Doppelkopf Meisterschaft entscheidet sich auf der Weihnachtsfeier

Anzeige
Auf der Weihnachtsfeier der Mendener Füchse wurde die diesjährige Vereinsmeisterschafts im allerletzen Spiel des Jahres entschieden.

Am 19.12.12 von im Vereinslokal “Eierkiepe”, Westwall 5, die Weihnachtsfeier, des heimischen Doppelkopfvereines statt. Nach einem reichhaltigem Buffet kam es zum Showdown der diesjährigen Meisterschaft.
Vor den letzten beiden Runden führte Manfred Potratz mit 16 Punkten vor Jürgen Schwarz. In diesen beiden Runden an denen die Kontrahenten jeweils am gleichen Tisch saßen lief es zunächst für beide nicht gut. Mit jeweils negativen Ergebnissen gingen Sie in die 2. Runde, wobei Manfred Potratz den Vorsprung auf 20 Punkte erhöhte.
In der 2. Runde konnte sich Jürgen Schwarz bis zum letzten Spiel nur geringfügig verbessern. Im letzten Spiel des Jahres lagen die Karten jedoch auf seiner Seite mit +9/-9 Punkten konnte er 18 Punkte aufholen und die Meisterschaft in der dritten Nachkommastelle für sich entscheiden. Wir gratulieren Jürgen schwarz zur Verteidigung seines Titels.
Die ersten Plätze wurden wie folgt vergeben:

Rang Name,Vorname Punkteschnitt
1 Schwarz, Jürgen 7.7
2 Potratz, Manfred 7.6
3 Rüberg, Reinhard 7.1
4 Kannengießer, Dirk 3.7
5 Allhoff, Michael 2.2
6 Krabus, Elisabeth 1.7
7 Schärfke, Klaus -1.5
8 Baehr, Rosemarie -4.5
9 Kleinalstede, Birgit -4.6
10 Bauer, Günter -5.4
11 Krabus, Hans-Helmut -6.0
12 Priebs, Oswald -7.0
13 Fügner, Claudia -9,6

In einem Rückblick auf das erfolgreiche Jahr 2012 standen die Teilnahme an der Westdeutschen und der Deutschen Einzelmeisterschaft.

Gespielt wird jeden Mittwoch ab 19 Uhr im Vereinslokal “Eierkiepe”, Westwall 5, 58706 Menden, Tel.: (02373) 3228. Jeder der Lust hat Doppelkopf zu spielen ist herzlichst eingeladen vorbeizuschauen und kann als Gastspieler jederzeit direkt mitspielen.

Die Jahreshauptversammlung des Vereins findet am 27.02.2013, 19:00 Uhr in der Eierkiepe statt.

Nähere Informationen gibt es auf der Vereinshomepage

Vereinshomepage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.