volksbank

Beiträge zum Thema volksbank

LK-Gemeinschaft
Bedanken sich bei ihren Mitgliedern: Claus Overlöper, Marc Indefrey und Ulf Lange.

Der Volksbank Rhein-Lippe eG verbunden
Ein Danke an treue Mitglieder

"Als Genossenschaftsbank bilden unsere Mitglieder unser Fundament", erläutert Claus Overlöper, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG, in einer aktuellen Mitteilung. Rund 31.700 Teilhaber seien der Volksbank Rhein-Lippe eG verbunden und von der genossenschaftlichen Idee überzeugt. Die Mitglieder erfolgreich zu machen und die Region zu stärken seien Grundprinzipien des genossenschaftlichen Geschäftsmodells, so Overlöper weiter. Mit verschiedenen Aktivitäten und Angeboten werde die...

  • Wesel
  • 20.12.21
LK-Gemeinschaft
Thomas Stoy (l.) und Axel Kocar unterstützen mit der WoGe Hamborn auch jetzt wieder Schulen und Kindertageseinrichtungen in ihrem Einzugsbereich.
Foto: WoGe Hamborn

Unterstützungsaktion der WoGe Hamborn
„Die große Hilfe geht weiter“

Corona hinterlässt Spuren. Gerade in diesen anspruchsvollen Zeiten sei es deshalb besonders wichtig, diejenigen zu unterstützen, die für ihre Arbeit dringend zusätzliche Mittel benötigen, meinen Thomas Stoy und Axel Kocar, die Vorstände der Wohnungsgenossenschaft Hamborn. Deshalb hat die WoGe Hamborn erneut auf Weihnachtsgeschenke an Kooperationspartner und auch an die eigenen Mitarbeiter verzichtet. Stattdessen stellt die Genossenschaft jetzt wieder 5.500 Euro für Schulen,...

  • Duisburg
  • 27.11.21
Wirtschaft
Freuen sich über die neuen Volks-Bänke (v.l.): Brigitte Pütter aus dem Vorstand des „Freundeskreis Westfalenpark“, Thomas Lolling, Gärtnerischer Leiter des Westfalenparks, Thomas Kirmse, Direktor Marktbereich Dortmund der Dortmunder Volksbank, Monika Greve aus dem Vorstand des „Freundeskreis Westfalenpark“ und Malte Schulz, Unternehmenskommunikation der Dortmunder Volksbank.

Volksbank spendet im Namen ihrer Jubilare
Treue Bänke

„Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es wieder einmal Grund, sich bei unseren Jubilaren zu bedanken. Und so sagen wir ‚danke‘ für 50 Jahre Mitgliedschaft bei der Dortmunder Volksbank. In diesem Jahr sind es stolze 107 Männer und Frauen, die uns bereits seit 50 Jahren die Treue halten. In ihrem Namen möchten wir Gutes für die Region tun. Deshalb spenden wir zwei weitere ‚Volks-Bänke’ für den Westfalenpark. Dort kommen sie allen zugute“, so Thomas Kirmse, Direktor Marktbereich Dortmund der...

  • Dortmund-City
  • 25.11.21
  • 1
Blaulicht

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Marl Lenkerbeck

Am frühen Freitagmorgen, gegen 02:40 Uhr, sprengten unbekannte Täter einen Geldautomaten an der Victoriastraße im Stadtteil Lenkerbeck. Der Automat stand in einem kleinen Gebäude (Pavillon) hinter einer Tankstelle. Bei der Sprengung wurde niemand verletzt. An dem Gebäude entstand ein größerer Sachschaden, Einsturzgefahr besteht nicht. Die Täter flüchteten vermutlich in einem schwarzen Auto in unbekannte Richtung. Bei der Fahndung nach den Tatverdächtigen setzte die Polizei unter anderem einen...

