Alles zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Vereine + Ehrenamt
Sie sind da - nicht nur, wenn es brennt: die Freiwilligen Helfer der Feuerwehr Schwelm. Doch ein Thema brennt den Kameraden selbst ganz heiß unter den Nägeln: der Nachwuchs. Die Wap sprach mit dem Leiter der Feuerwehr über die Nachwuchssituation.
2 Bilder

Es brennt in Sachen Feuerwehrnachwuchs
Feuer und Flamme für das Ehrenamt

Am vergangenem Samstag war die Feuerwehr Schwelm in eigener Sache im Einsatz. Der Löschzug Winterberg warb auf dem Bürgerplatz in der Fußgängerzone für das Ehrenamt als Feuerwehrmann. Und das scheint auch nötig. von Nina Sikora "Ich will Feuerwehrmann werden!", ruft Grisu der kleine Drache (der absolut kein Feuer spucken, sondern löschen will) stets in den namensgleichen Hörspielen. Ein Wunsch, den viele Jungen und Mädchen im Kindesalter bis heute hegen. Dass aus dem kindlichen Wunsch...

  • Schwelm
  • 21.06.19
Blaulicht
Helden bei der Arbeit: Diese 16 Frauen und Männer unterstützen ab sofort die Freiwillige Feuerwehr in Kamp-Lintfort.

Freiwillige Feuerwehr mit 16 frischen Einsatzkräften
Hilfe gesucht: Wer macht mit?

Die Freiwillige Feuerwehr in Kamp-Lintfort hat nun Verstärkung bekommen: Insgesamt 16 Frauen und Männer nehmen ab sofort den Einsatzdienst auf. Kamp-Lintfort. Neun Monate lang haben die Ehrenamtler die Schulbank für den Grundlehrgang des ehrenamtlichen Dienstes der Feuerwehr gedrückt. Rund 150 Stunden Unterrichtszeit waren für die so genannte Truppmannausbildung und weitere 40 Stunden für die Lehrgänge Sprechfunker und Atemschutzgeräteträger zu leisten. „Eine sehr kompakte und auch...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.06.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Essen-Kray
Retter hautnah erleben!

An zwei Tagen der offenen Tür an der Ottostraße brachte das Team der Freiwilligen Feuerwehr Essen-Kray vielen Besuchern die Arbeit der Feuerwehr ein Stück näher. Live nachgestellte Einsätze wurden gezeigt und auch für die kleinen Besucher wurde viel geboten: Fahrzeugschau, Kinderschminken, Hüpfburg, Fotoshooting. Super-Stimmung herrschte auch auf der Lösch- und Alarmparty mit DJ Randy Andy und beim Auftritt des Show- und Blasorchesters FMK. Fotos: Janz

  • Essen-Steele
  • 17.06.19
Vereine + Ehrenamt
Mitglieder im Netzwerk Freiwilligenarbeit Gladbeck
3 Bilder

DRK Gladbeck als Gastgeber
Vollversammlung Netzwerk Freiwilligenarbeit Gladbeck

DRK Gladbeck als Gastgeber; Vollversammlung Netzwerk Freiwilligenarbeit Gladbeck Am Mittwoch, den 5. Juni 2019 trafen sich die Mitglieder des Netzwerkes Freiwilligenarbeit zu der Vollversammlung 2019 im DRK Informations- und Beratungscenter – Bottroper Straße 6. In dem Netzwerk Freiwilligenarbeit im Bereich der Stadt Gladbeck sind viele Vereine, Organisationen und Selbsthilfegruppen vertreten. Von A wie Arbeiterwohlfahrt C Caritas D Diakonie, Deutsches Rotes Kreuz F freiwillige...

  • Gladbeck
  • 06.06.19
Blaulicht
Ein Löschfahrzeug, das alle Dimensionen sprengt: Der "Panther" der Flughafenfeuerwehr Düsseldorf war wegen seiner Dimensionen und technischen Ausstattung der Hingucker bei Heiligenhauser Blaulichtmeile.
6 Bilder

Lob für die "Blaulichtmeile" zum Jubiläum der Heiligenhauser Wehr
"Das ist hier sensationell!"

