So klingt die Altstadt - Bands Teil 3

Anzeige
Nach dem Motto „Folk and country unplugged“werden die Besucher des Kneipenfestivals auf der Marke Monheim-Bühne zwischen 20 und 23.30 Uhr vom „Gentile Duo“ unterhalten.

Weiter geht es in unserer Band- und Solo-Musiker-Vorstellrunde für die diesjährigen MEGA-Altstadtklänge. Am Samstag, 29. August bieten Altstadtwirte und der Verein Klangweiten den Besuchern ab 19 Uhr einen bunten Mix aus verschiedenen Musikrichtungen. Unter dem Motto „Erlebe den Soundtrack der Altstadt Monheim“ spielen an diesem Festivalabend 15 Bands und Solo-Musiker in elf Kneipen und Locations.

Auch diese Musiker sind beim MEGA-Kneipenfestival mit von der Partie



Gentile Duo - Folk and Country

Das dynamische Duo um die Geschwister Daniel und Lara Gentile
ist eine junge Gruppe aus Köln die durch ihr großes und
breitgefächertes Repertoire und musikalischer Umsetzung zu
begeistern wissen.
Seit 2007 unterwegs, haben sich die beiden Berufsmusiker mit
Amerikanisch/Kanadischen Wurzeln in ganz Deutschland und im
nahen Ausland einen Namen gemacht.
Mit zweistimmigem Gesang, Gitarre, Violine und Cajon präsentieren
Gentile ein hochkarätiges Programm aus Liedern der letzten 60
Jahre. Ob Klassiker wie Simon & Garfunkel, The Beatles, Eric
Clapton, Billy Joel oder Modernes wie Jason Mraz, Coldplay oder
Snow Patrol: Für eine jede Generation ist etwas dabei.

Marke Monheim e.V. Bühne - Schelmenturm
20.00 Uhr bis ca. 23.30 Uhr

Epilirium - Akustik , Schlager, Metal

Die im Jahr 2005 gegründete Monheimer Metalband ist musikalisch
zwischen Helene Fischer und Slayer unterwegs. Ausgestattet mit
zwei Gitarren, einem Bass, Schlagzeug, sowie Sänger, sind Epilirium
hauptsächlich auf lokaler Ebene unterwegs und freuen sich
besonders beim diesjährigen „MEGA Altstadt - Live“ Festival als
"Walking Act" bei tollen Wetter Passanten etwas aus Ihrem
breitgestreuten Akustik-Set, bestehend aus Covern aus Pop, Rock,
Schlager, Metal etc. präsentieren zu können.

Altstadt Meile
Ab 19.00 Uhr

2nd Hand Duo - Klassiker der Pop-Geschichte

Die beiden Sänger und Gitarristen der Sechs-Mann-Band „2nd
Hand“, Roger Schüller und Oliver Gärtner, begeistern auch in
Minimalbesetzung als Duo mit Klassikern aus dem Pop- und
Rockbereich.
Sie laden das Publikum zu einer musikalischen Achterbahnfahrt von
den 1960er Jahren bis heute ein. Bekannte Popklassiker, zum
Beispiel von den Beatles, Pink Floyd und Supertramp, wechseln sich
ab mit aktuellen Hits von Bruno Mars, Taio Cruz oder Sunrise
Avenue – und das in einer garantiert gutgelaunten Mitmach-
Atmosphäre.

Früh Kölsch Bühne - Libero
20.00 Uhr bis ca. 01.00 Uhr


Lesen Sie dazu auchwww.lokalkompass.de/573874
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.