Erdbeerfest in Richrath

Anzeige

Zum 39. Mal wird auf dem Weeger Hof in Richrath der Erdbeere ein Fest gewidmet. Dazu lädt der Richrather Karnevals-Verein Schwarz-Weiss am Samstag, 11. Juni, ab 14 Uhr und am Sonntag, 12. Juni, ab 11 Uhr, ein.

Angriff auf die Geschmacksnerven

Aus oder mit den beliebten roten Früchtchen werden zahlreiche Spezialitäten gezaubert, die ein besonderes Geschmackserlebnis garantieren. Nicht fehlen darf Erdbeerkuchen und die über Langenfelds Grenzen hinaus bekannte Erdbeerbowle „Lambada“.

Erstmalig im Angebot: Erdbeershake

Ebenso großer Beliebtheit erfreuen sich die mit feiner Schokolade überzogenen Früchte, die als Erdbeerspieße angeboten werden. Daneben gibt es leckere Erdbeerwaffeln. Erstmalig angeboten werden frischen Erdbeershakes. Für das leibliche Wohl, in Form von Grillspezialitäten und Getränken, ist ebenso bestens gesorgt.

Buntes Programm für den Nachwuchs

Neben Leckereien rund um die rote Beere wie Kuchen, Schokoladenspieße und Bowle gibt es ein buntes Programm, vor allem für kleine Besucher. Kinder können sich schminken lassen oder auf einem Karussell fahren.
Live-Musik zum

Auch die musikalische Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Am Samstag spielt von 18 bis 20 Uhr spielt Jochen Poldinger. Ab 20 Uhr tritt „Triple Sec + Friends“. Am Sonntag, ab zirka 14 Uhr, spielt dann erstmalig die San Marino Band aus Köln auf dem Erdbeerfest. Das sind Musiker mit erstklassigen Referenzen, die zu allen Anlässen aufspielen können. ^Foto: Archiv/de Clerque
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.