Feuerwehrautos soweit das Auge reicht – die "Blaulichtmeile" anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus war ein großer Erfolg. Neben dem eigenen Fuhrpark parkten zwischen Rathaus und Kirchplatz weitere 45 Blaulicht-Fahrzeuge von Feuerwehren aus der Umgebung. Die weiteste Anreise hatte eine historische Drehleiter aus dem hessischen Neu-Isenburg. Das größte Feuerwehrauto schickte die Flughafenfeuerwehr Düsseldorf und das sprengte alle Dimensionen: Voll...

  • Heiligenhaus
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr hatten bei dem Fest in Langenberg alle Hände voll zu tun, um den Andrang zu bewältigen.

Tage der offenen Tür in Langenberg
Feuerwehr zum Anfassen begeisterte Jung und Alt

Gut besucht war das Fest der Freiwilligen Feuerwehr. Die Aktiven hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet, das Besuchern jeden Alters etwas bot: Die Kinder hatten nicht nur Spaß auf den großen Hüpfburgen, sie bestaunten vor allem die großen, roten Autos mit den Blaulichtern. Jungen und Mädchen nahmen hinter den Lenkrädern der Löschfahrzeuge Platz und träumten von rasanten Einsatzfahrten. Dazu konnten sich die Jungen und Mädchen an echten Feuerwehrschläuchen ausprobieren, die Mitglieder...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.06.19
Vereine + Ehrenamt

Am Pfingswochende geht es wieder rund an der Ottostraße
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Am Pfingstwochenende öffnet die freiwillige Feuerwehr Kray am Samstag und Sonntag wieder ihre Türen. An beiden Tagen können sich die Besucher an der Ottostraße 60 auf Vorführungen und Übungen freuen, auf eine große Fahrzeugschau sowie ein buntes Kinderprogramm. Am Samstag, 8. Juni, geht es um 12 Uhr los, am Sonntag, 9. Juni, um 10 Uhr. An beiden Tagen startet um 18 Uhr die "Lösch- und Alarmparty" mti DJ Randy Andy, und am Sonntag spielt ab 13 Uhr das Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray....

  • Essen-Steele
  • 24.05.19
Blaulicht
 Neun  Verletzte  Personen bei Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bulmke-Hüllen

Brand im Mehrfamilienhaus
Neun Verletzte Personen bei Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bulmke-Hüllen

Am Mittwoch. 22. Mai 2019 wurde kurz vor Mitternacht die Gelsenkirchener Feuerwehr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in den Gelsenkirchener Ortsteil Bulmke - Hüllen alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte erhöhten umgehend das Einsatzstichwort, da noch Personen in der Brandwohnung im 1. OG und im Treppenraum des insgesamt 6-stöckigen Wohnhauses vermutet wurden. Die betroffene Wohnung im 1. OG brannte in vollem Umfang. Dichter Brandrauch breitete sich aus der Brandwohnung auf...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.19
Blaulicht

Hasselt: Geschwisterkind sperrt beide im Kinderzimmer ein
Mutter und Säugling wurden gerettet

Hasselt. Glücklich endete am Mittwochnachmittag, 22. Mai, ein Feuerwehreinsatz für eine Mutter mit ihrem Säugling auf der Stephanusstraße in Hasselt. Zuvor waren die beiden von dem etwas älteren Geschwisterkind im Kinderzimmer eingeschlossen worden. Aus Spiel wurde dann Ernst: Um sich aus der Situation zu befreien, wählte die Mutter über ihr Handy den Notruf 112. Um 13:01 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau alarmiert. Mit einer Steckleiter verschafften sich die Einsätzkräfte...

  • Bedburg-Hau
  • 23.05.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Freiwilligen Feuerwehr engagieren sich in Dortmund 1338 Mitglieder. 16 Wachen laden für Samstag zum Mitmachtag ein.

16 Wachen laden zum Aktionstag am 4. Mai ein
Mitmachtag bei der Freiwilligen Feuerwehr

Die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr richten am Samstag, 4. Mai, am Tag des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren, einen Mitmachtag aus. Besucher können sich nicht nur über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr informieren, sondern auch von 11 bis 16 Uhr „mitmachen“. Sie können mit den Rettungsgeräten arbeiten oder sich in der Ersten Hilfe auszuprobieren, Schutzkleidung anprobieren und den Umgang mit dem Feuerlöscher üben. Am Mitmachtag nehmen 16 Löschzüge der Freiwilligen...

