SV Nütterden: Ewald Gertzen im Amt bestätigt

Anzeige

Nütterden. Der SV 1927 Nütterden e.V. hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Zum Dorfkrug“ ab.

Der 1. Vorsitzende, Ewald Gertzen, begrüßte 53 interessierte Vereinsmitglieder, die der Einladung des geschäftsführenden Vorstandes gefolgt waren. Im Anschluss daran gedachte die Versammlung der im letzten Jahr verstorbenen Sportkameraden Helmut Ebbers, Leo Neuy, Uwe Rohwedder, Willi Lintzen und Helmut Usbeck.

Ewald Gertzen freute sich, über ein erfolgreich verlaufenes Geschäftsjahr 2015 berichten zu können. Besonders hob er den Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisliga A hervor. Er bedankte sich bei allen Trainern, Betreuern, dem Platzarbeiterteam, den ehrenamtlichen Helfern und bei seinen Vorstandskollegen für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.

Erfreulich ist der Zustrom neuer Mitglieder zum SVN, berichtete Kassierer Wilfried Jansen. Insgesamt konnte der Mitgliederbestand von 512 auf 542 Personen erhöht werden.

Die Teilnehmer wurden im weiteren Verlauf der Versammlung durch den Vortrag der Geschäfts- und Kassenberichte ausführlich über die Tätigkeiten des geschäftsführenden Vorstands und der Kassenführer in Kenntnis gesetzt. Die Entlastung des Vorstandes und der Kassenführer erfolgte im Anschluss einstimmig. Es folgten die ausführlichen Berichte aus den verschiedenen sportlichen Abteilungen des SVN.

Einstimmig wurde der 1. Vorsitzende Ewald Gertzen für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Einstimmig wiedergewählt wurden auch Volker Beem, 1. Geschäftsführer, und Wilfried Jansen, 1. Kassierer, sowie Karsten Albrecht als Fußballobmann. Ebenfalls neu gewählt wurden zwei Kassenprüfer.

Im Schlusswort bedankte sich Vereinschef Gertzen bei allen aktiven Sportlern, bei den zahlreichen Trainern und Betreuern, den vielen ehrenamtlichen Helfern sowie bei Sponsoren und Freunden des SVN für ihr Engagement für den Sportverein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.