Langenfelder Showtanz-Formation Dancing Sweethearts erfolgreich bei den Duisburger Tanztagen und auf dem Qualifikationsturnier in Jülich.

Anzeige
2. Platz Teens High Level Duisburger Tanztage 2015
 
junior sweethearts (mitte)1. Platz in Jülich
Ein anstrengendes Wochenende für die Langenfelder Tänzerinnen

Nachdem die Dancing Sweethearts von Susannes Ballettschule aus Langenfeld am vorletzten Freitag und Samstag erfolgreich bei den Duisburger Tanztagen im Finale getanzt hatten, die Teens in der Kategorie High Level 2. Platz, die Mini Sweethearts in der Kategorie Kids Querbeet Maxis 3. Platz und die Bambino Sweethearts bei den Minis Querbeet 4. Platz, ging es am Sonntag gleich weiter nach Jülich zu einem Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft. Ausgetragen wurde dieses Turnier von der TSG Rot-Weiße-Funken Güsten und der IDA (International Dancesport Association).

Aber auch nach zwei anstrengenden Tagen in Duisburg konnten die Langenfelder Tänzerinnen in Jülich-Güsten hervorragende Ergebnisse ertanzen und viele Punkte für die Qualifikation zur Deutschen und Europameisterschaft sammeln.

In der Bambino-Klasse Solo Showtanz 4 bis 7 Jahre konnten die Kleinsten der Dancing Sweethearts, Alexandra Hecht den 1. Platz und Olivia und Olivia Bauer den 2. Platz ertanzen.

In der Bambino-Klasse Gruppe Showtanz 4 bis 7 Jahre wurde ebenfalls der 1. Platz von den Langenfeldern Tänzerinnen belegt.

In den weitern Kategorien wurde ebenfalls viele vordere Plätze belegt.
B-Klasse Junioren Solo Showtanz 8 bis 11 Jahre zweiter, dritter, fünfter und zehnter platz.
B-Klasse Junioren Paar Showtanz 8 bis 11 Jahre erster Platz
B-Klasse Junioren Gruppe Showtanz 8 bis 11 Jahre zweiter Platz
A-Klasse Junioren Solo Showtanz 8 bis 11 Jahre zweiter Platz
A-Klasse Junioren Solo Showtanz 12 bis 15 Jahre erster und zweiter Platz
A-Klasse Junioren Paar Showtanz 12 bis 15 Jahre erster Platz
A-Klasse Junioren Gruppe Showtanz 8 bis 11 Jahre erster Platz
A-Klasse Senioren Solo Showtanz zweiter Platz

In den Osterferien können die Dancing Sweethearts erst mal durchatmen bevor es am 19. April nach Belgien und am 26. April nach Kerkrade/Niederlande zu den nächsten Turnieren geht, wo auch die „großen“ Dancing Sweethearts (12-15 Jahre) mit ihrem Gruppen-Showtanz zum ersten mal in dieser Turnier-Saison antreten werden um Qualifikation-Punkte für die Endmeisterschaften zu ertanzen. Nach den Ferien wird nochmal eine Woche fleißig Trainiert damit in Belgien und den Niederlanden auch wieder viele „Treppchen“ Plätze belegt werden können.

Die erfolgreichen Langenfelder Show-Tänzerinnen:
Olivia Bauer, Jolina Hasselbach, Julie Hasselbach, Mila Hieke, Joya Kuhn, Alicia Melzer, Maria Scheremeta, Alexa Wadenpohl, Jill Erf, Alexandra Hecht, Mia Krakic, Emma Kreft, Greta Miltkau Hannah Pawletta, Gwendolin Wadenpohl, Anna Araz, Lale Avci, Paula Bauer, Chiara Campobasso Luisa Merkel, Sofia-Lene Scherf, Diana Schmidt, Helen Theus, Kim Warschun, Viktoria Blacha, Mara Diesinger, Alisa Draber, Lena Frielinghaus, Vivienne Gerlach, Annalena Jansen, Romina Kehren, Samanta Lück, Lilly Matuszewski, Isabella Melograno, Leonie Steinfatt, Zoe Warschun, Lara Miltkau und Jenny Schröder.

Infos unter www.dancing-sweethearts.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.