Jetzt ist es offiziell: Motorradfahrer verstorben

Anzeige

Das Gerücht, das seit gestern in sozialen Netzwerken kursierte, ist leider wahr.
Wie die Polizei über den Nachrichtendienst ots der Presse heute mitgeteilt hat, ist der Unglücksfahrer seinen Verletzungen erlegen.
Die Polizei teilt mit:

"Der 32-jährige Motorradfahrer, der am Freitagmorgen auf dem Bräukerweg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt und in eine Spezialklinik ausgeflogen
wurde, ist am gestrigen Morgen an den Unfallfolgen verstorben."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.