Dart-Verein sucht Zuwachs

Anzeige
Die „Pheasant Pluckers“ freuen sich auf Zuwachs. Unser Bild zeigt ( v. li.) Bernie Alcock, Jürgen Durawa, Ian Disney, Klaus Morawitz, Graham Eden, Kevin Harnischmacher und Jörg Harnischmacher. Foto: (privat)

Der heimische Steel-Dart Verein „Pheasant Pluckers“ sucht Zuwachs und stellt sich deshalb auf diesem Wege der Öffentlichkeit vor.

Die „Pheasant Pluckers“ spielen zurzeit in der NWDV-Bezirksliga Nord und erkämpften sich kürzlich beim DC Bielefeld ein 10:10.
Das nächste Ligaspiel findet am Samstag, 11. April in Werl statt.
Trainiert wird im „Fasanenhof“ im Mendener Ortsteil Platte Heide.

Auf der Jahreshauptversammlung wurde kürzlich der Vorstand im Amt bestätigt.
Der 1.Vorsitzende Ian Disney analysierte den aktuellen Tabellenstand und sprach Neuerungen und eventuelle Veränderungen im Verein an.
Klaus Morawitz als Kassierer legte den anwesenden Vereinsmitgliedern den Kassenbericht vor.
Neu hinzugekommen sind Kevin Harnischmacher als Kassenprüfer und Graham Eden als stellvertretender „Team Captain“.

Einfach
hereinschauen!

Wer diesen interessanten Sport einmal ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen“, betont der Verein in seinem Pressebericht für den Stadtspiegel.
Interessierte Darter schauen einfach mittwochs ab 19 Uhr im „Fasanenhof“, Hermann-Löns-Straße 6, vorbei und informieren sich.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.