Berufsfeuerwehr

Beiträge zum Thema Berufsfeuerwehr

Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Impfzentrum Bochum
Start der Schutzimpfung vor Corona für Einsatzkräfte im Rettungsdienst

Heute gingen sie los, die Schutzimpfungen vor dem Corona-Virus für Einsatzkräfte im Rettungsdienst. Insgesamt 104 Einsatzkräfte erhielten im Impfzentrum Bochum ihre erste Impfdosis, darunter viele Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr aber auch der Hilfsorganisationen sowie anderer Unternehmen im Rettungsdienst und Krankentransport. In den nächsten Tagen werden weitere Einsatzkräfte folgen, sodass bis zum Wochenende über 320 Einsatzkräfte ihre erste Impfdosis erhalten werden.   Feuerwehr...

  • Bochum
  • 10.02.21
Blaulicht
Eine Verletzte Person bei einem Wohnungsbrand in Essen

Feuerwehr Essen
Eine verletzte Person nach Küchenbrand in Essen - Holsterhausen

Am frühen Samstagabend. 23.Januar. 2021 kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Schnorrstraße in Holsterhausen zu einem Brand, bei dem eine Bewohnerin verletzt wurde.  Bei dem Versuch eine brennende Pfanne mit Wasser abzulöschen, zog sich die Frau Brandverletzungen im Gesicht zu. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde Sie vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung in eine Fachklinik nach Bochum transportiert. Der Feuer in der Küche konnte mittels Kleinlöschgerät schnell...

  • Essen
  • 24.01.21
Blaulicht
In Horst brannte ein Ladenlokal.

Einsatz für die Berufsfeuerwehr / Freiwillige Feuerwehr unterstützte
Leerstehendes Ladenlokal in Horst brannte

Kurz nach Mitternacht (13. Januar) wurde die Feuerwehr Essen zum Baumertweg in Horst alarmiert. Anrufer berichteten von einer Rauchentwicklung aus einem Kiosk. Die zuerst eintreffenden  Kräfte stellten eine starke Verrauchung in einem 20 Meter langen Gebäude fest. Hier befinden sich zahlreiche Ladenlokale. Sofort alarmierte der Einheitsführer weitere Kräfte nach. Der Brand in einem leerstehenden Ladenlokal wurde von einem  Trupp mit einem Strahlrohr unter Atemschutz gelöscht. Zur Kontrolle des...

  • Essen-Steele
  • 13.01.21
Blaulicht
Einsatz für die Essener Feuerwehr: Ein Keller war in einem Mehrfamilienhaus am Bocholder Erdweg in Brand geraten. Die Ursache ist bislang unbekannt.

Rauch hatte sich bereits im Treppenhaus ausgebreitet
Was löste den Kellerbrand am Bocholder Erdweg aus?

Schrecksekunde am Wochenende: Um 18:05 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen der Brand in einem Mehrfamilienhaus im Erdweg in Essen-Bochold gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine Rauchentwicklung aus dem Kellergeschoss, die sich über den Treppenraum ausbreitete, sichtbar. Die Anwohner des Erdgeschosses hatten das Gebäude bereits unverletzt verlassen und wurden dem Rettungsdienst zur Betreuung übergeben. Der Treppenraum wurde unverzüglich mittels Überdruckbelüftung...

  • Essen-Borbeck
  • 12.01.21
Politik
2 Bilder

Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER
Feuerwehr rettet Tiere – Danke!

Immer wieder wird berichtet, wie die Feuerwehr Tiere rettet, zuletzt einen Labradormischling, der im Rhein schwamm und es nicht mehr schaffte, ans Ufer zu schwimmen. Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER, Torsten Lemmer: „Vielen Dank an die Düsseldorfer Feuerwehr, sowohl die Berufsfeuerwehr, als auch an die freiwilligen Feuerwehren, die sich immer und immer wieder aufopferungsvoll für die Tiere und die Tierrettung einsetzen. Das man dort, trotz aller...

  • Düsseldorf
  • 05.01.21
Blaulicht
Brand in einem Klassenzimmer in der Lambertischule 

Feuerwehr Gladbeck
Brand in einem Klassenzimmer in der Lambertischule

Gladbeck. Um 16:00 Uhr am Donnerstagnachmittag. 10. Dezember. 2020 rückte die Gladbecker Feuerwehr zu einem Brand eines Klassenzimmers in der Lambertischule aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der Einsatzleiter von der Schulleiterin informiert, dass es sich um einen Brand in einem Klassenzimmer im Erdgeschoss handelte. Die noch anwesenden Schüler und Lehrer hatten bereits alle unverletzt das Schulgebäude verlassen. Sofort wurde durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz die...