  • Marl
  • 09.10.21
Sport
Hatten ein breites Grinsen unter der Maske. Birgit Jahn und Ralf Schuster von. TC Kray.
6 Bilder

Endlich wieder ein Stadtmarathon in NRW
Emotionaler Münster Marathon macht den Anfang

Das war er nun, der 19. Volksbank Münster Marathon.  Ich bin jetzt auch schon zum 7. Mal am Start und der Lauf ist mir ans Herz gewachsen.  Das liegt aber nicht an der schönen ,abwechslungsreichen Strecke oder der perfekten Organisation, sondern an den Menschen . Darum ist Münster mein liebster Stadtmarathon in NRW. Das er auch der erste nach einer ewig langen Coronapaude werden sollte, sehe ich als glückliche Fügung. Aber so einfach sollte es dann doch nicht werden.  Denn noch eine Woche vor...

  • Essen-Steele
  • 14.09.21
  • 4
  • 5
Blaulicht
Den Link zu den Fotos des Tatverdächtigen finden Sie im Beitrag.

Polizei sucht mit Fotos nach Betrüger
Bargeld mit gestohlener EC-Karte abgehoben

Bereits am 23. März hob ein Unbekannter gegen 13.13 Uhr Bargeld mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Geldautomaten der Volksbank am Berliner-Tor-Platz ab. Wesel. Die Karte wurde zuvor gestohlen. Der genaue Tatort des Diebstahls ist unbekannt, da der Geschädigte, ein damals 82-jähriger Mann aus Voerde, den Verlust erst zuhause bemerkte. Die Person steht ebenfalls im Verdacht, am 29. April mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Bankautomaten der Targobank an der Moerser Straße in...

  • Wesel
  • 07.09.21
Kultur
Thomas Diederichs und Dr. Jan-Pieter Barbian (v.l.) haben jetzt das neue „Lese-Programm“ des Vereins für Literatur Duisburg vorgestellt. Beide freuen sich, dass es nach der „Corona-Zwangspause“ endlich wieder losgeht.
Foto: Reiner Terhorst
2 Bilder

Verein für Literatur Duisburg geht jetzt an den „Lesestart“
Die Seiten werden wieder aufgeblättert

„Über ein Jahr ohne Lesungen sind über ein ein Jahr zu viel:“ Thomas Diederichs, Vorsitzender des Vereins für Literatur Duisburg, drückt mit diesem Satz aus, was viele Vereinsmitglieder und Bücherfreunde in unserer Stadt genauso sehen. Für die hat der Geschäftsführer des Vereins, Dr. Jan-Pieter Barbian, ein klares Signal: „Wir sind wieder da.“ Der hauptberufliche Sprecher des Vorstands der Volksbank Rhein-Ruhr, die den Verein seit langem tatkräftig unterstützt, und der Leiter der...

  • Duisburg
  • 06.08.21
Ratgeber

Betrugsversuch
Bankmitarbeiterin bewahrt Seniorin vor hohem Geldverlust

Einer einfühlsamen Bankangestellten ist es zu verdanken, dass eine 78-jährige Seniorin ihre Ersparnisse noch hat. Die Dame erhielt Dienstagmorgen einen Anruf eines angeblichen Rechtsanwalts, der ihr unvermittelt erklärte, ihre Tochter sei in sofort eine Kaution, um sie frei zu bekommen. Der anonyme Betrüger setzte die Frau derart unter Druck, so dass er ihr viele persönliche Daten entlocken konnte. Er schärfte ihr ein, niemandem etwas davon zu erzählen, zu groß würden sonst die Probleme werden....

