Kreis Unna: Probleme mit den Notrufnummern - Was war los?

Anzeige
Die Leitstellen der Polizei und Feuerwehr konnten über die Notfrufnummern für rund vier Stunden nicht angerufen werden. Foto: Archiv

Wegen einer technischen Störung im Telekom-Festnetz gab es am Donnerstagabend Probleme mit der Erreichbarkeit der Notrufe.

Das betraf die allseits bekannten Nummern 112 und 110. Somit konnten die Leitstellen der Feuerwehr und Polizei über die Notfrufnummern für rund vier Stunden nicht angerufen werden.
Die Kreisverwaltung verbreitete während dieser Zeit über die sozialen Netzwerken alternative Mobilfunknummern, die einen eingeschränkten Notbetrieb möglich machen sollten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.