  • Gladbeck
  • 11.12.20
  • 4
Vereine + Ehrenamt

Die freiwilligen Feuerwehrleute von der Margarethenhöhe erzählen
Feuer und Flamme für ihren Beruf: In acht Minuten zum Einsatzort

Seit 2003 gibt es an der Margarethenhöhe ein Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr. Ziel war es, die Eintreffzeiten in den umliegenden Stadtteilen, Haarzopf, Schuir, Bredeney, Teilen von Holsterhausen und natürlich innerhalb des eigenen Stadtteils zu verkürzen. So wurde zunächst die Einsatzabteilung und die dazugehörige Jugendfeuerwehr gegründet und im Anschluss ein Gerätehaus gebaut. Heute ist der Standort fest etabliert. “Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann”, wovon viele kleine Jungen...

  • Essen
  • 03.12.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum : Vorbildliches Verhalten der Bewohner unterstütz die Löscharbeiten
Kellerbrand in Bochum Gerthe - Vorbildliches Verhalten der Bewohner unterstütz die Löscharbeiten

Durch das vorbildliche Verhalten der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Bochum Gerthe konnte am Dienstagabend ein schlimmerer Schaden verhindert werden. Im Keller war des Hauses war ein Brand ausgebrochen. Um 19.27 Uhr waren es die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Schwerinstraße in Bochum Gerthe, die den Brand im Keller des Hauses bemerkten und den Notruf der Feuerwehr wählten. Sofort machten sich Einsatzkräfte der Hauptfeuer- und der Innenstadtwache auf den Weg nach Bochum Gerthe....

  • Bochum
  • 01.12.20
Blaulicht
In Walsum sorgte ein Brand einer Tennishalle für einen Einsatz der Feuerwehr.

Durch schnell eingeleitete Löschmaßnahmen war der Brand unter Kontrolle
Brand einer Tennishalle in Walsum

Die Feuerwehr Duisburg wurde gegen 14 Uhr über den Brand einer Tennishalle an der Römerstraße in Walsum informiert. Die Fassade stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits circa 15 Meter hoch in Vollbrand. Es wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen. Mehrere Rohre wurden von außen in Stellung gebracht. Weitere Einsatzkräfte sind in der Halle zur Brandbekämpfung eingesetzt. Personen wurden nicht verletzt. Durch die schnell eingeleiteten Löschmaßnahmen konnte der Brand mittlerweile...

  • Duisburg
  • 30.11.20
  • 1
Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehr Bochum : Erneuter Gefahrguteinsatz
Erneuter Gefahrguteinsatz - Gefährliche Substanzen auf altem Industriegelände vermutet

Der Gefahrguteinsatz auf dem Gelände des alten Heizkraftwerkes konnte gegen 19 Uhr beendet werden. Die Analyse der Proben hat ergeben, dass es sich bei den meisten aufgefundenen Stoffen um ungefährliche Chemikalien handelte. Dennoch werden diese, sowie mehrere Milliliter ausgelaufenes Quecksilber durch eine Spezialfirma fachgerecht entsorgt. Dafür wurde die Einsatzstelle abschließend an den Besitzer des Geländes übergeben. Seit dem Mittag um 13.10 Uhr ist die Feuerwehr Bochum erneut wegen...

  • Bochum
  • 27.11.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Eingeklemmte Person
Eingeklemmte Person unter PKW

Am 10.11.2020 ereignete sich ein Unfall auf einem Privatgrundstück in der Lütge Heide in Bochum-Werne. Dabei wurde eine männlicher Person schwer verletzt. Gegen 18:15 Uhr wurde die Leitstelle über den Notruf alarmiert. Der Anrufer meldete, dass jemand in der Garagenzufahrt vor dem Haus unter dem Auto eingeklemmt liegen würde. Daraufhin rückte sofort der Rüstzug der zuständigen Hauptwache, sowie weitere Einheiten des Rettungsdienstes und des Führungsdienstes zur Einsatzstelle aus. Als die ersten...

  • Bochum
  • 11.11.20
Blaulicht
Zwei Personen bei Küchenbrand in Ückendorf Verletzt
2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Zwei verletzte Personen fordert ein Küchenbrand am Sonntag in Gelsenkirchen-Ückendorf

Gegen 13:45 Uhr am Sonntagmittag. 27. September. 2020 ging ein Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein. Der Anrufer berichtet dramatisch von einer Explosion mit Folgebrand in einer Wohnung an der Ückendorfer Straße in Gelsenkirchen. Aufgrund der Meldung wurde sofort auf das Einsatzstichwort "Brand 2" alarmiert und zwei komplette Löschzüge der Feuerwachen Altstadt, Hessler und Buer der Berufsfeuerwehr, sowie die Löschzüge 11-Altstadt und 18-Ückendorf der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.20
Blaulicht
Das Unwetter am Dienstag beschäftigte viele Einsatzkräfte der Feuerwehr.

