Rudolf Peters: Ein Mann der ersten Stunde der Kranenburger KAB

Anzeige
Rudolf Peters wird geehrt
Kranenburg: Don-Bosco-Heim | Im Rahmen des diesjährigen Patronatsfestes der KAB Kranenburg wurde Rudolf Peters für seine 50jährige Mitgliedschaft in der Katholischen Arbeitnehmerbewegung geehrt. Rudolf Peters ist ein Mann der ersten Stunde in der Kranenburger KAB und war immer da, wenn man ihn brauchte. Jahrzehntelang trug er die KAB-Fahne bei kirchlichen Veranstaltungen und Wallfahrten.
Nach der Festmesse in der Stifts- und Wallfahrtskirche kam die KAB zu einem festlichen Abendimbiss im Don-Bosco-Heim zusammen. Dabei überreichte ihm Pastor Christoph Scholten die Ehrenurkunde und die Ehrennadel der KAB Deutschland.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.