Jahreshauptversammlung des Reiterverein Wanderfalke Drevenack e.V.

Anzeige
Am vergangenen Freitag, den 05. Februar trafen sich Vorstand und Mitglieder des Reitervereins Wanderfalke Drevenack e.V. zur jährlichen Jahreshauptversammlung um das vergangene Geschäftsjahr 2015 Revue passieren zu lassen, das trotz der großen Investition zur fälligen Erneuerung des Reithallenbodens erfreulich positiv abgeschlossen werden konnte und damit zur weiteren Tilgung langfristiger Verbindlichkeiten beiträgt. Das ist nicht zuletzt den großzügigen Spendern, besonders dem drevenacker Förderverein, zu verdanken.
An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen gönnerhaften Sponsoren.

Grundsätzliches, wie Aufnahmegebüren, Jahresbeiträge und zu leistende Arbeitsstunden bleiben zur Zufriedenheit der Mitglieder unverändert.

Neu vorgestellt wurde eine Kooperation mit den drevenacker Mitgliedern des deutschen Clubs für Leonberger Hunde e.V., die unsere Anlage in der Vergangenheit schon einige Male für Hundeausstellungen genutzt haben. Seit einiger Zeit nutzen sie nun unsere Vereinsanlage regelmäßig einmal in der Woche, Donnerstags, für Trainingseinheiten. Im Gegenzug unterstützen uns die Hundebesitzer auf unseren Veranstaltungen mit dem Parkplatzdienst. Somit konnte eine „win-win-Situation“ für beide Vereine erzielt werden.

Nach 1,5-jähriger Suche einer/s Freiwilligen, stellte sich Tamara Feldkamp für das wichtige Amt der Turnierorganisation zur Verfügung. Hierfür bedanken wir uns sehr herzlich und wünschen ihr ein gutes Gelingen!

Kirsten Schanzmann stellte sich aus beruflichen Gründen nicht mehr als Hauptbeauftragte des Springsportes zur Verfügung. Als Nachfolger wurde Matthias Janzen vorgeschlagen und von der Versammlung gewählt. Vielen Dank an Kirsten für die gute Arbeit und viel Erfolg für Matthias!

Ebenfalls legte Marion Kallenberg das Amt der zweiten Pressesprecherin aus persönlichen Gründen nieder. Auch Ihr danken wir für die gute Zusammenarbeit.

Für die 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Antje Zöllner und Reingard Limberg geehrt.

Wir freuen uns auf das kommende Jahr und hoffen, dass sich die Umstände positiv halten, damit wir dieses Jahr mindestens genauso erfolgreich abschließen zu können wie das Letzte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.