Gutes Brot im Kreis

Anzeige
Kreis Unna. Die diesjährige Brot-Qualitätsprüfung des heimischen Bäckerhandwerks fand am 10. März im Ausbildungszentrum der NRW-Bauindustrie (Hamm) statt. Die für den Kreis Unna und die Stadt Hamm zuständige „Bäcker-Innung Hellweg-Lippe“ ließ auf der dortigen „Young hands“-Ausbildungsplatzbörse ihre Waren testen. Qualitätsprüfer Christof Nolte (links) zog ein durchweg positives Fazit die Veranstaltung: „Die Kunden und Verbraucher in der gesamten Hellweg-Lippe-Region finden überall in ihrer Nähe einen wirklich ausgezeichneten Bäcker – das zeigen die Ergebnisse dieser regelmäßig stattfindenden Tests!“ Von den 46 getesteten Spezialitäten aus 10 teilnehmenden Bäckereien wurden runde 41% mit „gut“ und sogar 47% mit „sehr gut“ (100 von 100 möglichen Punkten!) bewertet! „Eine Spitzen-Quote, die zeigt, wie hochwertig die Brote hier in der Hellweg-Lippe-Region sind!“ Die Ergebnisse der aktuellen Qualitätsprüfungen (und von Prüfungen aus zurückliegenden Jahren) können ab sofort auch im Internet unter „www.brot-test.de“ nachgelesen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.