Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Vereine + Ehrenamt

Charity-Shop-Ehrenamtliche bereiten Freude
Continue spendet für Wald und Tier

Iserlohn. Das ehrenamtliche Mitarbeiterteam des Charity-Shops übergab gemeinsam mit Continue-Koordinatorin Nicole Behlau und drei Mitarbeiterinnen zwei Spenden über je 1.000 Euro aus den Verkaufserlösen des ersten halben Jahres 2022. Empfänger dieser Zuwendungen sind die Stadtförsterin Julia Borghoff und Uta Ständeke vom Tierschutzverein Iserlohn und Umgebung e. V. Die Beträge kommen einer Baumpflanzaktion im Iserlohner Stadtwald sowie der Anschaffung von Tierfutter zugute. In beiden Bereichen...

  • Iserlohn
  • 22.06.22
Sport
Markus Grunewald von der Sparkasse Dortmund übergibt die Spende an Jugendwartin Tanja Bracht und Kinder des Tanzsportclub Dortmund e.V.
2 Bilder

Spende
Spende der Sparkasse Dortmund an die Tanzjugend des TSC Dortmund

Durch das Sponsoring der Sparkasse Dortmund konnten einheitliche Vereinsjacken für 97 Kinder und Jugendliche des Tanzsportclub Dortmund e.V. bestellt werden. Damit ermöglicht die Sparkasse den Kindern einen einheitlichen Auftritt bei der Europameisterschaft.Im Tanzsportclub Dortmund haben sich insgesamt 97 Tänzer*innen des Kinder- und Jugendbereich für die Europameisterschaft „International Championships 2022“ der ASDU International qualifiziert. So viele wie noch nie zuvor in der Geschichte...

  • Dortmund-West
  • 18.06.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Freude sich über den Scheck: Hans-Bernd Marks (r.) und Elisabeth Steinke (links) vom AK Asyl mit Bürgermeister Dimitrios Axourgos und der städtischen Mitarbeiterin Sofia König.

Erlös aus dem Drahteselmarkt:
1.100 Euro Spende für den Arbeitskreis Asyl

Rund 1.100 Euro sind aus der Versteigerung von Fundrädern auf dem Drahteselmarkt der Stadt Schwerte zusammengekommen. Einen Scheck über diese Höhe überreichte jetzt Bürgermeister Dimitrios Axourgos dem Arbeitskreis Asyl. Hans-Bernd Marks und Elisabeth Steinke vertraten den AK Asyl bei der Scheckübergabe und zeigten sich glücklich über diese Zuwendung, die auf eine Initiative des Stadtoberhauptes zurückgeht. „Wir können das Geld gut gebrauchen und werden es in Reparaturen und...

  • Schwerte
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe (v.l.n.r.): Schulleiter Gerd Kube, Tobias Modrzejewski (Gänseblümchen e.V.), Annabell
Kolodziej, Frieda Wibbelhoff, Selena D‘Agostino, Bettina Böhmer und Hanna Schmitten (UNICEF),
Merit Flohr, Peter Janssen (ISAR Germany) und Markus Balthaus. Foto: Gymnasium Voerde

Sponsorenlauf beim Gymnasium Voerde
30.000 Euro-Spende übergeben

Nach dem großen Sponsorenlauf beim Gymnasium Voerde für die Menschen aus und in der Ukraine wurden die gesammelten Spenden jetzt an drei ausgewählte Hilfsorganisationen übergeben. Die Idee zum Sponsorenlauf hatten die Schülerinnen Annabell Kolodziej, Frieda Wibbelhoff, Selena D‘Agostino und Merit Flohr schon im März kurz nach dem Angriff der russischen Armee auf die Ukraine. Zusammen mit ihrer Klasse 8a und Sportlehrer Markus Balthaus stellten sie ihn innerhalb weniger Wochen auf die Beine....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.05.22
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an der Wilhelmine-Bräm-Schule: Lions Club Präsident Robert Graaf übergibt die Spenden und Gorkarts an die Schulleiterin Christine Breitkopf und ihre Schüler. Foto: LC Hamminkeln

