HSV Holzwickede gewinnt ersten Mannschafts-Cup

Anzeige
Die Turnierhundesportler des HSV Holzwickede konnten den ersten Mannschafts-Cup, der von den Vereinen Holzwickede und Ahlen veranstaltet wurde gewinnen. Das Team, bestehend aus Nicolle Holicka, Christian Möller, Ricardo und Tim Albus und Oliver Meyer sammelte an beiden Turniertagen die meisten Punkte und konnte so den Cup vor den Sportfreunden aus Asseln gewinnen. Es war das erste mal, dass eine Mannschaftswertung im Vierkampf als Serie über mehrere Turniere ausgetragen wurde. Beide Ausrichter waren mit dem Zuspruch und den Teilnehmerzahlen aber mehr als zufrieden, sodass einer Fortführung im nächsten Jahr wohl nichts im Wege steht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.