Wettkampf um den Hip-Hop-Titel

Anzeige
Tabea Kollmann und Anna Kostka aus Bergkamen.

Am Wochenende 27./28. April geht es in Herne (Wanne-Eickel) um die Westdeutschen Meisterschaften 2013 im Hip Hop. Mit am Start sind auch die zwölfjährigen Tabea Kollmann und Anna Kostka aus Bergkamen.

Beide nehmen am Wochenende 27./28. Mai an den Westdeutschen Hip Hop-Meisterschaften in Herne teil.
Tabea und Anna, welche die siebte Klasse des Bergkamener Gymnasiums besuchen, haben es geschafft, sich für diese Meisterschaften zu qualifizieren – Tabea hat bereits im Jahr 2011 an den Meisterschaften teilgenommen und sich damals für die deutschen Meisterschaften qualifiziert. In diesem Jahr, soll dieses Ziel erneut erreicht werden, allerdings nicht wie 2011 in der Gruppe und im Solo, sondern im Duo mit ihrer Tanzpartnerin Anna.
Am Samstag treten sie für den TSC Heaven and Hell aus Dortmund-Brackel im Duo an.
Veranstalter der Deutschen Meisterschaften ist The Actiondance Federation (TAF) im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.