"Verkaufsoffen" mit Flair

Anzeige

Ein verkaufsoffener Sonntag muss nicht unbedingt mit einem Riesen-Stadtfest verbunden sein. Aber er muss auch nicht nur daraus bestehen, dass die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Türen öffnen - und sonst passiert nichts ...

Die Lendringser Werbegemeinschaft hat heute (Sonntag, 11. Oktober) wieder einmal gezeigt, dass auch ein Zwischending möglich ist: Mit relativ geringem Aufwand trotzdem ein wenig Flair (das mit Kürbissen & Co. auch gut zur Jahreszeit passte) ins Dorfzentrum zu bringen.

Wenige Kritikpunkte gibt es trotzdem:

- Seitens mehrerer Besucher wurde geäußert, ob es nicht möglich gewesen wäre, wenigstens ein kleines Karussell zu holen.

- Der Standort von Clown "Pippy" ausgerechnet an einer Verkehrsampel war zumindest unglücklich gewählt. Manche Zuschauer standen ein paar Zentimeter auf der Straße, manche Autofahrer mussten ausweichen.

Hier ein kleiner Rückblick in Bildern ...
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 11.10.2015 | 21:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.