Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Blaulicht
  9 Bilder

Feuerwehr Bochum
Brand eines Gartenmaschinenhändlers in Bochum Stiepel

Am Dienstagnachmittag brannte das Gebäude eines Gartenmaschinenhändlers in Bochum Stiepel, Verletzte gab es keine. Um 15.50 Uhr erreichte die Meldung eines Dachstuhlbrandes an der Haarstraße in Bochum Stiepel die Leitstelle der Feuerwehr. Umgehend wurden zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr dorthin alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine deutliche Rauchentwicklung sichtbar. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Dach des Werkstattgebäudes eines...

  • Bochum
  • 07.07.20
Blaulicht
  3 Bilder

Kampfmittelfund am Aschenbruch in Günnigfeld
Bombe in Wattenscheid Günnigfeld ist Entschärft

Die Fünf-Zentner-Bombe konnte erfolgreich entschärft werden Update 14.57 Uhr: Gute Nachricht vom Fundort am Aschenbruch. Die Fünf-Zentner-Bombe konnte erfolgreich entschärft werden. Alle Absperrmaßnahmen sind damit wieder aufgehoben. An dieser Stelle ein großes Danke an alle Einsatzkräfte und natürlich auch an die Bewohner für die gute Kooperation bei der Evakuierung. Update 14.15 Uhr: Die Evakuierung ist abgeschlossen. Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg wird...

  • Wattenscheid
  • 01.07.20
  •  1
Blaulicht
Da ist das Ding! Die Fliegerbombe in Günnigfeld ist entschärft.
  9 Bilder

Fliegerbombe liegt direkt an der Stadtgrenze zu Gelsenkirchen
+++Update: Bombe ist entschärft +++Evakuierung in Günnigfeld abgeschlossen

Am Aschenbruch in Wattenscheid Günnigfeld wurde nach Luftbildauswertungen eine Fliegerbombe vermutet. Diese Vermutung hat sich bestätigt und der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg hat eine britische Fünf-Zentner-Fliegerbombe mit Aufschlagzünder in ca. 1,5 Metern Tiefe gefunden. Die Entschärfung war für heute, Mittwoch, 1. Juli, circa ab 14 Uhr, geplant und war kurz nach 15 Uhr abgeschlossen. Die Fünf-Zentner-Bombe konnte erfolgreich entschärft werden. Bewohner in...

  • Bochum
  • 30.06.20
Vereine + Ehrenamt
  3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Höntrop
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Bei unserem Übungsdienst war über Einsätze und Übungen, bis zum Spaß alles dabei. Nach der routinemäßigen Einteilung wollten wir gemeinsam zur Ruhr fahren, um dort die Wasserentnahme an offenen Gewässern zu üben. Kopf in einer Maisdose eingeklemmt: Dabei wurden wir zu einer Person in Notlage am Wattenscheider Hellweg alarmiert. Als dieser Einsatz abgearbeitet war, bekamen wir einen Folgeeinsatz der anderen Art, eine Tierrettung. Für uns als Freiwillige Feuerwehr Höntrop eher eine...

  • Wattenscheid
  • 28.06.20
Blaulicht

Feueralarm in Olfen um Mitternacht

Um kurz nach Mitternacht gab es für die Löschzüge Olfen und Vinnum Sirenenalarm. In Olfen wurde an einem Mehrfamilienhaus Feuerschein auf dem Dach gesehen. Die Feuerwehr erkundete das Dach, konnte aber keinerlei Brand feststellen. Der Einsatz war nach rund 30 Minuten beendet. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

  • Lünen
  • 28.06.20
Vereine + Ehrenamt
Oberbrandmeisterin Kathrin Winkler und Brandoberinspektor Werner Schneider fühlen sich in der neuen Schutzkleidung wohl
  2 Bilder

Neue Schutzkleidung für die Freiwillige Feuerwehr Xanten
Besser sichtbar und leichter

Kleidung schützt vor StichflammenIn einem hellen Beige präsentiert sich die neue Schutzkleidung der Freiwilligen Feuerwehr Xanten, die einige Mitglieder am Mittwoch vor dem Gerätehaus Xanten Mitte vorführten. Im Gegensatz zu den alten dunklen Schutzanzügen, die mittlerweile zwischen 15 und 20 Jahre auf dem Buckel hatten, haben die neuen den Vorteil, dass sie auch in einem verqualmten Raum besser sichtbar sind. „Wir reden immer davon, dass Kinder auf ihrem Weg zur Schule immer gut sichtbare...

