125 Jahre

Beiträge zum Thema 125 Jahre

Sport

Kein Erlös: Der TuS spendet trotzdem

Mit einem Jux-Sportfest feierte der Turn- und Sportverein Hetterscheidt (TuS) auf dem Hof der Gerhard-Tersteegen-Schule das 125-jährige Bestehen. Den Erlös wollte man dem Förderverein der gastgebenden Grundschule und dem Hospizverein Niederberg spenden. "Es war aber nichts übrig gebliebenen", musste TuS-Schriftführer Dieter Ruhrmann eingestehen. Dennoch ließ der Verein von seinem Vorhaben nicht ab und überreichte jeweils 250 Euro an die Vertreter der beiden Institutionen.

  • Heiligenhaus
  • 16.09.19
Sport
Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Großes Sport-Fest in Heiligenhaus
Turnverein feiert 125-jähriges Bestehen

Mit einem Festakt und einem Jux-Sportfest auf dem Schulhof der Gerhard-Tersteegen-Schule beging der Turn- und Sportverein Hetterscheidt (TuS) sein 125-jähriges Bestehen. Der Vorsitzende Karl-Heinrich Schniewind (rechts) begrüßte als Ehrengäste neben zahlreichen Ratsmitgliedern unter anderem Landrat Thomas Hendele und Bürgermeister Michael Beck. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden langjährige Mitglieder geehrt. In der Turnhalle zeigten junge Sportler klassische Turnübungen, die Besucher...

  • Heiligenhaus
  • 09.07.19
Kultur
12 Bilder

Festwoche:
125 Jahre Kirchenchor Sankt Paulus

Hervest. Ein Chor. 27 Stimmen. Vier im Bass. Zwei im Tenor. Sechs im Alt und 15 im Sopran. Hannelore Lensing singt seit 1952 und damit 66 Jahre im Kirchenchor Sankt Paulus mit. In dieser Zeit hat sich das Bild des Dorfes verändert. Aber auch der Chor selbst. Doch eines bleibt: Feiern können sie alle. Der Kirchenchor Sankt Paulus aus Hervest hat allen Grund zur Freude: Er zelebriert in diesem Jahr sein 125-jähriges Jubiläum und feiert das mit einer Festwoche von Samstag, 24. November, bis...

  • Dorsten
  • 19.11.18
Vereine + Ehrenamt
Foto: C. Hötzendorfer

125 Jahre Gefängnisverein Düsseldorf

„Wenn man zur Strafe jemanden wegsperrt, sollte man auch wissen, was das mit einem Menschen macht“, stellt Martin Laufen, Vorsitzender des Katholischen Gefängnisvereins Düsseldorf, nüchtern fest. Traditionsgemäß wird diese Position daher durch einen Richter besetzt und Tradition hat der Gefängnisverein, der in diesen Tagen sein 125-jähriges Bestehen feiert. 1893 markiert die Geburtsstunde einer der ältesten sozialen Institutionen der Stadt, der heute 60 Ehrenamtler und drei soziale...

  • Düsseldorf
  • 28.09.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ho-Jung Böhmer setzt mit ihrer Trommel-Tanz-Performance den Schlusspunkt
8 Bilder

Fest-Tag im Kneipp-Zentrum endete mit einer spektakulären Trommel-Einlage

Bei schönstem Sommerwetter fanden viele Besucher dem Weg zum Fest-Tag der offenen Tür im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx-Straße. Zum offiziellen Auftakt überbrachten vormittags Vizepräsidentin des Landessportbundes, Michaela Engelmeier und Kneipp-Bund NRW Vorsitzenden Ulrich Kalwei Grüße und Urkunden ihrer Verbände. Nach dem sie dem Gruppenfoto mit dem ersten Vorsitzenden Bernd Wulfram hielt es die Ehrengäste nicht länger auf ihren Plätzen sondern sie begaben sich auf die baumbestandene Wiese...

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.18
Kultur
"Cello Total" geben am Sonntag, 1. Juli, ein Konzert im Neheimer Dom.

125-Jahr-Feier der Kantorei an St. Johannes Neheim: Zwei Konzerte und Festhochamt

Im Rahmen der 125-Jahr-Feier der Kantorei an St. Johannes Neheim gibt es am kommenden Wochenende gleich drei besondere Ereignisse. Am Samstag, 30. Juni, gratulieren Neheim-Hüstener Chöre in einem Festkonzert (Beginn 17.00 Uhr) unter dem Motto „Das Jahr steht auf der Höhe“. 150 Sängerinnen und Sänger zwischen 8 und 80 Jahren erfüllen den Neheimer Dom mit feierlichen Klängen, mit romantischen Chorliedern und swingenden Songs und Anthems aus der neuzeitlichen englischen Literatur. Festhochamt...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.06.18
Vereine + Ehrenamt
Kinder der Dortmunder Kneipp-Kindergärten trugen gemeinsam ein Lied vom Wassertropfen vor.