Lions Club überreicht 3.800 Euro-Spende
Go-Karts für die Kids

Der Lions Club Hamminkeln unterstützt die Kinder der Wilhelmine-Bräm-Schule mit Spenden von 3.800 Euro.  Der Neukirchener Erziehungsverein hat kürzlich die Wilhelmine-Bräm-Schule in der alten Grundschule in Hamminkeln-Ringenberg feierlich mit einem Schulfest eröffnet. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe werden an der Wilhelmine-Bräm-Schule Kinder mit Förderbedarf aus dem nördlichen Kreisgebiet Wesel unterrichtet. In kleinen Lerngruppen von bis zu acht Schülern erhalten die Kinder so einen...

  • Hamminkeln
  • 19.05.22
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe im Heubergbad (v.l.): Martin Christoph (Städtische Bäder Wesel GmbH), Marlies Hillefeld (Flüchtlingshilfe Wesel e.V.), Frank Masyk (Indoor Cycling Niederrhein), Felix Grimm (Clever Fit Wesel). Foto: Städtische Bäder Wesel GmbH

Flüchtlingshilfe Wesel erhält Spende
Charity-Event brachte 1.000 Euro ein

Gemeinsam mit Clever Fit Wesel und Indoor Cycling Niederrhein veranstaltete die Städtische Bäder Wesel GmbH ein Charity-Event im HeubergBad Wesel. 22 Teilnehmer radelten am Veranstaltungsabend drei Stunden lang wechselweise im Wasser und am Beckenrand für den guten Zweck. Insgesamt 1.000,00 Euro konnten der Flüchtlingshilfe Wesel e.V. gespendet werden. Marlies Hillefeld, Vorstandsvorsitzende der Flüchtlingshilfe Wesel e.V., nahm die Spende in Empfang und ist sehr dankbar für die großzügige...

  • Wesel
  • 12.05.22
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an Gesellschaft Bochum-Donezk: Die Schülervertretung überreichte mit einem symbolischen Scheck 2.500 Euro zu Gunsten der Ukrainehilfe.
2 Bilder

KSBK spendet an Gesellschaft Bochum-Donezk
Geld für Ukraine-Hilfe

Die Schülerinnen- und Schülervertretung des Klaus-Steilmann-Berufskollegs hat jüngst Monika Grawe und Christian Golz von der Gesellschaft Bochum-Donezk  mit einem symbolischen Scheck die stolze Summe von 2.500 Euro überreicht.  Seit Kriegsbeginn in der Ukraine hat die Bochum-Donezk-Gesellschaft zwanzig 40-Tonner mit Hilfslieferungen in die Ukraine geschickt. „Wir sind der einzige Verein, der tatsächlich in die Keller geht und die Leute dort mit Essen versorgt“, erzählt Monika Grawe, Vorsitzende...

  • Wattenscheid
  • 05.05.22
Vereine + Ehrenamt
Mitarbeiter von Foto Wolff übergeben Spenden an die Diakonie: (v.l.) Mitarbeiterin Bianca Wonneberger; Inhaber Axel Wolff; Mitarbeiter Helmut Eisermann; Nicole Elsen-Mehring, Geschäftsführerin der Diakonie im Ev. Kirchenkreis Dinslaken und Mitarbeiterin Elena Boss. Foto: Tanja Henkel

Spendenübergabe an die Diakonie
179 Euro für die Ukraine-Hilfe

Seit fünf Wochen steht auf der Theke bei Foto Wolff in Dinslaken eine Metalldosen, die in den Farben der ukrainischen Flagge dekoriert ist, und von den Kunden fleißig befüllt wird. Jetzt wurde die Box erstmals geöffnet ... ... und Nicole Elsen-Mehring, Geschäftsführerin der Diakonie im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken kann sich über rund 179 Euro freuen. Das Geld kommt den ukrainischen Flüchtlingen hier vor Ort zugute. „Die Spenden, die wir bekommen, nutzen wir unter anderem, um unser...

