LK'ler trafen sich am 09.07. in Oberhausen und besuchten auch das Tiergehege

Anzeige
Vor dem Pagoda
Etwas spät bin ich dran: aber da ja schon viel geschrieben und die Teilnehmer vorgestellt wurden, habe ich mich mehr auf das Drumherum konzentriert.

Wenn man auf die Terrasse des Pagoda geht, sieht man eine breit angelegte Teichlandschaft, in der sich neben üppigen Teichpflanzen auch Fische tummeln.
Nach unserem Mittagsmahl ging es ja in den Kaisergarten und sofort weiter in das Tiergehege. Obwohl wir schon mehrere Treffen in Oberhausen hatten, war ich noch nie dort drin gewesen. Ich kann nur sagen: es lohnt sich. Eine Vielzahl von Tieren kann man dort sehen und manchen von ihnen, wie z.B. den Ottern, bei ihrem munteren Treiben zusehen. Der Eintritt in den Park ist frei. In eine interessante "Spendenbox" kann man allerdings Geld einwerfen. Die Konstruktion erinnert etwas an Roulette: hier kann man zusehen wie das Geld kreiselt, langsam immer schneller zur Mitte gleitet, um dann im Schlund zu verschwinden.

Ich danke noch mal allen, die dieses Treffen wieder organisiert haben.
Es war wieder ein herrlicher Tag mit netten und lieben Freunden.
Ich hoffe, auch meine Bilderauswahl sagt euch zu: viel Spaß beim Betrachten.
Der Großteil der Fotos haben Untertitel.
1
1
1
2
1
1
1
1 1
2
1
1
1 2
1
1
3 4
1
1 1
1
1
1
3
1
1
1 2
1
2
1
1
2 2
2
2
3 1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
42.545
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 24.07.2017 | 15:46  
51.077
Renate Schuparra aus Duisburg | 24.07.2017 | 16:09  
15.787
Franz Burger aus Bottrop | 24.07.2017 | 17:42  
15.449
Christiane Bienemann aus Kleve | 24.07.2017 | 17:43  
53.311
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 26.07.2017 | 10:21  
33.672
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 27.07.2017 | 14:48  
53.311
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 27.07.2017 | 16:30  
33.672
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 27.07.2017 | 16:43  
53.311
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 27.07.2017 | 19:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.