STARKE MANNSCHAFTSLEITUNG DES FC TÜRKSPOR HILDEN

Anzeige
Das Spiel fing ausgeglichen an. In Führung ging aber der Gast. Es gab auf beiden Seiten Chancen, doch dann kam Rachid mal wieder, er macht dort weiter wo er aufhörte, 1:1. kurz vor der Pause gingen die Gäste noch einmal mit einem 2:1 in Führung, dies war gleichzeitig der Halbzeitstand.
In der 2. Halbzeit drehten die Hildener auf. Rachid macht das 2:2. Nach einer starken Balleroberung von Tamer, der dann weiterspielte auf Mert der zu Zaka und wieder einmal Rachid. Daraufhin kamen noch 2 weitere Tore von Rachid, der in 2 Spielen 11 Tore auf seinem Konto hat. Mert Kocaman der eingewechselt wurde, steuerte mit einem Tor und einer Vorlage dem Sieg bei. Zudem spielte unser Kapitän Zakaria Iboudihan ein starkes Spiel, da er 3 Tore vorbereitete. Natürlich nochmal großes Lob an unseren Stürmer Rachid, der nichts anbrennen lässt. Spitzenreiter lässt grüßen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.