Lauftraining mit freudiger Überraschung für den SPENDEN-SPEED! Spontane Spendenscheckübergabe!

Anzeige
Danke Jungs!
Menden: Platte Heide | Am gestrigen Abend nahm ich auf Einladung von Robert Sendatzki am Training seines Lauftreffs teil.

Dies eine lockere Laufgruppe die ohne Leistungsdruck gemeinsam nur laufen möchte.

Wir liefen bei lockerer Atmosphäre die Trainingsrunde und unterhielten uns angeregt über mein Spendenprojekt SPENDEN-SPEED.

Toll fand ich, dass ein Tempo eingeschlagen wurde, bei dem jeder Laufbegeisterte mitlaufen kann!

Es machte richtig Spaß und es ist schon eine lustige Truppe. Ich war bestimmt nicht zum letzten Mal dabei.

Am Ende dieses Trainingslaufs wartete aber eine große Überraschung auf den SPENDEN-SPEED!

Die Jungs übergaben mir eine Spende über 206,05 €.

Die Summe stammt aus Spenden die im Jahr 2015 und beim Silvesterlauf dem Lauf ohne jeglichen Leistungsdruck am 31.12.2015 in der Waldemei gespendet wurden.

Die Überraschung ist gelungen!

Ich bedanke mich im Namen der Kinder in Chile!

Mit eurer Hilfe ist die weitere Unterstützung für eine bessere Zukunft der Kinder möglich!

Ich freue mich sehr, denn dies ist wieder eine Geste, mit der ich nicht gerechnet habe!

Das ist das tolle am SPENDEN-SPEED jeder kann unterstützen!

Jungs ich sage „Danke!"

Der Spendentopf für die Saison erhöht sich so auf: 480,05 €

Super!

Wer Interesse hat den SPENDEN-SPEED zu unterstützen kann mit Markus Koerdt unter 0171/1972408 oder m.koerdt@deutschepost.de Kontakt aufnehmen!
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.