Alles zum Thema Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Sport
Danke für den Spendenscheck!
5 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED erhält Spendenscheck von Huckschlag Kurier-und Fahrservice, für erfolgreichen Rhein-Ahr-Marsch!

Der SPENDEN-SPEED konnte einen weiteren Spendenscheck entgegen nehmen. Klaus Huckschlag von der Firma Huckschlag Kurier und Fahrservice, übergab mir den Scheck für die erfolgreiche Teilnahme am Rhein-Ahr-Marsch. Jeder Kilometer der 100 Kilometer war 1,-€ wert! Der SPENDEN-SPEED freut sich über die Unterstützung für die Kinderdörfer in Chile. Wenn ihr auch den SPENDEN-SPEED unterstützen möchten: Bitte meldet Euch, unter Spenden-speed@gmx.de. Bei Fragen zum Projekt, erreicht...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.08.19
Kultur
Stiftungsbotschafter Christian Schiffmann übergibt die symbolische Spendenurkunde an Katharina Ney, „SpotLight“ Organisatorin.

Projekt „SpotLight“ bringt Schüler auf die Bühne
Der Verein Gospelprojekt-Ruhr e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der Verein Gospelprojekt-Ruhr e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement bei der musikalischen Ausbildung von Kindern im Raum Herne eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit dem Projekt „SpotLight“ des Vereins werden Schüler auf Konzertauftritte vor Familie und Freunden vorbereitet und während der Auftritte unterstützt. So bekommen die jungen Musiker die Möglichkeit, ihr Talent zu präsentieren und für einen Moment der Star auf der Bühne zu sein. Die...

  • Herne
  • 20.08.19
Vereine + Ehrenamt

Gute Gespräche bei einem Latte Macchiato
Herzenswunsch Niederrhein hilft Ben

Der Erlös des Herzenswunsch-Sommerfests und eines Benefiz-Fußballturniers wird in diesem Jahr dem 3-jährigen Ben und seiner Familie zur Verfügung gestellt. Dem kleinen Mann, der schon so lange tapfer gegen seine schwere Krankheit Leukämie kämpft. Es kam der stolze Betrag von 3.987,94 Euro zusammen.  Heute morgen trafen wir uns zur Spendenübergabe im Cafe Samocca. Der erste Eindruck von Bens Mutter - was für eine positive Ausstrahlung sie sich trotz aller Schicksalsschläge bewahrt hat! Für...

  • Kleve
  • 17.08.19
  •  7
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die 20. Spende in Folge überreichten die Herren vom Lions Club Essen-Ruhrtal dem VKJ-Kinderhaus Kleine Füße in Freisenbruch. Da freuten sich vor allem die Kids. 
Foto: VKJ

Lions Club Essen-Ruhrtal übergab 20. Spende an das VKJ-Kinderhaus Kleine Füße in Freisenbruch
Löwenherzen für "Kleine Füße"

Gemeinnützige Vereine wie der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., freuen sich im Allgemeinen über jede Spende – ganz besonders, wenn sie wiederholt getätigt wird. "Wenn Unternehmen und Privatpersonen regelmäßig spenden, ist das wie ein Sechser im Lotto für uns", unterschreibt auch Vera Luber, Geschäftsführerin des VKJ. Wie ein Dauer-Lotto-Gewinn kommen daher auch die engagierten Herren des Lions Club Essen-Ruhrtal daher. Jahr für Jahr sprechen...

  • Essen-Süd
  • 12.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt (v.l.) Gundula Kauth (Lions), Bürgermeister Tobias Stockhoff, Anke Klapsing-Reich (Stadt Dorsten, Sabine Podlaha (Leiterin des Amtes für Kultur und Weiterbildung) und Claudia Tempelmann-Bandura (Lions) bei der Übergabe der Spende im Alten Rathaus. Foto: Stadt Dorsten

Kinder- und Jugendkultur
Lions-Damen vom Club Dorsten-Lippe spenden 5.000 Euro für den „Kulturrucksack“

5000 Euro steckt der Damen-Lions Club Dorsten-Lippe in den „Kulturrucksack“. Claudia Tempelmann-Bandura und Gundula Kauth überreichten im Namen der Lions-Damen im Alten Rathaus am Markt die großzügige Spende, die aus dem Erlös ihrer Benefiz-Veranstaltung „Dorsten-Lippe Classic 2019“ vom 19. Mai 2019 stammt. „Dadurch helfen Sie mit, Kindern und Jugendlichen die Tür zu Kreativität, Kunst und Kultur zu öffnen“, bedankte sich Bürgermeister Tobias Stockhoff ganz herzlich bei den Lions-Damen, die...

