Aufstieg in die Leistungsklasse perfekt und im Pokalendspiel!

Anzeige
Die D1-Junioren der Sp.-Vg. Hilden 05/06 e.V. haben etwas geschafft, wovon die Verantwortlichen nicht zu träumen gewagt haben.
Die Jungs um das Trainerteam Alex Ped, Dawid Kiesgen und Thomas Angenendt stehen nun bereits zum zweiten Mal innerhalb von 2 Jahren als Aufsteiger fest. Die Möglichkeit der Meisterschaft wie im Vorjahr besteht auch noch, aber 4 Spieltage vor dem Ende der Saison ist ihnen der Aufstieg in die Leistungsklasse des Kreises 1 (Düsseldorf) nicht zu nehmen.

Konstant und souverän präsentierte sich das Team in dieser Saison, das harte Training machte sich bezahlt, war man seinen Gegnern läuferisch und spielerisch oft deutlich überlegen.
War der Gegner mal gleich stark, wurden die Spiele oft über die Physis in den letzten Minuten gewonnen, konnte man dort doch immer noch ein „Schüppchen“ drauf legen.

So erfüllte die Mannschaft den Traum der Vereinsverantwortlichen, in der kommenden Saison mehr als ein Team in der Leistungsklasse zu haben. Die B1 wird diese Klasse auf direktem Wege halten, die A1 und C1 haben ebenfalls noch die Möglichkeit sich für die Leistungsklasse zu qualifizieren.

Am kommenden Mittwoch, den 01. Mai steht die D1 zudem noch im Pokalendspiel und trifft dort auf die Mannschaft von Fortuna Düsseldorf.
Die Partie wird um 10.45 Uhr in Meerbusch, Sportanlage Am Eisenbrand, im Rahmen des Jugendtags des Fußballs, angepfiffen.

Erreicht haben die Jungs das Endspiel durch einen Sieg gegen den Lokalrivalen VFB Hilden, der bereits in der Leistungsklasse spielt. Im Halbfinale wurde der VFB Hilden mit 3:2 in einem spannenden Match bezwungen.

Das Team freut sich über reichlich Unterstützung.

Im Team spielen: Alessio, Dominik, Niklas, Jason, Flummi, Chrissi, Darius, Gabriel, Jonas, Lennard, Marvin, Nico, Nils, Veysel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.