  • Dorsten
  • 29.07.21
Ratgeber
Für Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstands der Volksbank Rhein-Ruhr, ist Unterstützung gemeinnütziger Vereine und Institutionen aufgrund der Corona-Krise  wichtiger denn je.
Foto: Reiner Terhorst

Förderprogramm der Volksbank Rhein-Ruhr spendet 66.000 Euro an gemeinnützige Projekte
Gutes tun in schwierigen Zeiten

Es steht außer Frage, dass auch gemeinnützige Vereine und soziale Institutionen erheblich von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen waren und es auch immer noch sind. Die Volksbank Rhein-Ruhr hat mit ihrem Online-Spendenportal „Förderprogramm Rhein-Ruhr“ ermöglicht, dass im April 2021 rund 66.000 Euro an 41 gemeinnützige Vereine und Organisationen verteilt wurden. „Seit Beginn der Corona-Krise spüren wir, dass Vereine und Institutionen verunsichert sind, da ihnen in vielen Bereichen die...

  • Duisburg
  • 06.06.21
LK-Gemeinschaft
Holzwickedes Umweltbeauftragte Tanja Flormann freut sich, dass sie in diesem Jahr erneut auf die Unterstützung der Volksbank Unna zählen konnte.

Holzwickeder Stadtradeln
Volksbank Unna ist erneut wichtiger Sponsor

Die letzten Vorbereitungen für den Stadtradeln-Wettbewerb in der Gemeinde Holzwickede stehen kurz vor dem Abschluss. Zum Wochenbeginn überreichte Christoph Kopec, Leiter der Filiale Holzwickede, die seitens der Volksbank Unna gesponserten Preise an die Gemeinde. Holzwickede. Bereits am kommenden Samstag,  22. Mai, startet der Wettbewerb zur Radverkehrsförderung in der Emscherquellgemeinde. Bis zum 11. Juni heißt es dann wieder für alle Holzwickeder Fahrradfreunde kräftig in die Pedale treten,...

  • Holzwickede
  • 18.05.21
Vereine + Ehrenamt
"Mit einer Crowdfunding-Kampagne sammeln unsere Ehrenamtlichen Helfer Geld für die Modernisierung der Küche im Katastrophenschutzzentrum.", heißt es seitens des Deutsches Roten Kreuzes in Gelsenkirchen. Das aktuelle Crowdfunding-Projekt läuft noch 13 Tage.
3 Bilder

Mit Kampagne sammeln Ehrenamtler Geld für Modernisierung der Küche im Katastrophenschutzzentrum Gelsenkirchen
Crowdfunding-Projekt des DRK in Gelsenkirchen

"Mit einer Crowdfunding-Kampagne sammeln unsere Ehrenamtlichen Helfer Geld für die Modernisierung der Küche im Katastrophenschutzzentrum.", heißt es seitens des Deutsches Roten Kreuzes in Gelsenkirchen. Das aktuelle Crowdfunding-Projekt läuft noch 13 Tage. "Die Küche für Einsatzlagen und die Helferverpflegung modernisierten unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in den letzten Monaten in Eigenregie. Unter dem Crowdfunding-Projekt 'Ohne Mampf kein Kampf', das in Zusammenarbeit mit der...

  • Gelsenkirchen
  • 18.05.21
Wirtschaft
(Linke Seite von oben) Prokurist Mike Pieper-Kreimer und Vorstandsmitglieder Jürgen Eilert sowie (rechte Seite von oben) Leiterin Personal Edith Klein, Vorstandsmitglieder Ralf Schotte verabschieden Andreas Genz als langjährigen Mitarbeiter der Volksbank Kamen-Werne.

Nach über 45 Jahren ist Schluss: Hauptkassierer Andreas Genz war über 28 Jahre das Gesicht der Kasse in Kamen
Volksbank Kamen-Werne verabschiedet langjährigen Mitarbeiter

Die Volksbank Kamen-Werne eG hat kürzlich ihren langjährigen Mitarbeiter Andreas Genz verabschiedet. Zum 30. April dieses Jahres begann, nach über 45 Jahren beim gleichen Unternehmen, für Andreas Genz ein neuer Lebensabschnitt. „Nach so langer Zeit gehe ich natürlich mit einem weinenden Auge, aber auf der anderen Seite freue ich mich auch auf meinen neuen Lebensabschnitt,“ so Genz zum Abschied. Am 1. August 1975 begann Andras Genz seine Ausbildung bei der damaligen Volksbank Werne eG. Über die...