  • Dinslaken
  • 21.04.22
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe vor dem Ladenlokal der Marler Tafel e.V.: V.l.n.r.: Karl-Heinz Dargel, Elke Fleckhaus, Edeltraud Hartelt, Peter Cremer, Udo Fehrentz.

Lions Club Marl-im-Revier
Lions Club Marl-im-Revier unterstützt die Tafel Marl bei Ukraine-Hilfe

Was im letzten Jahr begann, wurde in diesem Jahr fortgeschrieben. Der Lions Club Marl-im-Revier unterstützt wiederholt die Marler Tafel. Dabei wurde auch in diesem Jahr die Lions Spende von 1.000 Euro um weitere 1.000 € von der Stiftunglife, eine gemeinnützige Stiftung für Leben und Umwelt e.V., die sich insbesondere um Projekte der Tafeln in Deutschland bemüht und sich auch in der Ukraine-Hilfe engagiert, aufgestockt. Dass es in diesem Jahr mehr denn je notwendig ist, konnten die Lions Elke...

  • Marl
  • 19.04.22
Vereine + Ehrenamt
Besuch des Rotary Club Essen-Centennial beim "Zukunft Bildungswerk": Past-Präsident Frank Weßing, Gründer und Geschäftsführer des "Zukunft Bildungswerk" Turgay Tahtabas, und Rotary Club-Präsdientin Dr. Nina Müthing (v. li.) vor dem neuen Standort.
3 Bilder

8.500 Euro für die digitale Ausstattung
Rotarier unterstützen Essener „Zukunft Bildungswerk“

Ob das erfolgreiche Bildungsbegleiter-Programm, Elternberatung, Theater- und Vorleseprojekte, Deutschkurse mit Kinderbetreuung, die Ferienschule oder ganz neu das Chorprojekt – das Angebot des „Zukunft Bildungswerk“ ist breitgefächert. Jetzt unterstützt der Rotary Club Essen-Centennial das herausragende Wirken mit dem Erlös aus dem Charity-Adventskalender-Verkauf und ermöglicht die digitale Ausstattung des siebten Essener Standortes. Turgay Tahtabaş, Gründer und Geschäftsführer der...

  • Essen-Süd
  • 08.04.22
Vereine + Ehrenamt
Spenden die in der Ukraine dringend benötigt werden, machen sich mit der Feuerwehr aus Wetter und Volmarstein am kommenden Freitag auf den Weg.
2 Bilder

Ukraine-Hilfe
Feuerwehr hilft Feuerwehrkameraden in der Ukraine

WETTER. Am kommenden Freitag, 8. April, fahren acht Kameraden der Löschgruppe Volmarstein der Freiwilligen Feuerwehr Wetter mit zwei Fahrzeugen und einem privaten Anhänger ins polnische Myslenice, um dort bei der örtlichen Feuerwehr Spenden für Menschen aus der Ukraine abzugeben. Die von Bürger aus Wetter und befreundeten Feuerwehren (unter anderem aus dem Ahrtal) gespendeten Güter sind für Angehörige von Feuerwehrkameraden aus der Ukraine gedacht. Die Spenden bestehen aus Babyartikeln,...

  • Wetter (Ruhr)
  • 04.04.22
Vereine + Ehrenamt
Von links: Vizepräsident Joachim Maibom,  LC Präsident Robert Graaf, , Gertrud Gantefort und Helmut Wisniewski (beide Freibad Verein Dingden e.V.).

Lions Club Hamminkeln
1000-Euro-Spende an den Freibad Verein Dingden

Der Lions Club Hamminkeln unterstützt im Rahmen seiner Förderprojekte den Freibad Verein Hamminkeln e.V. mit einer Spende von 1.000 Euro. „Mit unserer Spende wollen wir das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder des Freibad Vereins Dingden e.V. würdigen“ so Robert Graaf, Präsident des Lions Club Hamminkeln. Mit einem Teil der Spendengelder hat der Freibadverein, in Zusammenarbeit mit dem Textilmuseum in Bocholt, Handtücher für das 22-jährige Bestehen des Vereins weben lassen. Die Handtücher...

