Birdies Christmas Party im Hansesaal

Wann? 17.12.2016 20:00 Uhr

Wo? Hansesaal, Kurt-Schumacher-Straße, 44532 Lünen DE
Anzeige
Lünen: Hansesaal |

Lünen rockt! zur Weihnachtszeit
Mit BIRDIE und The PackAge
Samstag, 17.12.2016
20:00 Uhr
Hansesaal Lünen
Der Vorverkauf läuft!!!

Egal ob 18 oder 80, für die feierwütigen Partypeople ist Birdies Christmas Party im Hansesaal am letzten Samstag vor Weihnachten alljährlich ein absolutes Muss.

Längst dem Status einer Oldie Party entwachsen, findet der Mix aus Oldies, NDW- und aktuellen Partyhits inzwischen schon generationsübergreifend Freunde. Partyrock aus 40 Jahren Rock- und Popgeschichte zum Tanzen und Abfeiern ist das Motto des Abends mit 5 Stunden Livemusik vom Allerfeinsten.
Dabei sprüht die Band Spielfreude und freut sich schon jetzt auf das traditionelle Heimspiel kurz vor Weihnachten.

Video!

Hier trifft Billy Idol auf Nena, Frida Gold bitten zum Duett mit Andreas Bourani und Roy Orbison gibt sich ein Stelldichein mit Tina Turner.
Natürlich fehlen auch Adele, AC/DC, Sunrise Avenue, Snow Patrol und die Black Eyed Peas nicht im Programm – selbst für Schlagerfreunde gibt es ein „augenzwinkerndes“ Highlight.
Tradition ist es ebenfalls, eine zweite Top Band für diesen Abend einzuladen und in diesem Jahr haben Birdie sich für The PackAge entschieden.
Diese Band zieht wirkliche alle Generationen in ihren Bann. In kompakter Besetzung gibt The PackAge den Hits ein neues Gewand und lässt Juwelen der Musikgeschichte in neuem Glanz erscheinen. Die perfekte Mischung und deutschen und englischen Coversongs sprechen Jung und Alt an und lassen keine Wünsche offen.
Karten zum Preis von 12,- € im Vorverkauf gibt es beim „Brillenladen“ in der Lange Straße, im Hotel Am Stadtpark sowie im Kulturbüro Lünen.
An der Abendkasse kosten die Karten dann 15,- €
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.