Hertener Kindergartenjahr 2017: Ab 2. Januar anmelden

Anzeige
Malen, Basteln, Geschichten hören: Auf den Kindergarten oder die KiTa freuen sich viele Kinder.

Hinweis für Eltern: Die Hertener Kindertageseinrichtungen nehmen in der Zeit von Montag, 2. Januar, bis Freitag, 13. Januar 2017, Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr ab 1. August 2017 entgegen.

Eltern, die ihr Kind ab Sommer in einer Tageseinrichtung betreuen lassen wollen, müssen bis spätestens Freitag, 13. Januar 2017, eine Anmeldung abgegeben haben. Ab dem 7. Februar 2017 erteilen die Einrichtungen dann die Platzzusagen.
Ein wichtiger Hinweis gilt besonders für die städtischen Kindertageseinrichtungen. Da sie in der Woche nach den Feiertagen geschlossen bleiben, nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erst ab Dienstag, 10. Januar,  Anmeldungen entgegen. Bis Freitag, 13. Januar, haben Eltern hier täglich in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr Zeit, die Anmeldungen vorzunehmen.

Betreuungszeiten wählbar

Außerdem findet im städtischen Familienzentrum KiKo am Donnerstag, 12. Januar 2017, ein Tag der offenen Tür statt, um die Einrichtung kennen zu lernen, und zwar in der Zeit von 9 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr.
Grundsätzlich können Eltern in den Kindertageseinrichtungen zwischen drei verschiedenen Betreuungszeiten wählen: 25 Stunden, 35 Stunden und 45 Stunden. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Betreuungszeit von 25 Stunden pro Woche lediglich im Vormittagsbereich erfolgt.
Nähere Informationen erhalten Eltern in den Tageseinrichtungen für Kinder oder bei der Stadt Herten, Bereich Kindertagesbetreuung und Beschäftigungsförderung, unter der Rufnummer 02366 / 303 267.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.