Die Feuerwehr musste zu rund 80 EInsätzen ausrücken
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 42 und Unwetter

Am Dienstag, 11. August, gegen 15:40 Uhr kam es auf der BAB A 42 in Fahrtrichtung Kamp- Lintfort zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein mit zwei Personen besetzter Kleintransporter war auf  einen LKW aufgefahren. Beide Insassen wurden schwer verletzt, beim Beifahrer besteht Lebensgefahr. Die im Fahrzeug eingeklemmten Personen wurden durch die Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgeräten aus  dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Der Fahrer wurde mittels eines Rettungswagens in ein...

  • Duisburg
  • 12.08.20
Blaulicht
Über 2 Drehleitern und mehrere Strahlrohre wird die Brandbekämpfung durchgeführt.

Hoher Sachschaden nach Scheunenbrand
Über 2 Drehleitern und mehrere Strahlrohre wurde die Brandbekämpfung durchgeführt.

In den frühen Morgenstunden des heutigen Montagmorgen 15. Juni. 2020 entstand bei einem Scheunenbrand an der Bußmannstraße in Gelsenkirchen – Hassel hoher Sachschaden, der noch nicht beziffert werden kann. Gegen 05:35 Uhr wurde das Feuer von einem aufmerksamen Zeugen entdeckt. Er alarmierte die Rettungskräfte. Als Feuerwehr und Polizei eintrafen, brannte die 10 x 40 Meter große Scheune in voller Ausdehnung. In der Scheune lagerten Stroh und Heu. Zudem standen dort landwirtschaftliche Maschinen....

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.20
Blaulicht
5 Bilder

Feuerwehr Bochum : Zwei Personen erleiden Rauchvergiftung
Brand in Doppelhaushälfte in Bochum Hordel - Zwei Personen erleiden Rauchvergiftung

Bei einem Brand einer Doppelhaushälfte in Bochum Hordel wurden am Samstagnachmittag zwei Personen durch den Brandrauch verletzt. Das Übergreifen auf das gesamte Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern. Um kurz vor 17 Uhr erreichten unzählige Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr Bochum und meldeten einen Brand in einer Doppelhaushälfte in der Hauptflözstraße. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus mehreren Fenstern des Erdgeschosses. Die beiden Bewohner, ein...

  • Wattenscheid
  • 06.06.20
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Dachstuhlbrand in Bochum

Am Sonntagabend musste die Feuerwehr Bochum zu einem Dachstuhlbrand in die Stembergstraße in Bochum Bergen ausrücken. Verletzt wurde niemand. Die Meldung über den Brand erreichte die Leitstelle der Feuerwehr um 19.40 Uhr. Beim Eintreffen des Löschzuges der Innenstadtwache quoll dichter Rauch aus dem Dach des Einfamilienhauses und auch erste Flammen waren sichtbar. Die beiden Bewohner hatten das Gebäude zu diesem Zeitpunkt bereits unverletzt verlassen. Sofort begannen die Einsatzkräfte mit dem...

  • Bochum
  • 03.05.20
  • 1
Blaulicht
Zu einem Küchenbrand in einem Obergeschoss in Alt-Hamborn rückten insgesamt 51 Feuerwehrleute aus.

Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen
Wohnungsbrand in Alt-Hamborn

Die Feuerwehr Duisburg wurde heute gegen 11 Uhr zu einem Wohnungsbrand auf der Weidmannstraße in Alt-Hamborn gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus der Gebäudevorderseite und dem Dachgeschoss. Umgehend wurden zwei Trupps zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Von außen wurden mittels Drehleitern insgesamt drei Personen aus dem Gebäude gerettet. Zwei der Geretteten wurden dem Rettungsdienst übergeben und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins...

  • Duisburg
  • 26.03.20
Blaulicht
2. Dachstuhlbrand an der Uechtingstraße in Schalke-Nord
2 Bilder

"Ich glaub´ da brennt ein Dachstuhl!"
Dachstuhlbrand in der Üchtingstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke-Nord

Bei einem Dachstuhlbrand am Mittwochmorgen in Schalke-Nord wurde ein Mehrfamilienhaus stark beschädigt, alle Bewohner konnten sich vorher in Sicherheit bringen. Mit den Worten "Ich glaub´ da brennt ein Dachstuhl!" meldete um 03:38 Uhr ein Anrufer am Mittwochmorgen 29. Januar. 2020 der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen einen Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Üchtingstraße in Schalke-Nord. Daraufhin wurden der zuständige Löschzug der Feuerwache Buer sowie weitere...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Brandalarm im Lüner Krankenhaus

Die Brandmeldeanlage des St.-Marien-Hospitals Lünen löste am Sonntagabend aus. Schnell machten sich drei Löschzüge der Feuerwehr Lünen auf den Weg. Während die Melder der Berufsfeuerwehr gingen, wurden parallel die Löschzüge Lünen-Mitte sowie Nordlünen-Alstedde alarmiert. Rauch, der durch einen durchrutschenden Keilriemen entstand, drang durch die Lüftungsanlage aus dem Keller ins Erdgeschoss und löste so die Brandmeldeanlage aus. Der Keller wurde durch die Feuerwehr gelüftet. Verletzt wurde...