  • Kamen
  • 04.05.21
Vereine + Ehrenamt
Neue Runde im Förderprogramm der Volksbank Nordwest Die Volksbank-Vorstände Dr. Armin Schwarze und Stephan Schäffer (v.l.) stellten das Förderprogramm vor.

Die Volksbank Dortmund-Nordwest fördert gemeinnützige Vereine und Institutionen
25.000 Euro für Vereine

Die Bewerbungsfrist für das VR-Förderprogramm der Volksbank ist gestartet. Noch bis zum 6. Juni können sich gemeinnützige Vereine und Institutionen aus der Region auf Spendenmittel von insgesamt 25.000 Euro bewerben. Das Bewerbungsformular mit den genauen Bedingungen steht zum Download unter www.vbdonw.de bereit. Über die Vergabe der Mittel wird der Mitgliederbeirat der Volksbank voraussichtlich am 15. Juni nach vorheriger Sichtung einer Zusammenstellung der eingereichten Anträge entscheiden....

  • Dortmund-West
  • 29.04.21
Ratgeber
 Sie freuen sich über die gute Arbeit der Tafeln: (v.l.) Bernhard Felling (Leiter Herten-Mitte Volksbank), Ingo Abrahams (Vorstand Volksbank), Jan Hindrichs (Geschäftsführer Caritas), Bernd Möller (Leiter Tafelläden). Foto: Volksbank

Hertener Tafel hält Angebot in Pandemie aufrecht
Spenden geben Sicherheit

Die Pandemie stellt die Arbeit der Tafeln deutschlandweit vor große Herausforderungen. Um die Gesundheit der Ehrenamtlichen und Kunden zu schützen, müssen sie neue Konzepte erarbeiten und umsetzen. Doch die Hertener Tafeln führen dank großzügiger Spenden ihre Arbeit fort. Zu Normalzeiten versorgen die Tafelläden in Herten Süd und Westerholt 240 Haushalte mit je drei bis vier Mitgliedern in der Woche. Unter den derzeitigen Bedingungen können die Hertener Tafeln weiterhin durchschnittlich 110...

  • Herten
  • 21.04.21
Wirtschaft
Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstands der Volksbank Rhein-Ruhr.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Volksbank Rhein-Ruhr präsentiert die Zahlen und Entwicklungen des „Corona-Jahres“
„Wir blicken gestärkt in die Zukunft“

„Auch in der aktuellen Corona-Pandemie zeigt sich wieder, dass das Geschäftsmodell der Genossenschaftsbanken auf einem stabilen Fundament steht. Trotz der großen Herausforderungen im Jahr 2020 hat die Volksbank Rhein-Ruhr ein sehr ordentliches Ergebnis erzielt“, zeigte sich Thomas Diederichs durchaus zufrieden. Zahlen seien nicht alles, würden aber dennoch die Richtung aufzeigen, in die sich der Zug bewege, meinte der Sprecher des Vorstands bei der diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz. Die...

  • Duisburg
  • 15.04.21
Ratgeber
Klaus Moßmeier (Sparkasse Unna-Kamen, l.), Landrat und Behördenleiter Mario Löhr (M.), Lars Kessebrock (Volksbank Schwerte) präsentieren den neuen Geldübergabeumschlag.
4 Bilder

Klüger gegen Betrüger
Geldübergabeumschlag wird in Banken ausgegeben

Die Volksbanken und Sparkassen im Kreis Unna unterstützen die Kreispolizeibehörde dabei, Senioren vor Betrügern zu schützen. Dazu wollen sie einen Geldübergabeumschlag nutzen, der davor warnt, dass sie gerade womöglich Opfer eines Betrugsversuchs geworden sind. Regelmäßig melden sich Bürger bei der Kreispolizeibehörde Unna, die kurz zuvor von falschen Polizisten oder Enkeln angerufen worden sind. In den meisten Fällen haben die Täter keinen Erfolg. Aber immer wieder gelingt es ihnen, hohe...