Trotz mitgebrachter Schirme blieb es trocken.. beim Gottesdienst rund ums Wasser

Beim Festgottesdienst zum 125-jährigen Bestehen des Kneipp-Vereins Dortmund e.V. in der Ev. St. Marienkirche am Donnerstag, 17.Mai, dem Geburtstag des namengebenden Pfarrers Sebastian Kneipp, ging es um Wasser, das lebenspendende Element mit dem der "Wasserdoktor" seinerzeit so beachtliche Heilerfolge erzielen konnte- in den verschiedensten Formen. Wie Sebastian Kneipp dazu kam, sich mit Wasser zu beschäftigen berichtete Ehrenamtlerin Helga Badt in einer kurzen Ansprache.Vom Wassertropfen...

  • Dortmund-City
  • 01.06.18
  •  1
Überregionales

Neuapostolische Kirche feierte 125-Jähriges

Anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens in Velbert hatte die Neuapostolische Kirche zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Das Programm wurde durch den Männerchor der Bezirke Wuppertal und Velbert eröffnet, bevor eine offene Jugendstunde vorgestellt wurde. Daneben wurden weitere kirchliche Angebote präsentiert, der Hospizverein Niederberg informierte zum Beispiel über den geplanten Neubau.

  • Velbert
  • 23.04.18
Kultur
Ulrich Grillo. Foto: privat

125 Jahre Grillo-Theater - es gibt noch Karten!

So feierlich, wie das Grillo-Theater 1892 eröffnet wurde, so feierlich will das Theaterteam um Intendant Christian Tombeil auch den 125-jährigen Geburtstag begehen: In einem Festakt mit dem Titel „Die Weihe des Hauses“ werden am 15. September ab 19.30 Uhr im Grillo-Theater Vertreter aus Politik, Kultur und Gesellschaft dem Jubilar ihre Aufwartung machen. So überbringt Ministerpräsident Armin Laschet die Glückwünsche des Landes NRW, OB Thomas Kufen grüßt von Seiten der Stadt und Ulrich...

  • Essen-Steele
  • 10.09.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Wir lassen es krachen: ASB Ruhr feiert am 1. Juli 2017 auf dem Kennedyplatz Essen 125 Jahre!

Wir lassen es krachen! Mit einem großen Sommerfest feiert der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e. V am 1. Juli 2017 von 10 Uhr bis 18 Uhr auf dem Kennedyplatz 125 Jahre! Der ASB Ruhr e. V. ist in diesem Jahr 105 Jahre alt geworden: 1912 entstand die Essener Ortskolonne des Arbeiter-Samariter-Bundes und ist damit die älteste Gründung im ASB Regionalverband Ruhr e.V., zu dem auch die Ruhrgebietsstädte Bottrop, Mülheim a. d. Ruhr und Hattingen gehören. 2017 feiern wir zudem ein...

  • Essen-West
  • 02.06.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
So wie diese Frauen vor 40 Jahren gekocht haben, wird das Mittags-Büfett schmecken. Das Foto zeigt Mitarbeiterinnen des Evangelischen Feierabendhauses um 1975. Foto: Archiv Ev. Kirchengemeinde Schwelm

Futtern wie bei Muttern: 125 Jahre Feierabendhaus Schwelm

125 Jahre Evangelisches Feierabendhaus Schwelm – das stolze Jubiläum können sich die Schwelmer im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge zergehen lassen: Das Seniorenheim der Evangelischen Stiftung Volmarstein bietet ein Mittags-Büfett mit Essen von anno dazumal. „Futtern wie bei Muttern“ heißt es am Sonntag, 30. April, um 11.30 Uhr im Evangelischen Feierabendhaus Schwelm, Döinghauser Straße 23. Gepökeltes Eisbein, Hühnerfrikassee, dicke Bohnen, Steckrübeneintopf und andere Leckereien, die...

  • Schwelm
  • 22.04.17
Sport
3 Bilder

125 Jahre TV Rellinghausen - der Nachwuchs feierte kräftig mit

Mit einem vielfältigen Programm beging der TV Rellinghausen sein 125jähriges Bestehen. In der Sporthalle der Albert-Einstein-Realschule wurde einen Samstag lang gefeiert. Dazu trug auch der vereinseigene Nachwuchs vieles bei. Kinderturnen, Trampolinspringen, Fitness-Training und Volleyball wurden geboten. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 16.11.16
Sport
Ein Blick in die Geschichte des Traditionsvereins.

