Ein Valentinstag der ganz anderen Art – Gutes tun leicht gemacht

Anzeige
Die zu versteigernde Gemeinschaftsarbeit
Am 13. und 14. Februar 2016 fanden sich kreative Damen in den Räumen der VHS Menden-Hemer-Balve zusammen, um in die Technik der Enkaustik einzutauchen.
Mit viel Neugier und Enthusiasmus ging es frisch an die Arbeit, besser gesagt ans Vergnügen, denn das war es in allererster Linie.

Konzentriert und mit viel Spaß wurden zahlreiche kleine Kunstwerke erschaffen. Aber das schönste von allen ist eine gemeinsame Abschlussarbeit, eine Collage, zusammengestellt aus vielen verschiedenen und anschließend zerschnittenen Arbeiten der Teilnehmerinnen sowie der Dozentin Ilona Braun.

Am Valentinstag Gutes tun, das war der Hintergedanke dieser Aktion. Diese Gemeinschaftsarbeit, in den Maßen 90 x 30 cm, soll nun

zu Gunsten des Hospizverein Iserlohn e.V. versteigert werden.

Mindestgebot: 50 Euro

Das Original kann in den Räumen der VHS Menden-Hemer-Balve zu den Geschäftszeiten in Augenschein genommen werden. Gebote sind unter

info@glueckskindverlag.de

abzugeben.

Der Hammer für diese Aktion fällt am 06. März 2016. Der/die Bietende mit dem höchsten Gebot wird umgehend benachrichtigt und kann nach entsprechender Terminvereinbarung sein neues Kunstwerk in Empfang nehmen.

Bleibt zu hoffen, dass sich viele Bieter finden, und das Mindestgebot für die gute Sache weit übertroffen werden kann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.