  • Hamminkeln
  • 25.03.22
Vereine + Ehrenamt
Der Lions Club Marl-im-Revier übergibt eine Spende vor dem Nichtschwimmerbecken an das Team des Guido-Heiland-Bades. V.l.n.r.: Peter Gesser, Karl-Heinz Dargel, Volker Mertens, Frank Hallwas, Theodor Jandewerth, Marina Gesser, Andrea Selzer und Elke Fleckhaus.

Lions Club Marl-im-Revier
Lions Spende für Spielgeräte an das Guido-Heiland-Bad

Die Liste der notwendigen Reparaturen und Arbeiten des Fördervereins des Guido-Heiland-Bades in Marl ist lang – ellenlang. Und so wird auch die Spende in Höhe von 1.000 €, die die Mitglieder des Lions Club Marl-im-Revier am Samstag im Guido-Heiland-Bad übergeben haben, nur ein Tropfen auf den im Sommer hoffentlich wieder heißen Stein sein. „Die Spende soll für die Nachrüstung der Spielgeräte im rückwärtigen Teil des Freibades am Kinderplanschbecken verwendet werden,“ so Volker Mertens,...

  • Marl
  • 26.02.22
Vereine + Ehrenamt
Die Spendenübergabe fand vor dem Rathaus statt: (v.l.) Sigrid Schulz und Ernst Heißen, Bücherei Friedrichsfeld, Jens Thiel, Vorsitzender Stadtmarketing e. V., Doris Lemm und Karin Wietheger, Bücherei Möllen, Jörg Hennig und Erich Ginz, Förderverein Stadtbibliothek, Bürgermeister Dirk Haarmann, Kerstin Hinte, Bücherei Spellen, Detlef Paradowski, Geschäftsführer Stadtmarketing e. V. und Ines Hickl, Bücherei Spellen. Foto: Stadt Voerde

Erlös aus Voerder Adventskalender-Aktion
Vier Büchereien erhalten 2.400 Euro

Bereits seit 2015 wird der Voerder Adventskalender durch den Stadtmarketing Voerde verkauft. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird ein Teil des Erlöses an gemeinnützige Zwecke gespendet. Durch den Verkauf der 1.740 Adventskalender im Jahr 2021 ist eine Spendensumme von 2.400 Euro zusammengekommen. Über diese Spende können sich nun die Stadtbibliothek und die drei Stadtteilbüchereien mit ihren jeweiligen Fördervereinen freuen. Die Mitgliederversammlung des Stadtmarketing hatte im November...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.02.22
Vereine + Ehrenamt

750 Euro fürs DRK
Thomas Fryder bot DOUBLE-WAN®-Kalender mit Friseur-Themen

Freundliche Übergabe: Tobias Sander (rechts) nahm von Thomas Fryder den symbolischen Scheck stellvertretend für sein DRK-Team in Empfang, das nach der Flutkatastrophe in Ahrweiler zahlreiche Einsätze hatte. „Eine wunderbare Anerkennung für alle, die unter Aufbietung aller Reserven geholfen haben, die Folgen der Katastrophe abzumildern und den Betroffenen zu helfen.“ Wie berichtet, hatte der Eickeler Friseur im Rahmen einer Vernissage in seinem Salon einen Cartoon-Kalender mit speziellen...

