20-Jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt

Ein 20 Jahre alter Erkrather ist gestern an den Folgen eines Unfalles gestorben. Das teilt die Polizei mit. Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen war der 20 Jahre alte Erkrather gegen 16.30 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Aprilia über die Mettmanner Straße in Richtung Erkrath gefahren. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache - jedoch ohne Fremdeinwirkung - verlor er dabei in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über seine Maschine und kam von der Straße ab. Gegen...

  • Hilden
  • 23.07.20
Blaulicht

Zwei Verletzte bei Motorradunfall auf der B225 in Marl

Bei einem Verkehrsunfall auf der B225/Dorstener Straße sind am Sonntag, gegen 10.50 Uhr, zwei Personen verletzt worden. Ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Herten war zusammen mit seiner 60-jährigen Ehefrau (Sozia) Richtung Dorsten unterwegs. Im Bereich der A52 musste der Motorradfahrer bremsen, verlor dabei die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Sowohl der Fahrer als auch die Sozia wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die 60-Jährige wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus...

  • Marl
  • 20.07.20
Blaulicht
4 Bilder

Harley-Davidson-Fahrer verletzte sich schwer

Am Mittwochnachmittag des 15.07.2020, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Mann aus Essen, mit seinem schwarzen Kraftrad der Marke Harley-Davidson, Typ Street Bob (FXDB), die innerörtliche Friedrich-Ebert-Straße in Velbert, aus Richtung Innenstadt kommend, in Fahrtrichtung Essen-Werden. Auf leicht abschüssiger, trockener Fahrbahn verlor er, bei einem normalen Bremsmanöver im fließenden Verkehr, in Höhe des Hauses Nr. 316 ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über sein Motorrad. Der...

  • Marl
  • 16.07.20
Blaulicht
Am Freitag, 3. Juli, verletzte sich ein 17-Jähriger leicht, nachdem er mit seinem Motorrad in einem Ennepetaler Parkhaus stürzte.

Unfall in Ennepetaler Parkhaus
Motorradfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Am späten Freitagabend, 3. Juli, fuhr ein 17-jähriger Ennepetaler gegen 22.20 Uhr mit seinem Leichtkraftrad der Marke Yamaha, einer schwarzen MT-125, in das Parkhaus des Haus Ennepetal an der Gasstraße. Das Fahrzeug kam plötzlich ins Schwanken und rutschte schließlich weg, so dass der Fahrer stürzte und mehrere Meter über den Boden rutschte. Er wurde mit einem Rettungswagen leicht verletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 07.07.20
Blaulicht
Nachdem ein Notarzt vor Ort eintraf und die Versorgung übernahm, wurde nachträglich ein Rettungshubschrauber angefordert.

Unfall in Schermbeck
71-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 30. Juni, gegen 15:30 Uhr, befuhr ein 71-jähriger Mann aus Hünxe mit seinem Kraftrad den Brüner Weg in Fahrtrichtung Mahlberger Straße. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam der Mann aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach dort einen Weidezaun. Auf der Weidefläche kam der Mann mit seinem Krad zu Fall und blieb dort schwer verletzt liegen. Ein Anwohner bemerkte den Unfall und eilte dem Mann zur Hilfe. Nachdem ein Notarzt vor Ort...

  • Dorsten
  • 01.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.