  • Dortmund-City
  • 29.04.19
Ratgeber
Am Mitmachtag präsentiert die Freiwillige Feuerwehr ihre Arbeit.
2 Bilder

Freiwillige Löschzüge planen Aktionen in den Dortmunder Wachen am 4. Mai
Feuerwehr lädt zum Mitmachtag ein

Am Tag des heiligen Florian  , dem Schutzpatron der Feuerwehren, Samstag, 4. Mai, richten die Dortmunder Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr einen Mitmachtag aus. An diesem Tag können Interessierte sich nicht nur über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr informieren, sondern auch „mitmachen“. Von 11 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen selbst  Hand anzulegen, um zum Beispiel mit den hydraulischen Rettungsgeräten zu arbeiten oder sich in der Ersten Hilfe...

  • Dortmund-City
  • 25.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Lanstroper Wache des Löschzugs 26 mit seinen Fahrzeugen.
2 Bilder

Dortmunds Freiwillige Feuerwehren laden am St.-Florian-Tag in ihre Feuerwachen ein
"Mitmachtag" auch in Lanstrop und in Lindenhorst

Am "Mitmachtag" der Freiwilligen Feuerwehr in Dortmund am Samstag, 4. Mai, von 11.12 bis 16 Uhr beteiligen sich mit dem Löschzug 26 Lanstrop und dem Löschzug 25 Eving/Brechten auch zwei Ehrenamtler-Feuerwehren im Dortmunder Norden. In der Merkurstraße 32 in Lanstrop wie an der Lütge-Heide-Straße 70 in Lindenhorst - und andernorts - können sich Interessierte am Tag des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren, nicht nur über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr informieren,...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Neumühler Flammen der Freude werden in diesem Jahr zum 23. Mal bei Einbruch der Dunkelheit auf dem Platz vor der Taubenhalle entzündet.
Foto: Reiner Terhorst
4 Bilder

Großes Stadtteil-Osterfeuer mit buntem Familienprogramm
Neumühl entzündet die Flammen der Freude

Bereits zum 23. Mal findet am Ostersonntag, 21. April, Beginn 14 Uhr, Ende gegen 21 Uhr, das traditionelle Neumühler Stadtteil-Osterfeuer statt, seit zehn Jahren auch wieder da, wo die Erfolgsgeschichte vor fast zweieinhalb Jahrzehnten ihren Anfang nahm, nämlich neben der Taubenhalle auf dem Schützenplatz an der Gerling-, Ecke Barbarastraße. Schirmherr ist in diesem Jahr Dieter Ebels. Der in vielen literarischen Genres erfolgreiche Autor und Herzens-Neumühler ist zudem Aktivposten im...

  • Duisburg
  • 19.04.19
Blaulicht
Der Blaulichttag der Feuerwehr findet am 2. Juni statt, Dominic Wulf (von links), Ulrich Heis und Nils Vollmar werben dafür: Über 50 Feuerwehrfahrzeuge, vom Oldtimer bis zum Hightec-Gerät geben Einblicke in die faszinierende Welt der Löschtechnik.
3 Bilder

Höhepunkt wird die große Blaulichtmeile in Heiligenhaus
Feuerwehr brennt fürs Jubiläumsjahr

Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenhaus begeht ihr 150-jähriges Bestehen mit vielen Feierlichkeiten und Aktionen. Nachdem gestern Abend auf Tag und Stunde genau an die Gründung der Feuerwehr erinnert wurde, tagt heute der Kreisfeuerwehrverband an der Feuer- und Rettungswache. Die erhält in diesem Zusammenhang eine neue Adresse: "Dr.-Julius-Held-Straße 1“. Dieser Leutnant des Reserve-Landwehr-Bataillons Nr. 39 hatte am 12. April 1869 zur Bildung einer Freiwilligen Feuerwehr aufgerufen....

  • Heiligenhaus
  • 13.04.19
Blaulicht
Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Velbert sprach Kreisbrandmeister Torsten Schams den Löschzug Tönisheide an, hier mit deren Leiter Ralf Laupenmühlen (rechts).

Jahreshauptversammlung der Velberter Einsatzkräfte
Feuerwehr rückte zu 173 Bränden aus

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Velbert sprach Kreisbrandmeister Torsten Schams den Löschzug Tönisheide an. "Euer neues Gerätehaus ist eine Wertschätzung, die ihr Euch verdient habt." Neue Impulse erwartet er von der neuen Leitstelle in Mettmann, die über eine Brandsimulationsanlage, eine Atemschutzstrecke und eine Gleisanlage mit Kesselwagen für ABC-Übungen verfügen wird. Im vergangen Jahr rückte die Velberter Feuerwehr zu 173 Brände aus, darunter vier Großbrände....