  • Xanten
  • 25.06.20
Blaulicht
  8 Bilder

Feuerwehr Bochum : Vier neue Löschfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr
Vier neue Löschfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr

Drei Löschfahrzeuge-Katastrophenschutz ( LF-KatS ) und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) hat Stadtdirektor und Feuerwehrdezernent Sebastian Kopietz an unsere Freiwillige Feuerwehr übergeben. Die drei LF-KatS im Wert von je 300.000 Euro verfügen neben einer Grundausstattung für Brandeinsätze und Technische Hilfeleistungen auch über eine Sonderausrüstung speziell für die Löschwasserversorgung zum Beispiel bei Waldbränden sowie erweiterte Ausstattung für Unwettereinsätze. Zudem verfügt...

  • Wattenscheid
  • 24.06.20
Blaulicht
  8 Bilder

Feuerwehr Bochum : Vier neue Löschfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr
Vier neue Löschfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr

Drei Löschfahrzeuge-Katastrophenschutz ( LF-KatS ) und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) hat Stadtdirektor und Feuerwehrdezernent Sebastian Kopietz an unsere Freiwillige Feuerwehr übergeben. Die drei LF-KatS im Wert von je 300.000 Euro verfügen neben einer Grundausstattung für Brandeinsätze und Technische Hilfeleistungen auch über eine Sonderausrüstung speziell für die Löschwasserversorgung zum Beispiel bei Waldbränden sowie erweiterte Ausstattung für Unwettereinsätze. Zudem verfügt...

  • Bochum
  • 24.06.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die neuen Einsatzkräfte der Wittener Feuerwehr.

Feuerwehr Witten erhielt Zuwachs
Elf neue Einsatzkräfte

Die Feuerwehr Witten freut sich über elf neu gewonnene Feuerwehrmänner und -frauen in der Freiwilligen Feuerwehr. Insgesamt sechs Wochen lang trafen sich die neuen Einsatzkräfte ehrenamtlich neben Beruf und/oder Schule zweimal wöchentlich für die umfangreiche Grundausbildung. Anfangs stand die geplante Ausbildung durch die Corona-Krise auf der Kippe. Für die Durchführung stellte die Feuerwehrführung in Zusammenarbeit mit den Ausbildern im Vorfeld ein "wasserdichtes" Hygienekonzept auf die...

  • Witten
  • 22.06.20
  •  1
Politik
Von links: Bürgermeister Harald Lenßen übergibt den Schlüssel zum neuen Fahrzeug an Frank Eßers (Löschzugführer Vluyn), Jan Fuhg (stv. Löschzugführer Vluyn), Markus Heimberg (stv. Leiter der Feuerwehr) und Thorsten Eckhardt (stv. Leiter der Feuerwehr).

Löschzug Vluyn freut sich über neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Neues Löschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen-Vluyn freut sich über einen Neuzugang im Fuhrpark: Der Löschzug Vluyn hat ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20) in Dienst gestellt. Das Fahrzeug mit Rosenbauer-Aufbau auf einem Mercedes-Fahrgestell ist das erstausrückende Fahrzeug des Löschzugs. Es verfügt über einen 2.000 Liter fassenden Löschwassertank und 125 Liter Schaummittelvorrat. Zum Zubehör zählen unter anderem ein Rettungsspreizer, eine Rettungsschere und ein Satz Rettungszylinder, die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.06.20
  •  1
Blaulicht
  2 Bilder