  • Dorsten
  • 07.08.19
Vereine + EhrenamtAnzeige
im Bild v.l.n.r: 
Uwe Kosub (1. Geschäftsführer), 
Sandra Thiel, 
Heike u. Heinz Hüser (Königspaar) 
Armin Gubisch (1. Vorsitzende)

Schützenverein übergibt Spende
Schützenverein übergibt Spende an Lüner Hospiz

Lünen/06.08:2019 Auf dem diesjährigen Schützenfestes hatte der Schützenverein Nordlünen-Alstedde im Rahmen einer Kollekte Spenden für das Lüner Hospiz am Wallgang gesammelt. Pflegedienstleiterin Sandra Thiel (2.v.l.) nahm heute vom Königspaar Heike und Heinz Hüser (3. und 4. v.l.) die Spende in Höhe von 420€ entgegen. Das Hospiz begleitet zur Zeit 12 schwerstkranke Menschen und gestalten gemeinsam mit ihnen ihren letzten Lebensabschnitt. Der Schützenverein möchte dies mit seiner Spende...

  • Lünen
  • 06.08.19
Vereine + Ehrenamt
Sie Unterstützen das Frauenforum im Kreis Unna e.V. mit einer Geldspende: Renate Erlewein (li.) und Claudia Wulf (re.) mit der Geschäftsführerin Birgit Unger.

Unterstützung von Projektarbeit
Spende für das Frauenforum in Unna

"Die außerordentliche Arbeit, die das Frauenforum Kreis Unna e.V. für Frauen in Not leisten, ist beeindruckend", findet LadyLions-Präsidentin Renate Erlewein. Die LadyLions wollen durch ihre Spende einen Beitrag dafür leisten, dass die bestehenden Projekte weiterhin umgesetzt werden können. Der aus ausschließlich weiblichen Mitgliedern bestehende Lions Club Stever-Lippe LadyLions setzt den Auftrag des Lions Clubs International seit Oktober 2018 regional um. Der Club wurde gegründet, um...

  • Unna
  • 06.08.19
Vereine + Ehrenamt
Stiftungsbotschafter Daniel Hildebrandt (r.) übergibt die symbolische Spendenurkunde an Carsten Schmidt, Erziehungsleiter und Explicato-Geschäftsführer im Ruhrgebiet.

„Auf zwei Rädern“ gemeinsame Ziele erreichen
Die Explicato gGmbH wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die Explicato gGmbH erhielt für den Start des Projekts „Auf zwei Rädern“ eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Gemeinsame Fahrradtouren sollen es benachteiligten Kindern und Jugendlichen ermöglichen, vom Alltag abzuschalten, Spaß zu haben und als Gruppe zusammenzuwachsen. Indem sportliche Ziele gesetzt und erreicht werden, soll zusätzlich das Selbstwertgefühl der Heranwachsenden gestärkt werden. Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Spende ging an den Katholischen Kindergarten St. Elisabeth.

Benefiz-Bikertour
"Weiße Mäuse" fuhren insgesamt 2400 Euro ein

Nachdem sich 133 Motorradfahrer an der traditionellen Benefiz-Bikertour "Weiße Mäuse", die vom Polizeipräsidium Gelsenkirchen bis zum Schloss Gimborn ging, beteiligt haben, ist eine Rekord-Spendensumme von 2400 Euro zusammengekommen. Den Scheck übergaben die stellvertretende Behördenleiterin Leitende Polizeidirektorin Heidi Fahrenholz und der Organisator Polizeihauptkommissar Bernd Hämel an den Katholischen Kindergarten St. Elisabeth. Über die Spende freuten sich nicht nur Kita-Leiterin...

