POL-UN : Kamen - Versuchter Straßenraub in der Nordstraße - .

Anzeige
Kamen: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 11.05.2014/07:49 Uhr mit :

- " In der Nacht zu Sonntag ( 11.05.2014 ) wurde ein 21 jähriger Kamener gegen 03:30 Uhr von zwei männlichen Personen angesprochen. Sie fragten nach dem Handy des jungen Mannes und Bargeld. Der Geschädigte verneinte die Herausgabe der Sachen. einer der beiden schlug dem Geschädigten daraufhin mit der Faust in das Gesicht. Die Täter entfernten sich anschließend. Der Geschädigte mußte in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden : Eine Person war etwa 20 - 25 Jahre alt, Südländer, ca. 180 cm groß, normale Statur, schwarze Haare mit Boxerhaarschnitt und rasierten Seiten, markantes Gesicht mit klaren Linien, schwarzer Bart, trug blaue Jeans, einen dunklen Pullover und eine schwarze Jacke. Der andere Täter soll ebenfalls 20 - 25 Jahre alt sein, ebenfalls eine südländische Erscheinung, normale Statur, kurze schwarze Haare, trug ebenfalls blaue Jeans und eine Sweatshirtjacke. Wer kann sachdienliche Hinweise machen ? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02307-921-3222 entgegen " - .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.