Erster Sieg im zweiten Saisonspiel

Anzeige
Am Freitag Abend wurde die Begegnung TuS Lendringsen 1 gegen BC Lünen 3 ausgetragen.

Das Verletzungspech hält weiter beim TuS an. Wie letzte Woche bereits berichtet, fällt Wolfgang Kostorz auch diesen Spieltag noch aus. Hinzukommt, dass sich Jörn Freiherr einen Zeh gebrochen hat und somit auch die nächsten Wochen ausfallen wird.

Als weiterer Spieler kam Kersten Heckmann mit ins Boot.

Durch den Umstand, dass ein Herr als Spieler fehlte, konnte das zweite Herrendoppel nicht gespielt werden und somit stand es bereits 0:1 für Lünen bevor überhaupt ein Ballwechsel stattgefunden hatte.

Zu Beginn wurden die beiden verbleibende Doppel ausgetragen. Das Herrendoppel konnte der TuS für sich entscheiden. Das Damendoppel ging an die Mannschaft aus Lünen. Dieses und das Mixed sollten die beiden einzigen Spiele bleiben, die der TuS abgab.

Alle Einzelspiele wurden souverän in je zwei Sätzen gewonnen.

Mit einem 5:3 Endstand holte sich die Mendener Mannschaft die ersten zwei Punkte in dieser Saison.

Nächster Spieltag ist am 12.09. um 18:00 Uhr in Turnhalle der Gesamtschule Fröndenberg.
Nähere Infos finden Sie auch unter www.TuS-Lendringsen-Badminton.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.