  • Velbert-Langenberg
  • 02.04.19
Vereine + Ehrenamt
Überreichung des "Johannes-Harnischfeger-Sozialpreises" im Kaplan Poether-Haus in Zweckel, Obiges Foto zeigt von links nach rechts Ulrich Namyslo (CDU), Niklas Lindemann. Thomas Pollak und Kevin Hirschmann (alle Jugendfeuerwehr Gladbeck) sowie Dietmar Drosdzol und Michael Breilmann (beide CDU).

Großes Lob für Engagement der ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte
Harnischfeger-Preis für die Gladbecker Jugendfeuerwehr

Gladbeck. Zum elften Mal hat der CDU-Stadtverband Gladbeck jetzt den "Johann-Harnischfeger-Sozialpreis" verliehen. Die zuständige Jury, die sich aus Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche, des Kinderschutzbundes, dem CDU-Ehrenvorsitzenden, dem CDU-Stadtvorsitzenden und dem stellvertrenden Bürgermeister zusammensetzt, sprach sich einstimmig dafür aus, den Preis an die Jugendfeuerwehr Gladbeck zu verleihen. Mit dem Preis ist eine Geldsumme in Höhe von 1.000 Euro verbunden....

  • Gladbeck
  • 01.04.19
LK-Gemeinschaft
Wohnungsinhaber KAM MIT Rauchvergiftung ins  Krankenhaus

FEUERWEHR GELSENKIRCHEN: WOHNUNGSBRAND IN BUER
Wohnungsinhaber zog sich beim Wohnungsbrand in Gelsenkirchen – Buer Rauchvergiftung zu.

Gegen 20.00 Uhr wurde am Samstagabend. 30. März 2019 die Gelsenkirchener Feuerwehr unter dem Stichwort "Feuer, Menschenleben in Gefahr" in die Albertstraße in den Gelsenkirchener Stadtteil Buer gerufen. Aus einer Erdgeschosswohnung in der Albertstraße hatten Anwohner den ausgelösten Rauchmelder gehört. Der Wohnungsinhaber war noch kurz am Fenster der verrauchten Wohnung zu sehen und dann nicht mehr sichtbar. In der Wohnung war es aus bisher unbekannter Ursache zu einem...

  • Gelsenkirchen
  • 31.03.19
Vereine + Ehrenamt

Löschzug Appeldorn
Viele Ehrungen bei einem schönem Kameradschaftsabend

Kürzlich feierte die Löschgruppe Appeldorn nach einer von  Pater Bernhard Maria mit treffenden Worten gestalteten Messe in Kehrum ihren Kameradschaftsabend in der Gaststätte Perau in Appeldorn. Die aktiven Feuerwehrfrauen und -männer sowie die Ehrenkameraden mit ihren Angehörigen konnten folgende Beförderungen feiern, die durch den stellvertretenden Stadtbrandinspektor Helmut Hessel und Löschgruppenführer und stellvertretenden Stadtbrandinspektor Roland Matenaer vorgenommen wurden: Lea Marie...

  • Kalkar
  • 30.03.19
Kultur
Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Goch startet jetzt im Frühjahr neue Ausbildungskurse an Marschtrommel und Querflöte.

Freiwillige Feuerwehr Goch sucht musikalischen Nachwuchs
Spielmannszug bildet aus

GOCH. Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Goch startet jetzt im Frühjahr neue Ausbildungskurse an Marschtrommel und Querflöte. Wer mindestens acht Jahre alt ist kann mitmachen. Das Instrument und die Uniform nach Aufnahme in den Spielmannszug werden kostenfrei gestellt, auch die Ausbildung ist entgeltfrei. Geprobt wird dienstags zwischen 18.30 und 20 Uhr in der Feuerwache am Höster Weg. Weitere Informationen gibt es bei Geschäftsführer Sven Janssen (Telefon: 0176/83252107, Email:...

  • Goch
  • 25.03.19
Vereine + Ehrenamt
Auch der Nachwuchs leistet einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft.

