Spielmannszüge präsentieren ihr Können

Anzeige
Menden. Über 200 Feuerwehr-Spielleute laden am Sonntag, 10. April, in die Schützenhalle an der Bahnhofstraße in Bösperde, zum Treffen der musiktreibenden Züge der Feuerwehren des Märkischen Kreises ein. Einmal im Jahr kommen sie zusammen, um gemeinsam zu musizieren und Interessierten, Freunden und Gästen ihr Können zu präsentieren. Sieben Spielmannszüge und zwei Musikkapellen spielen ab 11.00 Uhr, unter der Leitung von Kreisstabführer Andreas Paschen auf. Ausrichter des Treffens ist der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bösperde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.