  • Unna
  • 19.03.21
Wirtschaft
Die Volksbank-Azubis beim Start ihrer Ausbildung im Jahr 2018.

Alle Volksbank-Azubis bestehen Abschlussprüfungen

 „Wir sind sehr stolz auf unsere Azubis, die ihre Prüfungen mit Bravour absolviert haben. Das freut uns als Ausbildungsbetrieb natürlich sehr“, erklärt Michael Pilzecker, Leiter der Personalentwicklung bei der Dortmunder Volksbank. Acht der insgesamt 25 frisch gebackenen Bankkauffrauen und -männer stammten aus Dortmund. Ebenfalls übernommen würden zwei IT-Kaufmänner, von denen einer aus Dortmund komme. Sie alle unterstützten ab sofort das Team des genossenschaftlichen Instituts. Die jungen...

  • Dortmund-City
  • 05.02.21
Ratgeber
Mit Hilfe eines solchen Briefumschlags mit konkreten Fragen hoffen Polizei und Vorstände der teilnehmenden Banken im HSK, den Betrügern das Leben schwerer zu machen und zu verhindern, dass die Menschen ihr Erspartes verlieren.
2 Bilder

Banken im HSK und Polizei kooperieren
Sechs Fragen machen Betrügern das Leben schwerer: Umschlag soll Enkeltrick verhindern

Die Zahlen, die Polizeidirektor Klaus Bunse, Abteilungsleiter der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, nennt, sind alarmierend. „Im Jahr 2019 wurden uns 432 Taten gemeldet, davon 27 erfolgreich. Im letzten Jahr 267, vollendet 20. Wir gehen zudem von einer sehr hohen Dunkelziffer aus“, wird der Ordnungshüter konkret. Es geht um den Enkeltrick. Oder die Masche mit den „falschen Polizisten“, die eindringlich vor einer Gefahrenlage warnen und die Opfer auffordern, Wertgegenstände an eine...

  • Arnsberg
  • 04.02.21
Wirtschaft

Gewinnsparen der Volksbank lohnt sich
Das große Los gezogen

Wesel/Dinslaken. Bei den letzten beiden Ziehungen des Gewinnsparvereins haben Kunden der Volksbank Rhein-Lippe jeweils "das große Los gezogen". Vor Weihnachten konnte sich ein Kunde aus Dinslaken über ein neues Auto freuen. Und im Januar startete das Gewinnsparen der Volksbank Rhein-Lippe gleich mit zwei Hauptgewinnen. Eine Kundin wurde mit der Auszahlung des Betrages von 5.000 Euro überrascht. Ein anderer Gewinnsparer aus Dingden erhält nun monatlich 250 Euro Extrageld. Das Gewinnsparen ist...

  • Wesel
  • 14.01.21
Vereine + Ehrenamt
Nicole Donadt, Andreas Feller und Andree Leonhard (v.r.) überreichen hier Urkunde und Spende. Die Lehrer gaben anschließend ihren fleißigen Schülern alles in den Klassenräumen.
Fotos: Werbering Hamborn
2 Bilder

In Hamborn waren vor allem die Abtei-Grundschüler wieder fleißig
Baumschmücken anders, aber gelungen

„Das Liedersingen entfiel, was allen schon frühzeitg klar war, aber dass das Schmücken von Weihnachtsbäumen auf Abstand nicht so ganz einfach war, wurde uns erst vor Ort bewusst“, sagt Andreas Feller, Vorsitzender des Hamborner Werberings. Aber erfolgreich war die Aktion dennoch. Der Vorstand des Werberings hat auch im „Corona-Jahr“ mit vielen Helfern aus den Mitgliedsfirmen wieder alles daran gesetzt, dass Hamborn schön weihnachtlich oder weihnachtlich schön wird. Zunächst wurden gut 200...