  • Gelsenkirchen
  • 31.07.19
Kultur
Freude über die gespendeten Bilder: links Dagmar Schnecke-Bend (Künstlerin) und rechts Katrin Lauterborn (Geschäftsführerin Gast-Haus e.V.)

Zwei Bilder als Spende an die Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus statt Bank

Die Dortmunder Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend aus der Innenstadt-Ost spendete der Ökumenischen Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus zwei ihrer gemalten Bilder auf Leinwand. "Mit meinen Bildern möchte ich den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern", so Dagmar Schnecke-Bend.  In Ihren Bildern widmet sich die Künstlerin unterschiedlichster Themen wie beispielsweise der Politik, der Mystik oder der Wiedergeburt, zum Teil umgesetzt mit einem gesunden Maß an Ironie. Seit 23 Jahren finden...

  • Dortmund-City
  • 30.07.19
Sport
Vielen Dank für den Spendenscheck!
4 Bilder

SPENDEN-SPEED
Kurier- und Fahrservice Huckschlag übergibt Spendenscheck! SPENDEN-SPEED dankt für Unterstützung!

Klaus Huckschlag vom Kurier- und Fahrservice Huckschlag, hat heute dem SPENDEN-SPEED, den Spendenscheck über 100,-€ überreicht. Die Firma Huckschlag hatte versprochen, bei erfolgreichem Finish der 100 Kilometer Nacht von Flandern, jeden Kilometer mit 1,-€ zu sponsern. Vielen Dank für die Unterstützung, der Kinderdörfer in Chile, die der SPEED seit 2012 unterstützt. Wenn ihr auch den SPENDEN-SPEED unterstützen möchten: Bitte meldet Euch, unter Spenden-speed@gmx.de. Bei Fragen zum...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.07.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Spendenübergabe vor dem Asselner Traditionslokal, Am Hagedorn.

BVB-Tipper, Gäste und Wirte-Ehepaar Berger vom Asselner Lokal "Zum Bürgerkrug" spenden zum achten Mal für Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Dortmund
Mit aktuell 1448,51 Euro die 10.000-Euro-Spendenmarke deutlich geknackt

Seit 2012 schon sammeln das Gastwirte-Ehepaar Konny und Peter Berger und ihre Gäste im Asselner Lokal "Zum Bürgerkrug", Am Hagedorn, Spenden für den Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Dortmund. Zum achten Male konnte jetzt ein Spendenscheck - diesmal über die stolze Summe von 1448,51 Euro - für die Arbeit mit lebensverkürzend oder lebensbedrohend erkrankten Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern übergeben werden. Damit wurde die 10.000-Euro-Marke geknackt: Sagenhafte 10.725,84 Euro sind...

  • Dortmund-Ost
  • 23.07.19
Politik
Die Stiftung Lebenshilfe und der Verein Verletzte Kinderseelen e.V. bekamen jeweils einen Scheck über 1615 Euro.

Recklinghausen: KG Rote Funken spendet für guten Zweck

Gemeinsam mit Bürgermeister Christoph Tesche hat der Vorstand der Karnevalsgesellschaft (KG) Rote Funken im Rathaus zwei Schecks über je 1615 Euro an die Stiftung Lebenshilfe und den Verein Verletzte Kinderseelen e.V. überreicht. "Die Roten Funken haben sich bereits vor Jahren das Motto ,Die Gesellschaft mit Herz‘ gegeben und sind immer wieder für den guten Zweck im Einsatz. Ich bin froh, dass unsere Karnevalsgesellschaften sich auch abseits ihrer eigentlichen Aktivitäten für Tradition und...

  • Recklinghausen
  • 21.07.19
Vereine + Ehrenamt
Foto: Michael de Clerque

Langenfelder Gymnasium sammelt für Monheimer Förderverein
KAG-Spende für indische Mädchenschule

Über eine stolze Spende in Höhe von 1630 Euro freut sich der Monheimer Förderverein Mädchenschule Mundia in Indien. Das Geld stammt aus dem Erlös des Schulfestes am Langenfelder Konrad-Adenauer-Gymnasium (KAG), dessen Erlös zur Hälfte traditionell einem guten Zweck zugeführt wird. Unser Foto zeigt bei der symbolischen Scheckübergabe (von links): Stephan Wippermann-Janda (Schulleiter KAG), Barbara Greeven und Klaus Fliescher (Vorstand Förderverein Mädchenschule Mundia) sowie Yvonne Müncks...

