LKW stürzt hinter der Hünxer Raststätte die Böschung hinab – Drei Leichtverletzte

Anzeige
Hünxe: BAB 3 | Hünxe - Laut Feuerwehrbericht alarmierte die Kreisleitstelle die Feuerwehr Dinslaken zu einem LKW-Unfall auf der Autobahn 3. Ein LKW-Gespann kam kurz hinter dem Rastplatz Hünxe in Fahrtrichtung Arnheim von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinab. Bei dem Unfall verletzten sich die beiden Insassen im LKW leicht. Ein Autofahrer wurde durch den Unfall ebenfalls leicht verletzt.

Die Feuerwehr Dinslaken war mit den Einheiten Hauptwache, Stadtmitte, Hiesfeld und Oberlohberg im Einsatz. Sie stellte während der Rettungsmaßnahmen den Brandschutz sicher. Die drei Verletzten wurden durch den Notarzt versorgt und mit zwei Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Für die Rettungsmaßnahmen wurde die Autobahn durch die Polizei gesperrt. Die Bergung des LKWs übernimmt eine Fachfirma.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.