Stichwahl in Menden!

Anzeige
Volker Fleige hat zwar mit 39,5 % bei der BM-Wahl die Nase vorn. Doch es gibt eine Stichwahl.
Es bleibt spannend.

Keiner der beiden Top-Kandidaten Volker Fleige (39,5%) und Martin Wächter (37,22%) hat heute (Sonntag, 13. September) die absolute Mehrheit bei der Mendener Bürgermeisterwahl verbuchen können.

Die drei weiteren BM-Bewerber, von denen Stefan Weige die meisten Wählerstimmen erringen konntest, hatten den beiden Spitzenkandidaten gut ein Fünftel der Stimmen "weggenommen". Die eigentliche Frage ist jetzt: Wer - Fleige oder Wächter - wird es in zwei Wochen schaffen, diese Stimmen für sich einzunehmen? Und: Werden die Wähler der drei abgeschlagenen Bewerber überhaupt noch zur Wahl gehen?

Es bleibt - wie anfangs gesagt - spannend! Sehr spannend!!
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
2.413
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 14.09.2015 | 06:50  
Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland) | 14.09.2015 | 11:44  
41
Felix Scholand aus Menden (Sauerland) | 27.09.2015 | 20:12  
2.413
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 27.09.2015 | 21:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.