  • Monheim am Rhein
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt
Von links: Neuer LC-Präsident Theo Büning, Sabine Busch (Koordinatorin für das Forum im Rathaus), Peter Mellin (Sprecher des Forums) und Dr. André Terhorst.

Lions Club überreicht dem Forum Senioren in Hamminkeln 500 „Notfalldosen“ –
Theo Büning hat ab 1. Juli 2019 den Vorsitz im Lions Club übernommen!

Im Rahmen eines Vortrages zu „lebensrettenden Vorsorgeempfehlungen“ von Dr. André Terhorst im Christophorus-Haus in Hamminkeln überreichte LC-Vorsitzender Theo Büning 500 „Notfalldosen“ an Peter Mellin als Sprecher des Forums Senioren Hamminkeln. Peter Mellin bedankte sich für die großzügige Unterstützung im Wert von ca. 800 Euro durch die Lions und wies zugleich darauf hin, dass diese Dosen, die wichtige Informationen über den Gesundheitszustand enthalten, bei den Veranstaltungen des...

  • Hamminkeln
  • 12.07.19
Vereine + Ehrenamt
Gerhard Schüring übergibt Melanie Finger, Vorstandsmitglied des Leuchtturm e.V., die symbolische Spende.

Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche
Der Leuchtturm e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der Leuchtturm – Wir begleiten trauernde Kinder und Jugendliche e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Heranwachsende, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Der Verein setzt sich insbesondere dafür ein, dass den Betroffenen professionelle Hilfe zur Verfügung gestellt wird und sie dadurch Erlebtes individuell verarbeiten können. „Die Unterstützung des Vereins verhilft den Betroffenen in ihrer oft...

  • Dortmund
  • 09.07.19
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an die Kinder und Jugendlichen von EinStein e.V. durch Stiftungsbotschafter Hartmut Geuther

„Time to play together“ – Spielen auf Augenhöhe
EinStein / Rheinländisches Informations- und Bildungsforum e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der Verein „EinStein / Rheinländisches Informations- und Bildungsforum e.V.“ erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Das Projekt „Time to play together“ fördert insbesondere die Verbindung und den Kontakt zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Außerdem werden soziale, kognitive, sensorische, affektive und kommunikative Fähigkeiten unterstützt. „Besonders wichtig ist uns die...

  • Düsseldorf
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Tag der offenen Tür
Sommerfest im Tierheim Wesel

Wesel: Das Tierheim Wesel lud wieder zu seinem beliebten Sommerfest. Die Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp eröffnet um 12.00 Uhr die Veranstaltung, die jährlich hunderte Besucher anzieht. Höhepunkt in diesem Jahr war neben der Tombola, die von regionalen Unternehmen und Privatleuten bestückt wurde, auch das Richtfest des neuen Hauses. Das Holzhaus wurde dem Tierheim Wesel von der Gemeinde Schermbeck geschenkt. Christoph Schares, Inhaber der Firma Autokrane Schares in Bocholt, hatte mit...

  • Hamminkeln
  • 07.07.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Fariba und Ayob Faradjpour (li.) überreichten eine volle Spendendose an den VKJ.
Foto: VKJ

Gastronomen-Paar sammelt Spenden für Projekte des VKJ
"KuFo" is(s)t für Kinder

Im Café im Kulturforum, Dreiringstraße 7 in Steele, kann man nicht nur gut essen, plauschen und Kaffee trinken - die Inhaber Fariba und Ayob Faradjpour haben auch ein großes Herz für Kinder. Sie haben eine Spendendose des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., und sind Teilnehmer des Projektes "VKJ-Essen is(s)t für Kinder". Eine Dose mit viel Kleingeld und "großen Scheinen" konnten sie jetzt Samantha und Felix aus dem Freisenbrucher VKJ-Kinderhaus...