  • Herne
  • 10.02.22
LK-Gemeinschaft
Cent-Spendenübergabe: (v.l.) Jana Schmidt, Marcus Halfmann und Janina Schmidt-Jakisch. Foto: Volksbank Rhein-Lippe eG

THW-Helfervereinigung Dinslaken freut sich
Cent-Spende bringt 3.354,56 Euro ein

Es sind oft die kleinen Dinge im Leben, die etwas Großes bewirken können. Dieser Gedanke steht hinter der Cent-Spende, die bei der Volksbank Rhein-Lippe eG schon seit vielen Jahren etabliert ist. Diesmal darf sich die THW-Helfervereinigung Dinslaken freuen. Jeder Volksbanker kann freiwillig den Betrag hinter dem Komma des Nettogehaltes spenden. "Für jeden sind es nur ein paar Cent, dabei kann diese kleine Zahl viel bewegen", so Jana Schmidt, Betriebsratsvorsitzende der Volksbank Rhein-Lippe eG....

  • Dinslaken
  • 04.02.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Glücksautomat auf dem Schwerter Krippenweg
Über 100€ für herzkranke Kinder gesammelt!

„Königlich fühlen“ - Unter diesem Motto stand der 7. Schwerter Krippenweg zwischen dem 28.November und dem 6.Januar 2022. Ein fester Bestandteil war wieder einmal der Glücksautomat des Dortmunders Sebastian Everding. Die Auszählung in diesem Jahr ergab eine Gesamtsumme von 110,52 Euro. Danke Schwerte! Als beliebte Anlaufstelle im Rahmen des Krippenweges, konnten kleine und große Besucher*innen am Glücksautomaten im Tausch gegen eine 50 Cent-Münze neben Winter- und Weihnachtswitzen auch kleine...

  • Schwerte
  • 07.01.22
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Sparkassen Vorstandschef Dr. Joachim Bonn (r.) und Centerleiter Alexander Tiemann (l.) teilten mit den Vereinstretern die Freunde für eine zusätzliche Finanzspritze für ihre wichtige Arbeit.
Foto: Sparkasse

Sparkassenaktion hilft Vereinen
Freude über den Dächern von Hamborn

Das neue Kompetenz Center der Sparkasse Duisburg gegenüber dem Hamborner Rathaus öffnete am 20. September seine Türen. Leider musste auf eine große Eröffnungsfeier aufgrund der Coronasituation verzichtet werden. Deshalb entschied sich die Sparkasse für eine Spendenaktion in Hamborn und den umliegenden Stadtteilen. Die für die Feier vorgesehenen Mittel wurden an gemeinnützige Vereine gespendet. Welche Vereine dies sein sollten, entschieden die Bürgerinnen und Bürger selbst. Sie voteten für ihren...

  • Duisburg
  • 19.12.21
Sport
Als Geschenk für den Verein brachte Mario Götze noch ein signiertes Trikot von seinem aktuellem Arbeitgeber mit.
4 Bilder

Weltmeister Mario Götze brachte eine Spende mit
Großer Rummel in der Innenstadt

Der Andrang vor den Räumlichkeiten von „Immersatt“ in der Altstadt war immens. Der Grund dafür war Weltmeister-Torschütze und Fußballprofi Mario Götze, der eine Spende von 20.000 Euro für den Kinder- und Jugendtisch mitbrachte. Die Kids standen Schlange, um ein Autogramm vom aktuellen Spieler des PSV Eindhoven zu bekommen. Mario Götze verzichtete auf einen Glühwein und trank stattdessen eine Tasse Kakao. Nicole Elshoff, Geschäftsführerin von Immersatt, bekam dann noch ein signiertes Trikot vom...

  • Duisburg
  • 17.12.21
Wirtschaft
Durch die Unterstützung der Kunden ist eine Spendensumme von 20.000 Euro zusammengekommen, die von Jörg Mellis (r.) an die Vertreter der Tafeln Eva Fischer (Tafel Düsseldorf), Andreas Heil (Tafel Essen, l.) und Volker Geißler (Tafel Dortmund, Mitte) übergeben wurde.