Feuerwehr Herne: Brand an der Landgrafenstraße
Brand an der Landgrafenstraße

Gestern am 13.06 um 22:30 Uhr wurde die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Herne über einen großen Brand an der Landgrafenstraße informiert. Umgehend wurde der Löschzug 2, ein Einsatzleitfahrzeug, ein Rettungstransportwagen und das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache 1 zur Einsatzstelle entsandt. Zusätzlich wurden zwei Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Auf der Anfahrt zeigte eine große Rauchwolke den Einsatzkräften den Weg zur Einsatzstelle. Bei Eintreffen der ersten...

  • Herne
  • 14.06.20
  •  1
Blaulicht
  4 Bilder

Brand in Dachgeschosswohnung
Ein Verletzter bei Brand in Dachgeschosswohnung

Am 14.06, Sonntagmorgen brannte in der Straße "An der Steinhalde" in Munscheid eine Dachgeschosswohnung komplett aus. Der Bewohner kam mit Rauch- und Brandverletzungen ins Krankenhaus. Die Meldung über den Brand erreichte die Feuerwehr um 6.13 Uhr. Sofort wurden die Löschzüge der Innenstadtwache und der Feuerwache Wattenscheid sowie die Löscheinheiten Linden, Dahlhausen und Nord der Freiwilligen Feuerwehr nach Bochum Munscheid alarmiert. Fünf Bewohner blieben unverletzt Beim...

  • Wattenscheid
  • 14.06.20
Blaulicht
  4 Bilder

Feuerwehr Bochum : Brand in Dachgeschosswohnung
Ein Verletzter bei Brand in Dachgeschosswohnung

Am14.06, Sonntagmorgen brannte in der Straße "An der Steinhalde" in Munscheid eine Dachgeschosswohnung komplett aus. Der Bewohner kam mit Rauch- und Brandverletzungen ins Krankenhaus. Die Meldung über den Brand erreichte die Feuerwehr um 6.13 Uhr. Sofort wurden die Löschzüge der Innenstadtwache und der Feuerwache Wattenscheid sowie die Löscheinheiten Linden, Dahlhausen und Nord der Freiwilligen Feuerwehr nach Bochum Munscheid alarmiert. Fünf Bewohner blieben unverletzt Beim...

  • Bochum
  • 14.06.20
Blaulicht
Nachdem die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, übernahm die Polizei die Einsatzstelle an der Helmstraße.

Löschzug der Feuerwache Borbeck und Freiwillige Feuerwehr Borbeck rücken aus
Schlimmeres verhindert: Feuerwehr sichert Gasflaschen aus brennender Laube

Aufregung in Frintrop. Am Donnerstagabend rückte der Löschzug der Feuerwache Borbeck und die zugehörigeFreiwillige Feuerwehr Borbeck zur Helmstraße aus. Im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses brannte eine knapp 20 Quadratmeter große Laube. Mangels Hofdurchfahrt mussten die Schläuche durchdie Hauseingangstür und die rückwärtige Hoftür verlegt werden. Trotz zweier  eingesetzter Rohre konnten die Kräfte nicht mehr viel ausrichten, die hölzerne Laube brannte weitgehend ab. Es gelang...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.20
Blaulicht
  5 Bilder

Feuerwehr Bochum : Zwei Personen erleiden Rauchvergiftung
Brand in Doppelhaushälfte in Bochum Hordel - Zwei Personen erleiden Rauchvergiftung

Bei einem Brand einer Doppelhaushälfte in Bochum Hordel wurden am Samstagnachmittag zwei Personen durch den Brandrauch verletzt. Das Übergreifen auf das gesamte Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern. Um kurz vor 17 Uhr erreichten unzählige Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr Bochum und meldeten einen Brand in einer Doppelhaushälfte in der Hauptflözstraße. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus mehreren Fenstern des Erdgeschosses. Die beiden Bewohner, ein...