  • Essen-Süd
  • 05.07.19
Vereine + Ehrenamt
Sitzen alle auf dem neuen Bett von Aliyah Zur, die freudestrahlend eine Konzertkarte für ihren Lieblingssänger Vincent Weiss in Händen hält, die sie von den Appeltatenmajestäten zusätzlich erhielt. Von li.: Die amtierende Appeltatenmajestät Andrea Sauer, Karin Schuster (Majestät 2006), Aliyah Zur, dahinter ihre Mutter und Anneliese Horvath (Majestät 2000).

Appeltatenmajestäten unterstützen
Ein spezielles Bett und eine Konzertkarte

Gladbeck: Am Donnerstag den 04. 07. konnten die Gladbecker Appeltatenmajestäten ein neues Bett mit allem Drum und Dran und zusätzlich eine Konzertkarte an Aliyah Zur in Rentfort an der Kirchhellenerstr. und ihrer Mutter überreichen. Die Gladbecker Appeltatenmajestäten freuen sich, dieses Mal ein junges Mädchen mit einem neuen Bett und einer Konzertkarte (für den Lieblingssänger) überraschen zu können. Dieses Konzert findet in der Nähe der Klinik statt, wo Aliyah regelmäßig zur Untersuchung...

  • Gladbeck
  • 05.07.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe beim SV Davaria, v.l.: Norbert Homm (Vorstandsvorsitzender des SV Davaria Davensberg) und Frank Lampe (Stiftungsbotschafter)

Integration durch Jugendsport
Der SV Davaria Davensberg e.V. 1949 wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der Fußballverein SV Davaria erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Das Integrationsprojekt soll allen Sportbegeisterten, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem kulturellen Hintergrund, die Möglichkeit bieten, ihre Freizeit aktiv zu gestalten und in die Vereinsgemeinschaft aufgenommen zu werden. „Die Unterstützung des Vereins verhilft den Kindern aus...

  • Dortmund
  • 04.07.19
Vereine + Ehrenamt
Gründung einer eigenen Fußballmannschaft in Lutindi und Ausstattung mit Trikots
3 Bilder

Zebras Active Community e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der gemeinnützige Duisburger Verein Zebras Active Community e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Waisenkinder in Tansania eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Das Projekt fördert nicht nur die strukturelle Entwicklung der Dorfgemeinschaft Lutindi in Tansania, sondern strebt auch den Bau eines Kinderdorfes mit vollständiger Infrastruktur und einem eigenen Ausbildungs-Center an. „Die Unterstützung des Projekts verhilft künftig Waisenkindern...

  • Duisburg
  • 04.07.19
Vereine + Ehrenamt
Barbara Drewes und Prof. Dr. Dominik Schneider vom Klinikum Dortmund sowie Annegret Hübner und Bernd Weiss vom Gartenverein Wilhelm Hansmann e.V.

Langjähriges Engagement für kleine Patienten des Klinikums
Gartenverein Wilhelm Hansmann überreicht Jahresspende an Kinderklinik

Mit einem Scheck über 650 € sind Vorstandsmitglieder des Gartenvereins Wilhelm Hansmann am Donnerstag (27.06.) zu einem Treffen mit Prof. Dr. Dominik Schneider, dem Direktor der Kinderklinik an der Beurhausstraße gekommen. Mit den Spenden, die auf Veranstaltungen der Gartenfreunde gesammelt wurden, soll vor allem die Aktion "Rhino Alex" unterstützt werden. "Wir sammeln auf unseren Veranstaltungen schon seit Jahrzehnten für Aktionen der Kinderklinik und werden dies auch weiter tun", verspricht...

  • Dortmund-Ost
  • 28.06.19
  •  1
Kultur
Botschafter Hartmut Geuther übergibt Maike Decker von der Arche Düsseldorf die Spendenurkunde.

Bewegungsangebote für benachteiligte Kinder
Die Arche Düsseldorf wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die Kinderfreizeiteinrichtung „Die Arche - Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V“ erhielt für ihr bemerkenswertes Engagement für Kinder eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. DIE ARCHE christliches Kinder- und Jugendwerk e.V. in Düsseldorf betreut Kinder von 6 bis 18 Jahren im Nachmittagsbereich, bietet kostenlos Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Bildungs- und Freizeitangebote an. Getreu dem Motto „Kinder brauchen Bewegung“ bietet der Verein...

  • Düsseldorf
  • 27.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.