Jugendfeuerwehr feierte 30-jähriges Bestehen
Wenn aus Kindern Leute werden

Noch während der Aufbauarbeiten zum 30-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr kam es zu einem Einsatz - und dafür blieb dann auch alles andere erstmal liegen. Denn das Motto "Retten - Bergen - Löschen - Schützen" gilt natürlich auch für die Nachwuchskräfte der Feuerwehr Schwelm: "Macht weiter so, wir sind mächtig stolz auf euch", gratulierte Feuerwehr-Chef Matthias Jansen zum Jubiläum. Dem konnten sich die Vertreter der Stadt, unter anderem waren die stellvertretende Bürgermeisterin Dr....

  • Schwelm
  • 24.03.19
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Tag 1. der Frühjahrsputzaktion der Stadt Kamen
Zahlreiche Helferlein trotzen dem schlechten Wetter

Zahlreiche Freiwillige trafen sich am heutigen Samstag (16.03.2019) an den Treffpunkten in den Stadtteilen: Methler, Westick, Wasserkurl, Heeren-Werve, Werve. Rottum, Derne und Südkamen um ihre, besser: unsere Stadt sauberer zu machen. Damit beteiligt sich die Stadt Kamen an der europäischen Kampagne „Let´s Clean Up Europe 2019“ für Stadtsauberkeit und saubere Landschaften. Sie findet von März bis Juni 2019 statt. Kamen ist mit der Aktion „Sauberes Kamen“ wieder dabei. Setzen auch Sie ein...

  • Kamen
  • 16.03.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Dieser Sirenen-Dreiklang ist am morgigen Donnerstag um punkt 10 Uhr im gesamten EN-Kreis und Hagen zu hören.

Bürger der Städte Hagen +++ Wetter +++ Herdecke +++ aufgepasst
Vorwarnung für Donnerstag, 7. März +++ Punkt 10 Uhr beginnt der landesweite Probealarm

Laut wird es am Donnerstag, 7. März, beim landesweiten Probealarm. Punkt 10 Uhr heulen 76 Sirenen in den neun Städten im gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis und Hagen. "Auf jeden Fall wird es wieder viel Lärm um Wichtiges geben", betont Rolf-Erich Rehm, Abteilungsleiter Bevölkerungsschutz im Schwelmer Kreishaus. "Die Ziele sind klar: Wir können testen, ob die Technik, die aus der Leitstelle im Kreishaus bedient wird, funktioniert. Gleichzeitig bringen wir den Bürgern die lebensrettende Funktion der...

  • Hagen
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Björn Ackermann (Stellv. Leiter der Feuerwehr Hombruch, l.) und die Geehrten und Beförderten (v.l.): Marco Niemeyer (25 Jahre Freiwillige Feuerwehr), Markus Engel (befördert zum Feuerwehrmann), Matthias Gernhardt (befördert zum Brandmeister), Sabrina Werner (befördert zur Hauptfeuerwehrfrau) und Thorsten Wulff (25 Jahre Freiwillige Feuerwehr).

Freiwillige Feuerwehr rettete Menschen und Bäume
210 Einsätze in Hombruch

Sie haben Bäume gewässert, Brände gelöscht, Menschen gerettet. 210 Einsätze verzeichneten die Mitglieder des Löschzuges der Freiwilligen Feuerwehr Hombruch 2018.  43 Einsätze gab es allein im Januar als das Sturmtief Friederike Dortmund durchrüttelte. Bilanz zog der Löschzug bei der Jahresmitgliederversammlung im Gerätehaus an der Domänenstraße. Zusammen mit den Löschzügen Kirchhörde und Syburg und der Johanniter Unfallhilfe fand im Rahmen großer Übungen, die Fortbildung der First...

  • Dortmund-Süd
  • 05.03.19
Politik
Das neue Gerätehaus Feuerwehr Lünen LZ 5
52 Bilder

Schlüsselübergabe Gerätehaus Feuerwehr Brambauer
Es war einmal ein Wohnhaus, das Gerätehaus der Feuerwehr Lünen Brambauer. Es war einmal.

Die Jahres-Dienstbesprechung des Löschzuges in Brambauer am vergangenen Freitag wird in die Geschichtsbücher der Stadt Lünen eingehen. Denn neben dem Jahresrückblick, Ehrungen und Beförderungen, waren die geladenen Gäste Zeugen der Schlüsselübergabe für das neue Gerätehaus des fünften Löschzugs der Lüner Feuerwehr. Modern und bestens ausgestattet sei das Gerätehaus eine Entschädigung für die Kameradinnen und Kameraden des Löschzugs Brambauer für die Entbehrungen und Einschränkungen, die sie...

  • Lünen
  • 24.02.19