  • Lünen
  • 26.01.20
Blaulicht
Kellerbrand

Passant bemerkte Kellerbrand in der Altstadt und Informierte die Feuerwehr

Ein Passant meldete am Montagabend. 02. Dezember. 2019 kurz nach 19:00 Uhr über den Notruf 112 einem Kellerbrand an der Ringstraße nachdem er eine starke Verrauchung bemerkte hatte  welche raus dem Keller drang. Als die ersten Einsatzkräfte in der Gelsenkirchener - Altstadt eintrafen bestätigten sie die Verrauchung, und setzten einen Rauchvorhang zum Kellerabgang. Danach ging sofort ein Trupp mit Pressluftatmer und einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung in den Keller vor. Nach kurzer Zeit war der...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.19
Blaulicht
Gelsenkirchener Feuerwehr rettet ca. 40. Bewohner bei einem Brand in einem Mehrfamilien Haus,.

Kellerbrand in einem mehrgeschossigen Wohnhaus an der Husemannstraße in Gelsenkirchen*** Feuerwehr Gelsenkirchen rettet fast 40 Menschen***

Gegen 02:00 Uhr am heutigen Freitag. 08. November. 2019 rückte die Gelsenkirchener Feuerwehr mit einem Großaufgebot zur Husemannstraße in die Gelsenkirchener Altstadt aus.Hier war der Treppenraum eines mehrgeschossigen Wohnhauses durch einen Kellerbrand komplett verraucht. Da den Bewohnern durch den Brandrauch zunächst der Fluchtweg abgeschnitten war, setzte die Feuerwehr zur Menschenrettung eine Drehleiter und mehrere Trupps ein. Parallel dazu übernahmen andere Einsatzkräfte die...

  • Gelsenkirchen
  • 08.11.19
Vereine + Ehrenamt
Nach einer Führung stand eine Fahrt mit dem Feuerlöschboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal auf dem Programm. Fotos (3): Feuerwehr Kamen
3 Bilder

Ferienaktion für den Nachwuchs
Besuch bei der Berufsfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehren Kamen-Mitte/Südkamen war heute im Rahmen einer Ferienaktion zu Gast bei der Berufsfeuerwehr Dortmund. Nach einer Führung durch die Feuerwache 2 in Eving stand eine Fahrt mit dem Feuerlöschboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal auf dem Programm. Die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr hatten großen Spaß- auch wenn zum Schluss das Wetter nicht so recht mitspielte.

  • Kamen
  • 20.07.19
Blaulicht
 Neun  Verletzte  Personen bei Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bulmke-Hüllen

Brand im Mehrfamilienhaus
Neun Verletzte Personen bei Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bulmke-Hüllen

Am Mittwoch. 22. Mai 2019 wurde kurz vor Mitternacht die Gelsenkirchener Feuerwehr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in den Gelsenkirchener Ortsteil Bulmke - Hüllen alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte erhöhten umgehend das Einsatzstichwort, da noch Personen in der Brandwohnung im 1. OG und im Treppenraum des insgesamt 6-stöckigen Wohnhauses vermutet wurden. Die betroffene Wohnung im 1. OG brannte in vollem Umfang. Dichter Brandrauch breitete sich aus der Brandwohnung auf den...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.19
Blaulicht
Der neue Grundausbildungslehrgang mit den Ernennungsurkunden, überreicht durch die Bürgermeisterin Sonja Leidemann.

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Neue Einsatzkräfte für die Berufsfeuerwehr Witten

Die Wittener Berufsfeuerwehr bildet 14 neue Einsatzkräfte für den Dienst an der Hauptwache Dortmunder Straße aus. Insgesamt vierzehn Teilnehmer, davon zwei Frauen, werden für den mittleren Dienst (Brandmeisteranwärter) - zwei davon für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (jetzt Laufbahngruppen 1.2 bzw. 2.1.) - umfangreich in Sachen Rettung, Brandbekämpfung und technischer Hilfeleistung geschult. Zunächst erfolgt eine fünfmonatige Grundausbildung, in der die Grundlagen der Feuerwehrarbeit...

  • Witten
  • 09.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.