  • Duisburg
  • 13.12.20
Wirtschaft
von links: Ausbildungsleiterin Sandra Heutmann, "Der Beste" Patrick Hedermann, Vorstandsmitglied Marc Indefrey und Matthias Wulfert von der IHK Niederrhein
2 Bilder

Deutschlands bester Bank Azubi kommt aus dem Kreis Wesel
Patrick Hedermann hat seine Ausbildung bei der Volksbank Rhein-Lippe eG absolviert

Bereits in der Schule habe er früh sein Interesse für Wirtschaftsangelegenheiten erkannt. „So war es nur natürlich, dass ich mein Schülerpraktikum bei einer Bank absolvierte“, erinnert sich Deutschlands bester Bank-Azubi, Patrick Hedermann. Dafür suchte sich der Dinslakener die Volksbank Rhein-Lippe eG aus. Das Praktikum bestärkte ihn in seinem Vorhaben, nach dem Abitur, welches er im Jahr 2017 am Gustav-Heinemann-Gymnasium in Dinslaken-Hiesfeld ablegte, eine Ausbildung bei der Volksbank...

  • Wesel
  • 22.11.20
Vereine + Ehrenamt

Musikverein erweitert Instrumentarium
Volksbank fördert junge Talente

Alpen. Mit Hilfe einer großzügigen Spende der Volksbank Niederrhein konnte für den Musikverein Menzelen 1959 e.V. ein außergewöhnliches Instrument für eine talentierte Jungmusikerin angeschafft werden. Mit der Bass-Klarinette konnte ein lang ersehnter Instrumentenwunsch des Vereins erfüllt und eine junge Musikerin gefördert werden. Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Guido Lohmann überreichte im Rahmen einer kleinen Matinee eine neue Bassklarinette an den engagierten und jugendfördernden...

  • Alpen
  • 05.11.20
Blaulicht
Neukirchen-Vlyn: Ein Unbekannter besprühte am Freitag gegen 23.30 Uhr die Fahrbahn der Mozartstraße in Höhe eines Edeka-Marktes mit schwarzer Farbe.

Polizei Wesel: Neukirchen-Vluyn - Graffitis an Banken und auf der Fahrbahn
Auch das Rathaus blieb nicht verschont

Ein Unbekannter besprühte am Freitag gegen 23.30 Uhr die Fahrbahn der Mozartstraße in Höhe eines Edeka-Marktes mit schwarzer Farbe.Des Weiteren wurden Fenster und Türen der Sparkasse und der Volksbank an der Niederrhein Allee (sowie der Gehweg zwischen beiden Gebäuden) mit Graffitis besprüht. Auch das Rathaus blieb nicht verschont. Inhaltlich nehmen die Graffitis, die alle in der Nacht von Freitag auf Samstag entstanden sind, Bezug auf die Corona-Situation (Beispiele: "Corona Fake",...

  • Moers
  • 02.11.20
WirtschaftAnzeige

Volksbank Schermbeck
"Unser Produkt ist Vertrauen, nicht Geld"

Moderne und Tradition, Banking per Handy-App und der Mitarbeiter am Schalter. Komplexe Gespräche mit individuellen Lösungen und digitale Angebote. Diese Kombination macht die Volksbank Schermbeck so erfolgreich. In vier Filialen betreut die Schermbecker Bank mit ihren achtzig Mitarbeitern rund 17.000 Kunden. Das Angebot deckt dabei die gesamte Palette der Finanzdienstleistungen ab. „Besonders stark sind wir in der hochqualifizierten Beratung. Firmengründungen oder Investitionskredite,...

  • Dorsten
  • 13.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.