ImmobilienTag im MarktKarree

Anzeige
Die Aussteller haben beim ImmobilienTag für jede Zielgruppe etwas im Gepäck.
Langenfeld (Rheinland): MarktKarree |

Zum sechsten Mal kommt der ImmobilienTag der Firma Ischerland ins MarktKarree. Am 16. August mit an Bord sind heimische Makler, Bauträger und Finanzierer.

Auch in diesem Jahr präsentiert sich der ImmobilienTag Langenfeld im MarktKarree als beliebtes Forum für Langenfelder und diejenigen, die es gerne werden wollen.

Voll besetzte Veranstaltungsfläche

„Wir sind größer geworden“, so der Inhaber der Werbe- und Eventagentur Rolf Ischerland über die voll besetzte Veranstaltungsfläche, die die Besucher am kommenden Sonntag zwischen 11 und 16 Uhr im MarktKarree erwartet.
Die heimischen Makler, Bauträger und Finanzierer haben nicht nur Gebraucht- und Neubauimmobilien im Gepäck, sondern auch Häuser, Wohnungen und Grundstücke sowie die entsprechenden Finanzierungsangebote.

Günstige Zinssituation

Wer während des Arbeitslebens in das sogenannte „Betongold“ investiert, kann zur Rentenzeit in den eigenen vier Wänden ohne Miete einen gemütlichen Lebensabend verbringen. „Aufgrund der günstigen Zinssituation ist der Zeitpunk genau richtig, um Eigentum zu erwerben“, weiß Rolf Ischerland.

Für jede Zielgruppe etwas dabei

Ob Singles, Paare, junge Familien mit Kindern oder Senioren – die Aussteller haben für jede Zielgruppe etwas zu bieten. Besonders Senioren, die im Alter barrierefrei und zentrumsnah mit vielfältigen Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten, guten Verkehrsanbindungen und ausreichend medizinischer Versorgung leben möchten, besuchen zunehmend die Immobilien-Messen der Agentur Ischerland. Ebenso steigt die Zahl der Besucher, die kompetente Makler suchen, um ihr Eigentum zu veräußern.

Viele Infos rund ums Eigentum

In dem modernen Ambiente des MarktKarree bieten namhafte Aussteller die Gelegenheit so viele Informationen wie nötig rund um das Eigentum mit nach Hause zu nehmen.

"Es geht vor allem um Vertrauen"

Dass es vor allem bei der Finanzierung nicht nur um die besten Konditionen geht, sondern um Vertrauen, hat man hier beim ImmobilienTag schon lange verstanden. Und so steht in entspannter Atmosphäre im Marktkarree vor allem die persönliche Beratung im Vordergrund.
Der Vorteil: die Face-to-Face- Situation. „Hier wird nicht nur ein schönes Objekt verkauft, sondern vor allem Vertrauen transportiert“, fasst Rolf Ischerland den ImmobilienTag Langenfeld zusammen.

Eintritt frei

Der ImmobilienTag Langenfeld am Sonntag, 16. August, im MarktKarree Langenfeld ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, und für Kinder gibt es wieder eine betreute Kinderspielecke, so dass sich die Eltern in Ruhe informieren können.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.