125 Jahre Feuerwehr in Methler: Das Fest kann beginnen!

Anzeige
Die Freiwillige Feierwehr Methler feiert am kommenden Wochende Jubiläum. (Foto: privat)
Kamen: Freiwillige Feuerwehr Methler |


Seit über einem Jahr laufen die Vorbereitung, die letzten Planungen gehen langsam zu Ende und die Festivitäten zur „125 Jahrfeier“ der Freiwilligen Feuerwehr Methler von Freitag, 21. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, stehen unmittelbar bevor.

Die Anstrengungen haben sich gelohnt, so der Tenor aus den eigenen Reihen. Es konnte ein umfangreiches Rahmenprogramm geschaffen werden, das für alle Besucher und Teilnehmer etwas zu bieten hat. Erste öffentliche Zeichen wurden in den vergangenen Tagen bereits gesetzt: Straßenschmuck, Plakate und Banner weisen auf das große Event am kommenden Wochenende hin. Etliche Zusagen zur Teilnahme am Festumzug sowie am Spiel ohne Grenzen liegen vor.

Eröffnung am Freitag um 19 Uhr

Eröffnet werden die Feierlichkeiten am Freitag um 19 Uhr. Nach dem offiziellen Teil, dem ökumenischen Gottesdienst und der Grußworte durch die Löschgruppenführung und der Offiziellen, lädt die „Fels Band“ zum gemütlichen Tanzabend. Im Repertoire hat die Dortmunder Coverband Musik für Jung und Alt und für jeden Geschmack. Am Samstag heißt es dann ab 12 Uhr „Spiel ohne Grenzen“. Feuerwehrgruppen der Stadt Kamen, des Kreises Unna und auch aus Bad Honnef messen sich auf dem angrenzenden Kunstrasenplatz Kaiserau in mehreren nicht feuerwehrüblichen Disziplinen. Über Wochen und Monate wurde hier durch die Löschgruppe ein außergewöhnlicher Parcours geplant und geschaffen. Das lustige Spektakel bietet nicht nur Feuerwehrfanatikern, sondern auch allen anderen Besuchern etwas zum Zuschauen und Amüsieren. Moderiert wird die Veranstaltung von Antenne Unna Moderatorin Jackie Kindling und dem Profimoderator Jörg Przystow vom Moderatorenteam Baltrusch&Przystow aus Schwerte. Für Speisen und Getränke sorgen hier den ganzen Tag über die Freunde des SuS Kaiserau.
Der Samstagabend gestaltet sich dann eher etwas zwanglos. Zusammen mit allen Feuerwehrgästen, Bürgern sowie Mitgliedern, Freunden und Bekannten möchte die Löschgruppe in lockerer Atmosphäre eine große Party mit Tanz zur Musik der Coverband „Level One“ aus Emden feiern. In Ihrem Repertoire befinden sich vielversprechend nur die besten Songs aus Pop, Rock, Oldies und Schlager.

Historisches am Sonntag

Am Sonntag beginnen die Feierlichkeiten um 11 Uhr mit einem ausgiebigen Frühschoppen zur Musik des Westfalenecho Kamen 1985 e. V. Der Treckerclub Kamener Kreuz, die Feuerwehr Overberge und der historische Löschzug Pelkum stellen zudem hier ihre Fahrzeuge zur Schau: Sehenswertes aus vergangenen Epochen für Jung und Alt. Um 14 Uhr finden dann der Empfang der Gäste und die Aufstellung zum großen Festumzug in der Heimstraße statt, der sich gegen 15 Uhr in Bewegung setzen wird. Im alten Dorf (am Brunnen) werden die einzelnen Teilnehmer zudem anmoderiert. Anschließend findet im Festzelt ein Dorfabend mit dem Spielmannszug „In Treue Fest“ Heil 1924 e. V. und dem Blasorchester „St. Marien Kaiserau“ statt. Gegen 22 Uhr wird dann das Ende der Festivitäten mit einem großen Zapfenstreich an der Margaretenkirche eingeleitet. Im Anschluss folgt noch ein Ausklang im Festzelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.