Mit immergrüner Bepflanzung durch den Winter

Anzeige
Die im gesamten Stadtgebiet aufgestellten Blütenpyramiden sind kürzlich in die Winterpause gegangen - und werden nun durch immergrüne Gewächse ersetzt. Im Auftrag der Stadt liefert eine niederländische Spezialfirma die Pflanzgefäße, damit es auch in der dunkleren Jahreszeit nicht zu trist wird. Die Aktion gilt für die ganze Stadt.

Ernst-Reuter-Platz und Friedrichstraße sind im Berliner Viertel ebenso berücksichtigt wie das Brückengeländer der Unterführung Berliner Ring und die Sichtbetonwand unterhalb des ehemaligen Postamtes. Auch Busbahnhof und Rathausvorplatz sind dabei. In Baumberg werden Hauptstraße und Dorfplatz mit Blumenkästen verschönert. Zwischen den Stadtteilen erhält der Landschaftsbalkon an der Rheinpromenade zehn Brückenkästen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.