  • Wattenscheid
  • 06.06.20
  •  1
Politik
Düsseldorf: Visualisierung des Projekts "An Sankt Swidbert/Niederrheinstraße - Neubau der Feuerwache der freiwilligen Feuerwehr Kaiserswerth".

Düsseldorf: Neue Wache für die Freiwillige Feuerwehr?
Neubau in Kaiserswerth für rund 3,45 Millionen Euro geplant

Über das Projekt "An Sankt Swidbert/Niederrheinstraße - Neubau der Feuerwache der freiwilligen Feuerwehr Kaiserswerth" hat der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen der Landeshauptstadt Düsseldorf in seiner Sitzung am Montag, 25. Mai, beraten - und der Vorlage des Amtes für Gebäudemanagement zugestimmt. Geplant ist ein Neubau an "An Sankt Swidbert/Niederrheinstraße", der unter anderem eine neue Fahrzeughalle für die benötigten fünf Feuerwehrfahrzeuge beinhaltet, sowie Umkleide- und Waschräume...

  • Düsseldorf
  • 04.06.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brand in einer Industriehalle in Wattenscheid

Feuer in einer Industriehalle Hohensteinstraße in Wattenscheid. Am Dienstagabend brannte ein "Meisterbüro" eines Industriebetriebes in Wattenscheid. Durch die schnelle und umsichtige Reaktion der Beschäftigten gab es keine Verletzten und ein größerer Schaden konnte verhindert werden. Gegen 19:55 Uhr erreichten die Leitstelle der Feuerwehr Bochum mehrere Notrufe über einen Brand in einer Industriehalle. Umgehend entsandte die Notrufleitstelle der Feuerwehr Bochum zwei Löschzüge der...

  • Wattenscheid
  • 27.05.20
  •  1
Blaulicht
Am Dienstag musste die Dorstener Feuerwehr unter anderem gleich zwei Mal aufgrund von Flächenbränden zur L 608 zwischen Dorf Hervest und der Ausfahrt zur A 52 ausrücken.
  2 Bilder

Feuerwehr mahnt zur Vorsicht
Gleich zwei Brände entlang der L 608 an einem Tag

Am Dienstag (19. Mai) musste die Dorstener Feuerwehr unter anderem gleich zwei Mal aufgrund von Flächenbränden zur L 608 zwischen Dorf Hervest und der Ausfahrt zur A 52 ausrücken. An zwei unterschiedlichen Stellen brannte jeweils die Böschung. Zunächst brannte es gegen 15 Uhr und dann ein weiteres Mal gegen 20.15 Uhr. Neben der hauptamtlichen Wache rückte auch bei einem Brand einLöschzug der Freiwilligen Feuerwehr mit aus. Die beiden Brandstellen wurden umgehend abgelöscht. Zeitweise musste...

  • Dorsten
  • 20.05.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brennende Elektrokabel in leerstehender Halle

Am 19.05.2020 wurde die Feuerwehr Bochum gegen 20:45 Uhr zu einer leerstehenden Lagerhalle in der Straße "Am Lottental" gerufen. Ein aufmerksamer Anwohner hatte eine Rauchentwicklung aus der Halle wahrgenommen. Von allen drei Feuer- und Rettungswachen sowie von der Löscheinheit Stiepel der Freiwilligen Feuerwehr wurden Einsatzkräfte alarmiert. Die Einsatzkräfte durchsuchten die Halle nach der Ursache würden Brandrauch und konnten nach einiger Zeit brennende Stromkabel finden. Diese wurden...

