Benefiz-Sommer-Rock bringt am Samstag über 50 Helfer in Bewegung

Wann? 22.08.2015 17:00 Uhr bis 22.08.2015 23:30 Uhr

Wo? Hof Vortmann, Altendorfer Straße 17, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Partystimmung unter der Remise auf dem Hof Vortmann: Löwenherz & friends
 
Das Plakat
 
Ballonstart mit einem der größten Heißluftballone NRW's um 18 Uhr (Foto: Sparkasse Vest Recklinghausen)
Dorsten: Hof Vortmann |

Gutes Wetter ist nicht zwingend eine Voraussetzung für dieses besondere Open-Air-Konzert des Lions Club Marl-im-Revier. Die riesige Remise des Hof Vortmann an der Marl-Dorstener Stadtgrenze bietet den Gästen der Marler Traditionsveranstaltung nicht nur Schutz vor der Sonne sondern auch garantiert trockene Füße und Köpfe bei plötzlichen Regenschauern.

Weit über 50 Helfer und Akteure stellen sich an dem nächsten Wochenende für die karitativen Projekte des Lions Clubs in den Dienst der guten Sache. Und wieviel Energie tatsächlich in die Organisation eines derartigen Konzertes investiert werden muss, bekommt man meist nur am Rande mit. Schon ab Freitagmorgen verwandeln die Helfer und Organisatoren einen Bauernhof in eine Konzertarena. Anke Eich, Präsidentin des Lions Club, umreißt die Vorbereitungen für eine derartige Großveranstaltung: „Wir haben schon nach dem letzten Festival im August des letzten Jahres mit den Vorbereitungen begonnen. Schließlich mussten die Bands aufgrund der Urlaubs- und Ferientermine im Sommer frühzeitig gebucht werden.“ Schon im Januar hat das Organisationsteam des Clubs dann auch den Termin festgelegt und in den regionalen Veranstaltungskalendern eingetragen. „Dabei mussten wir auch darauf achten, dass wir mit keiner der traditionell stattfindenden Veranstaltungen in Marl und Dorsten terminlich kollidieren,“ ergänzt Peter Gesser, Sänger der Band Löwenherz.

Rund fünf Stunden Rock, Pop, Funk & Soul


Auch die Bands haben zwischenzeitlich Ihre Vorbereitung nahezu abgeschlossen. In diesem Jahr werden gleich vier Formationen auf der Bühne stehen. Schon vor den Auftritten auf der Hauptbühne werden die Gäste musikalisch empfangen. Die Marler Gruppe Acoustic Room wird neben der Bühne auf den Strohballen den Gästen einen musikalischen Einstieg in den prall gefüllten Rockabend bieten. Dabei werden von den sechs Musikern rund um den Marler Sänger und Schlagzeuger Roland Eckert melodiöse Rock- und Popballaden im „unplugged-Stil“ präsentiert.

Ab ca. 18 Uhr eröffnen die "Polsumer Rockmöppels" den Abend auf der Hauptbühne. Die Lokalmatadoren aus Polsum werden ein begeisterndes Rockprogramm mit Covertiteln von U2, Simple Minds, Roxette und Robbi Williams präsentieren. Die Polsumer Coverband hat sich in Ihrem Marler Ortsteil schon seit dem Jahr 2011 eine feste Fangemeinde erspielt. Und so wird der Auftritt für die jungen Musiker mit Sicherheit ein Heimspiel in der Remise auf dem Hof Vortmann werden.

Anschließend betreten mit "The Marltown Band" ausgewiesene Soul- und Funk-Musiker die Bühne. Neben einigen genialen Stimmen werden dabei auch die Bläser einen bleibenden Eindruck beim Publikum hinterlassen. The Marltown Band wird mit vier Sängern und mächtigem Bläsereinsatz Hits von den Blues Brothers bis zu James Brown präsentieren.