125 Jahre TV Rellinghausen: Samstag wird groß gefeiert

Sport macht Spaß und ist gesund! Besonders schön "sportelt" es sich natürlich in der Gemeinschaft, der TV Rellinghausen ist dafür das beste Beispiel. Der Traditionsverein blickt auf eine 125-jährige Geschichte zurück, das Jubiläum wird am kommenden Samstag, 5. November, u.a. mit einem bunten Aktionstag für die ganze Familie gefeiert. Schauen und mitmachen", lautet dann das Motto in der Sporthalle der Albert-Einstein-Realschule, Am Ardey 1. Und dies ist wörtlich zu nehmen! Der Verein gibt ab...

  • Essen-Süd
  • 01.11.16
Überregionales

Stadtwerke feierten und informierten

Groß war der Andrang beim Stadtwerketag zum 125-jährigen Bestehen der Stadtwerke Velbert. Auf dem Betriebsgelände an der Kettwiger Straße gab es nicht nur Spaß und Unterhaltung für die kleinen und großen Besucher, sondern auch viele Informationen rund um Wasser, Gas und Strom. Hier zeigen die Rohrnetzbauer Marcel Gerull (rechts) und Peter Liese, wie mit Druckluft betriebenen Werkzeugen an Gas- und Wasserleitungen gearbeitet wird.

  • Velbert
  • 05.09.16
Überregionales
(v.l.n.r.): Thomas Haensel (Leiter SIHK-Geschäftsbereich Berufliche Bildung), Carolina Hönninger (Schulleiterin K 1), Dennis Wardzala (Schüler K 1), Denise Nicholls (Referendarin K 2), Thomas Vogl (Schulleiter K 2), Petra Wachholz (Lehrerin K 2), Marco Schweitzer (Lehrer K 1), Erik O. Schulz (Oberbürgermeister), Christoph Höptner (Center Manager).

125 Jahre Kaufmannsschulen in Hagen - Ausstellung in der Rathaus-Galerie

Die Hagener Berufskollegs Kaufmannsschule I und Kaufmannsschule II bestehen seit 125 Jahren - ein guter Anlass, auf diese lange Zeit zurückzublicken und mit der Gegenwart und Zukunft zu verknüpfen. Erreicht wird dies mit einer Ausstellung, die bis zum 2. Juli im Erdgeschoss der Rathaus-Galerie Hagen gezeigt wird. Schüler, Lehrer, Ausbilder und ehemalige Absolventen haben dafür eine individuelle und dadurch spannende Reise durch die Vergangenheit der beiden Schulen erarbeitet. Auf 40 großen...

  • Hagen
  • 24.06.16
  •  1
Überregionales

125 Jahre Dortmunder Volksbank in Asseln

Die Filiale der Dortmunder Volksbank in Asseln, Asselner Hellweg 128, feiert am Dienstag, 3. Mai, ihr 125-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumstag. Lange Zeit agierte sie eigenständig als Volksbank Dortmund-Asseln eG bis das Institut im Jahr 1986 mit der Dortmunder Volksbank fusionierte.

  • Dortmund-Ost
  • 28.04.16
Überregionales
(v.l.) Thorsten Buchholz, Norbert Scholtholt, Carina Rikirsch und Rainer Schwarz schneiden die Geburtstagstorte an.
2 Bilder

125 Jahre Volksbank Schermbeck

Eine Fotoausstellung in der Volksbank Schermbeck dokumentiert ab sofort die Geschichte der Genossenschaft, die vor 125 Jahren gegründet wurde. Bankdirektor Rainer Schwarz eröffnete passend zum Gründungstag der Bank diese Ausstellung. Zusammen mit ehemaligen und amtierenden Aufsichtsräten und Vorständen wurden elf Schautafeln enthüllt. Sie zeigen die „wechselhafte, aber erfolgreiche Geschichte“ der regionalen Genossenschaftsbank, so Schwarz in seiner Rede. Auch wenn das Geschäftsmodell...

  • Schermbeck
  • 18.03.16
Überregionales

125 Jahre Grundschule "seien SIE Zeitzeuge"

125 Jahre sind eine lange Zeit. Die Grundschule Schulstraße (ehemals „Evangelische Volksschule“) in Heiligenhaus sucht historische Fotos. Gesucht werden Bilder von ehemaligen Aufnahmen aus der Schulzeit oder alte Schulhefte bzw. Zeugnisse aber auch Einschulung oder Sportfest wird gerne angenommen. Auf Wunsch können auch persönliche Gespräche als Zeitzeuge geführt werden. Dies natürlich auf Wunsch auch anonym. Kontakt können Interessierte über die Tel. 02056 - 570313 oder per Email...