Kinderprojekte der Tafeln unterstützt
Schlossquelle spendet

Die Schloss Quelle Mellis hat auch in 2021 wieder ein Kids-Projekt durchgeführt und erneut Tafeln in der Region unterstützt. Wie bereits vor einem Jahr hat es sich der Mineralbrunnen aus Essen zum Ziel gemacht, die Kinderprojekte der Tafeln in Essen, Dortmund und Düsseldorf zu unterstützen. Auch diesmal war der Bedarf durch die Anforderungen und Defizite der Pandemie sehr hoch. Im April und Mai wurde pro verkauftem Kasten Schloss Quelle Mineralwasser der Gebinde 12 x 1,0l PET und 12 x 0,7l Glas...

  • Dortmund-City
  • 13.12.21
Vereine + Ehrenamt
Diana Schönfeld (r.) von der Woolworth GmbH bei der symbolischen Scheckü+bergabe an Jana Zimmermann von help and hope auf Gut Königsmühle.

Spendenscheck über 52.000 Euro

Einen Spendenscheck über 52.005,05 Euro überreichte die Woolworth GmbH der Stiftung help and hope auf Gut Königsmühle in Mengede. Dieses Geld stammt aus der PET-Taschen-Aktion des Unternehmens. Woolworth spendet fünf Cent pro verkaufter Mehrweg-Tasche an help and hope. Der Betrag von über 52.000 Euro kam im Zeitraum von über einem Jahr zusammen.

  • Dortmund-West
  • 09.12.21
Vereine + Ehrenamt
Schülerinnen und Schüler mit Lehrkräften und Mitarbeitern der Dortmunder Tafel bei der Abholung der gespendeten Lebensmittel. Die Mitarbeiter nahmen der Tafel nahmen die Spende freudestrahlend entgehen und sortierten sie sofort in das Sortiment der Tafel-Standorte ein.

„Kleine Dosen mit großer Wirkung“
Kollegschüler übergeben 800 Dosen an die Tafel

Unter dem Motto: „Kleine Dose mit großer Wirkung“ lief das aktuelle Projekt der AG SozialWertvoll des Karl-Schiller-Berufskolleg. Bereits zum zweiten Male unterstützten die Schüler die Dortmunder Tafel und regten durch ihr Projekt zum Spenden von kleinen Dosen, gefüllt mit Gemüse oder Obst an. Als Projekt, dekorierten die Schüler mehrere Schaufenster und Vitrinen. Darüber hinaus haben sie mit vielen tollen Entwürfen an einem Plakatwettbewerb teilgenommen. Neben der Unterstützung für die...

  • Dortmund-City
  • 09.12.21
Kultur

Spendenübergabe
Volksbank Rhein-Ruhr unterstützt SingPause in Oberhausen

Seit über vier Jahren läuft an vier Oberhausener Schulen das Projekt SingPause. Knapp 1000 Kinder lernen hier nachhaltig singen, Musikalität und die Liebe zum Gesang. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von der Pfarrei St. Clemens und dem Rotary Club Oberhausen. Ab dem kommenden Schuljahr ist die SingPause Oberhausen allerdings auf viele Drittmittel angewiesen. Um eine Weiterführung dieses Projektes sicherzustellen, spendete unter anderem die Volksbank Rhein-Ruhr einen Betrag von 5.000 Euro....

  • Oberhausen
  • 09.12.21
Vereine + Ehrenamt
Unser Bild zeigt Aline Grund (r.) von TEDi bei der Spendenübergabe an Jana Zimmermann (l.) von help and hope auf Gut Königsmühle.

Fünf Cent pro PET-Tasche
TEDi überreicht vorweihnachtliche Spende

Die Stiftung help and hope darf sich kurz vor Weihnachten über eine großartige Spende von TEDi freuen. Den Spendenscheck in Höhe von 44.718,20 Euro überreichte Aline Grund von TEDi auf Gut Königsmühle. Die beachtliche Spendensumme ist das Ergebnis der seit vielen Jahren erfolgreichen PET-Taschen-Aktion von TEDi. Das in Dortmund ansässige Einzelhandelsunternehmen spendet dabei fünf Cent pro verkaufter Mehrweg-Tasche an help and hope. Innerhalb eines Jahres shoppten knapp 90.000 Kunden eine...

  • Dortmund-West
  • 02.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.