Erste Hilfe Kurs für den Bürgerbus

Anzeige
Christine Mende beim "Staying Alive"

Am 23.04.16 fand in den Räumen des Malteser Hilfsdienstes ein weiterer Erste Hilfe Kurs für 10 Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses Menden statt.


Die persönlichen Kenntnisse der Teilnehmer wurden durch die Kursleiterin Christine Mende in Theorie und mit vielen praktischen Übungen aufgefrischt und ergänzt.
Wenn man bedenkt, dass in den letzten 3 Jahren 78% der aktiven Fahrer (-innen) eine Weiterbildung besuchten, können sich die Fahrgäste sicher sein, dass im Ernstfall die richtigen Entscheidungen getroffen werden und ihnen geholfen wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.