°Stadtrundgang Frauennetzwerk Fröndenberg

Anzeige
Fröndenberg. Das Frauennetzwerk Fröndenberg lädt interessierte Frauen und auch Männer am 29. Februar um 17 Uhr zu einem geführten Stadtrundgang ein. Die städtische Mitarbeiterin Sabine Bensmann-Wagner wird die Gruppe für etwa eineinhalb Stunden fachlich begleiten, um mit den Teilnehmern über die Entwicklung der Innenstadt zu diskutieren. Während der Begehung, die am Alleecafe startet und bis zum Übergang Innenstadt/Bahnhof führt, können sich alle Teilnehmer mit eigenen Wünschen und Vorstellungen einbringen. Diese werden dann in den Workshop einfließen, der nach den Osterferien geplant ist. Auch können noch weitere Anregungen zur "Interaktiven Karte" an die Fröndenberger Stadtverwaltung für einen Entwicklungsentwurf der Innenstadt gemacht werden. Die Teilnahme an diesem Stadtrundgang ist kostenlos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.