Zum Abschluss fordert die clubeigene Band Löwenherz den Gästen auf der Tanzfläche die letzten Reserven ab. Dabei versprechen die acht Musiker eine Rockparty bis zum Ende der Veranstaltung. Die Löwen haben für dieses Konzert Ihr Programm kräftig überarbeitet und werden an dem Abend alleine sechs neue Titel und Bearbeitungen dem Publikum präsentieren.

Spektakulärer Ballonstart zum Auftakt


Mit der Sparkasse Vest Recklinghausen konnte neben den Sponsoren und freiwilligen Helfern ein weiterer Partner zur Organisation der Veranstaltung gewonnen werden. Und das wird zum Beginn ein wahrlich großer optischer Hingucker sein. Vor dem Konzert wird der riesige Heißluftballon direkt auf dem Festival-Gelände starten. Die Sparkasse Vest Recklinghausen verlost für die Teilnehmer an der Veranstaltung 10 Freifahrten mit dem Ballon. Wer seine Chance auf eine Ballonfahrt nutzen möchte, sollte schon vor 17 Uhr auf dem Hof Vortmann eine der Teilnahmekarten ausfüllen und in die Lostrommel einwerfen. Pünktlich zum Konzertbeginn um 18 Uhr können 10 Gewinner in dem Ballonkorb einen ganz anderen Blick auf Marl, Dorsten oder Gelsenkirchen werfen.

Löwenberger Steiger und andere Spezialitäten


Neben musikalischen Leckerbissen wird an diesem Spätsommerabend auch für den Magen gesorgt. Andreas und Dorothee Vortmann vom Hof Vortmann und die Mitglieder des Lions-Clubs stellen das leibliche Wohlbefinden der Zuhörer sicher. Eigens für die Veranstaltung wird auch der Nahe-Winzer und Lions-Mitglied Jens Adelseck, mit einem rustikalen Weinstand und einigen ausgewählten Spezialitäten seines Weingutes das Catering auf dem Hof Vortmann vervollständigen. Für das Festival reist der Inhaber des Weingutes eigens von der Nahe an die Lippe, um neben dem Lions-Riesling Löwenberger Steiger Nr. 6, den Gästen auch einen Prosecco oder einen guten Rotwein anbieten zu können

100 Prozentig Benefiz


Und natürlich geht es den Organisatoren, Musikern und Helfern des Lions Club Marl-im-Revier wieder neben der Musik darum, zu helfen. 100 Prozent der Erlöse des Benefizkonzertes aus den Eintrittsgeldern und dem Verkauf der Getränke werden für die karitativen und kulturellen Marler Fördermaßnahmen des Lions Club Marl-im-Revier verwendet. In den vergangenen Jahren wurden aus diesem Spendentopf unter anderem konkrete Förderprojekte der Marler Jugendhilfeeinrichtung WiLLmA, des ambulanten Kinderhospizdienstes Recklinghausen, des Guido-Heiland-Bades und des Bürgerbades Loemühle unterstützt. Das Sommer Rock Festival wird als Benefizkonzert von den aktiven Bands und von dem Unternehmen Beta-Events, das an dem Abend für Licht und Ton sorgt, ehrenamtlich unterstützt. Insgesamt werden sich so weit über 50 Menschen und einige Unternehmen als Sponsoren ehrenamtlich für die gute Sache engagieren.

In Kürze:


Das Sommerrock Festival - ein Benefizkonzert mit Löwenherz & Friends

on Stage:

Die Polsumer Rockmöppels
The Marltown Band
Löwenherz

special guest auf den Strohballen: Acoustic Room - unplugged auf den Strohballen

Einlass ab 17.00 Uhr
Beginn ab 18.00 Uhr
Verlosung Ballonfahrten 17.00 Uhr
Ballonstart um 18 Uhr (nur bei risikolosen Wetterbedingungen)

Eintritt/Spende 9 €

Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Marler Förderprojekte des Lions Club Marl-im-Revier | WiLLmA, ambulanter Kinderhospizdienst Recklinghausen, Guido-Heiland-Bad, Schule 2000
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.