Anmelden zum Zoch

Anzeige
Der närrische Umzug durch die Innenstadt startet am Samstag, 6. Februar. Archiv-Foto: Michael de Clerque

In diesem Jahr zieht der närrische Lindwurm am Samstag, 6. Februar, ab 14.11 Uhr unter dem Motto „Mer bruche et nit zu liere, mer künne Fastelovend fiere“ durch Langenfelds Straßen.

Los geht's

Langenfeld. Das Festkomitee Langenfelder Karneval würde sich besonders über die Teilnahme neuer Gruppen freuen. In diesem Jahr bleibt den Jecken nicht so viel Zeit, um Wagen und Kostümen die passende Form zu geben. Also liebe Langenfelder: Werkzeug raus, Nähmaschine an und los geht’s mit dem närrischen Basteln, Kleben und Schneidern!

Jeder kann teilnehmen

Viele Jecken wissen allerdings gar nicht, dass grundsätzlich jeder am Zug teilnehmen kann, ganz egal ob als Verein oder als Privatperson. Erforderlich ist nur eine gute Idee für ein Kostüm und / oder einen Wagen und die rechtzeitige Anmeldung beim Festkomitee Langenfelder Karneval. Die Teilnahme ist kostenfrei und auch in diesem Jahr wird das Festkomitee einen kleinen Beitrag zum Wurfmaterial der teilnehmenden Gruppen in Form von Süßigkeiten leisten.
Die Anmeldung zum Karnevalszug ist bis zum 11. Januar beim Vorsitzenden des FLKs Helmut Schoos, Opladener Straße 106, Fax: 02173 / 2698351 oder unter hschoos@ish.de möglich. Das Anmeldeformular ist gemeinsam mit allen notwendigen Informationen auf der Internetseite des Festkomitees www.langenfelderkarneval.de zu finden.

Zugbesprechung und Wurfmaterial

-Die Zugbesprechung mit Ausgabe der Zugnummern findet am Montag, 18. Januar, um 19.30 Uhr in den Räumen der SGL, Langforter Straße 72, statt.
-Das Wurfmaterial wird am Montag, 1. Februar, zwischen 8 und 18 Uhr bei Helmut Schoos in Reusrath ausgegeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.