  • Bochum
  • 20.05.20
Blaulicht

Aufwändige Rettung durch Rettungsdienst und Freiwillige Feuerwehr
Mountain-Biker verunglückt in Kettwiger Wald

Ein Mountain-Biker ist gesternAbend in einem Waldgebiet in Kettwig verunglückt. Etwas unterhalb des Geländes des Jugendhauses St. Altfrid startet ein Mountainbike-Trail in Richtung Werdener Straße, den der 28 Jahre alte Mann bergab befuhr. Nach rund einem Kilometer verunglückte er und verletzte sich schwer. Ein begleitenderRadfahrer setzte einen Notruf ab, konnte aber keine exakte Standortangabe machen. Deshalb erwartete er die Rettungskräfte am Startpunkt des Trails und führte sie...

  • Essen-Kettwig
  • 15.05.20
Blaulicht
Zwei Trupps unter Atemschutz löschten die brennende Hütte im Wald ab.
  2 Bilder

Unruhige Nacht für Feuerwehr in Menden
Gleich fünf Brandeinsätze in einer Nacht

In Menden verlief die Nacht von Freitag auf Samstag für die Einsatzkräfteder hauptamtlichen Wache und der Freiwilligen Feuerwehr sehr unruhig - sie wurden zu insgesamt fünf Brandeinsätzen alarmiert. Bei den Einsätzen handelte es sich um eine Brandvermutung im Wald, einen gelöschten Brand, zwei brennende Abfallcontainer und eine in Brand geratene Hütte in einem Waldstück. Wie die Freiwillige Feuerwehr Menden mitteilt, rückten bereits um 21.23 Uhr mehrere Einsatzfahrzeuge zum Bräukerweg zwischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.04.20
Blaulicht
Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr: Am späten Montagabend war ein Mehrfamilienhaus in der Schmale Straße in Borbeck in Brand geraten.

Freiwillige Feuerwehr Borbeck bei Brandbekämpfung gestern Abend mit dabei
Hilfe für Bewohner an der Schmale Straße kommt per Drehleiter

Brand in Borbecker Mehrfamilienhaus Schrecksekunden am späten Abend: Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montag gegen 23 Uhr in einem dreieinhalbgeschossigen Wohnhaus in Essen-Borbeck ein Feuer ausgebrochen. Abgelagertes Altmaterial war im Keller des Hauses an der Schmale Straße in Brand geraten. Der Rauch zog in den Treppenraum und machte ihn als Rettungsweg damit untauglich. Die Feuerwehr, die mit zwei Löschzügen und Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Borbeck vor Ort war,...

  • Essen-Borbeck
  • 14.04.20
Vereine + Ehrenamt
Marcel Stiefermann klärt seine Kollegen via Skype über das Coronavirus auf.

Virtueller Übungsabend der Löschgruppe Wennigloh
Freiwillige Feuerwehr Arnsberg trotzt Corona-Krise

Die Löschgruppe Wennigloh der Freiwilligen Feuerwehr Arnsberg geht während der Corona-Pandemie neue Wege in der Ausbildung und hat jetzt seinen zweiten „virtuellen Übungsdienst“ absolviert. 13 Teilnehmer hatten sich am gestrigen Montag eingeloggt und verfolgten online die Power-Point Präsentation von Marcel Stiefermann zum derzeit für die Einsatzkräfte wichtigen Thema „Corona-Virus“. Inhaltlich erklärte der Wennigloher Feuerwehrmann seinen Kameraden am heimischen Computer die Entstehung,...

  • Arnsberg
  • 07.04.20
Blaulicht
Zu einem Küchenbrand in einem Obergeschoss in Alt-Hamborn rückten insgesamt 51 Feuerwehrleute aus.

Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen
Wohnungsbrand in Alt-Hamborn

Die Feuerwehr Duisburg wurde heute gegen 11 Uhr zu einem Wohnungsbrand auf der Weidmannstraße in Alt-Hamborn gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus der Gebäudevorderseite und dem Dachgeschoss. Umgehend wurden zwei Trupps zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Von außen wurden mittels Drehleitern insgesamt drei Personen aus dem Gebäude gerettet. Zwei der Geretteten wurden dem Rettungsdienst übergeben und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung...

  • Duisburg
  • 26.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.