  • Heiligenhaus
  • 19.02.16
Kultur
24 Bilder

Konzert zum Jubiläum

Seit 1890 sorgt der Kolpingchor Goch für musikalische Unterhaltung. Bei einem Jubiläumskonzert auf der Gaesdonck wurde dieser Geburtstag nun entsprechend gefeiert. Natürlich mit viel Musik. Unter der Leitung von Paul Verheyen präsentierten Vokalisten und Instrumentalisten ein buntes Programm. Fotos: Steve

  • Goch
  • 02.11.15
Kultur
Ein Konzert für Harfe steht in der Alten Kirche Altenessen an. Duygu Aydogan verarbeitet im eigenen Sound Einflüsse von klassischen Meistern, keltischen Volksliedern,  Flamenco, Tango, Swing, bis zu traditionellen türkischen Melodien am Samstag, 3. Oktober, 17 Uhr. Eintritt frei, Spenden erbeten.

Jubiläum: Alte Kirche Altenessen ist 125 Jahre alt

Mit einem Jubiläumswochenende feiert die Evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap am 3. und 4. Oktober den 125. Jahrestag der Einweihung ihrer Alten Kirche an der Altenessener Straße 423. Zum Jubiläumsprogramm zählen am Samstag eine Ausstellung zur Geschichte der Kirche, die um 16 Uhr eröffnet wird, ein Konzert mit der Harfenistin Duygu Aydogan um 17 Uhr sowie ein sehr musikalischer Festgottesdienst am Sonntag um 11 Uhr: Die Predigt hält Superintendentin Marion Greve; für die...

  • Essen-Nord
  • 30.09.15
Überregionales
Das Welterbe ist Veranstaltungsort für die Feier zum 125-jährigen Jubiläum der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie.

25.000 Gewerkschaftler werden am 19. September auf Zollverein erwartet

Viel Auto- und vor allem Busverkehr wird am Samstag, 29. September, auf Zollverein erwartet. Dort feiert die IG BCE ihr 125-jähriges Bestehen. Vor hohem Verkehrsaufkommen warnt dieStiftung Zollverein. Am 19. September wird anlässlich des Jubiläums der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie mit 25.000 Personen gerechnet. So viele seien angemeldet. Busse parken auch an der Trabrennbahn Die Großveranstaltung samt An- und Abreise zahlreicher Busse aus dem ganzen Bundesgebiet...

  • Essen-Nord
  • 18.09.15
  •  1
Sport
2 Bilder

125 Jahre Turnerbund Oberhausen

Der Turnerbund Oberhausen 1889 feiert am Samstag, 11. Oktober sein 125jähriges Bestehen. Die Gründung des Vereins am 6. Oktober 1889 und die wechselvolle Geschichte der letzten 125 Jahre wird morgens mit geladenen Gästen im Rahmen eines Festaktes gefeiert. Am Abend, ab 19.30 Uhr wird in der vereinseigenen Turnhalle an der Mellinghofer Straße 114 zünftig gefeiert. DJ Becker führt durch den Abend. Für beste Unterhaltung sorgen die Blauen Funken und Mike Bauhaus. Den Tag möchte der Verein...

  • Oberhausen
  • 06.10.14
Vereine + Ehrenamt
DRK-Team an der Annenstraße: "Kein kalter Kaffee - auch nach 125 Jahren"
3 Bilder

Rotkreuzler verschenkten Kaffee zum Jubiläum

Am 8. Mai 1828 wurde Rotkreuz-Begründer Henry Dunant geboren. Auf seine Initiative begann vor mittlerweile über 150 Jahren die Geschichte der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Dunants Geburtstag wird alljährlich international als Weltrotkreuztag begangen. Weltrotkreuztag und 125-jähriges Jubiläum des Wittener Kreisverbandes – zwei gute Gründe für die Wittener Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler, am 8. Mai 2014 gemeinsam mit den Menschen Geburtstag zu feiern. Ab 07:00 Uhr...

  • Witten
  • 11.05.14
  •  1
Überregionales
Stadtwerke-Geschäftsführerin Monika Otten, der stellvertretende Bürgermeister Hans Schmöle, Aufsichtsratsvorsitzender Heiko Lingenberg, der technische Leiter der Stadtwerke Dieter Gredig und Robert Gräve vom Bürger- und Heimatverein (v.r.n.l.) stellten die Chronik vor.

125 Jahre Hemeraner Trinkwasserversorgung

Die Stadtwerke Hemer blicken in diesem Jahr auf 125 Jahre Trinkwasserversorgung in Hemer zurück. Anlässlich dieses Jubiläums wurde jetzt eine offizielle Chronik vorgestellt. Geschäftsführerin Monika Otten lobte dabei vor allem die Zusammenarbeit mit dem Bürger- und Heimatverein und hier insbesondere Robert Gräve, ohne den dieses Buch nicht hätte verwirklicht werden können. Eine „Langfassung“ soll zudem demnächst in einem Themenheft „Wasser“ der BHV-Zeitschrift „Der Schlüssel“ erscheinen. Die...

  • Hemer
  • 02.04.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.