TTIP / CETA / TISA — Freihandelsabkommen — Diskussionsrunde

Wann? 20.05.2015 22:45 Uhr

Wo? NDR Studio Berlin, Am Studio 20, 12489 Berlin DE
Anzeige
Freihandelsabkommen und die Konsequenzen
Berlin: NDR Studio Berlin | .

TTIP, CETA, TISA sind Kürzel für sogenannte Freihandelsabkommen zwischen EUROPA mit den USA und KANADA.

Vieles ist mysteriös und unbekannt. Kein Wunder bei Verhandlungen hinter verschlossenen Türen.

Im Falle TISA (separates Abkommen über den Dienstleistungssektor, aller Wahrscheinlichkeit nach mit noch schwerwiegenderen Folgen als aus TTIP) ist bekannt geworden, dass in dem Vertragsentwurf vorgesehen ist, den Vertrag 5 Jahre nach Abschluss unter Verschluss vor der Öffentlichkeit zu halten, siehe hier.

Es wird Zeit für die Bevölkerung, sich ein Bild über dieses Thema zu verschaffen.

Heute Abend hat dazu ANNE WILL in der ARD zur Diskussionsrunde geladen.

Schwerkarätige Gäste sind dabei:
--> Ulrich Grillo (Präsident Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.),
--> Matthias Machnig (SPD/Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie),
--> Sahra Wagenknecht (Die Linke/Erste stellvertretende Fraktionsvorsitzende),
--> Friedrich Merz (CDU/Vorsitzender Atlantik-Brücke e.V.),
--> Thilo Bode (Geschäftsführer von foodwatch)

Sender: ARD
Wann: Mittwoch, den 20.05.2015
Zeit: 22:45 Uhr
Titel: Wem nützt TTIP - Nur Konzernen oder auch Verbrauchern?


Viel Spaß beim Anschauen und hoffentlich entsprechende Erkenntnisse für Ihre eigene Bewertung!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.