Treffpunkt Monheim verjüngt seinen Vorstand

Anzeige
Der neue Vorstand (von links): Marc Schönberger, Markus Preikschat, Dirk Fleschenberg und Sven Schuhen. Foto: Michael de Clerque

Bei ihrer Jahreshauptversammlung hat die Werbegemeinschaft Treffpunkt Monheim ihren Vorstand einstimmig neu besetzt und hier eine kleine Verjüngungskur vollzogen.

Als Vorsitzenden des Vorstandes wählten die Mitglieder Dirk Fleschenberg, Filialleiter bei expert Hoffmann an der Krischerstraße. Zu seinem Stellvertreter wurde Markus Preikschat ins Amt berufen, den viele als Wirt des Spielmanns kennen und mit seiner Firma Fräulein Hirsch in der Eventplanung tätig ist.
Als Schatzmeister wurde Sven Schuhen von der Firma sonorum Veranstaltungs- und Medientechnik gewählt, die in vielen Bereichen Monheims als Dienstleister tätig ist. In der Funktion des Schriftführers fungiert nun Marc Schönberger vom Verein Klangweiten, der als Initiator der Saitenklänge-Veranstaltungen und des Mega Altstadt Live-Festivals bekannt ist.
Alle neuen Vorstandsmitglieder haben eine große Kompetenz in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, als Händler sowie als Handwerker und wollen nun zusammen mit den Treffpunkt-Mitgliedern den Verein in die nächste Generation führen. 
„Wir bedanken uns für den Vertrauensvorschuss, den wir mit der Wahl erhalten haben und der uns motiviert, die kommenden Herausforderungen gemeinsam zu meistern“, so Dirk Fleschenberg. "Zudem dankt der neue Vorstand dem nicht mehr zur Wiederwahl angetretenen ehemaligen Mitgliedern Gerald Altvater, Volker Frenzel und Uwe Ihnenfeld für ihre engagierte Arbeit und den eingeleiteten Neubeginn für den Treffpunkt."
Der neue Vorstand will als junges und dynamisches Team agieren und die bisher erfolgreiche Arbeit fortführen. Mit allen Mitgliedern soll nun konstruktiv über bestehende Angebote und neue Ideen diskutiert und so dem Verein "ein neuer Glanz verschafft werden", wie es Fleschenberg formuliert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.