Winter

Beiträge zum Thema Winter

Ratgeber
Der Löschzug Xanten-Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Xanten überprüft die Hydranten in Xanten Stadtmitte.

Freiwilligen Feuerwehr sorgt für eine möglichst problemlose Wasserentnahme
Überprüfung der Hydranten in Xanten-Stadtmitte

Der Löschzug Xanten-Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Xanten überprüft am Samstag, 17. Oktober, die Hydranten in Xanten Stadtmitte. Dadurch kann es zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen können, aber nicht gesundheitsschädlich sind. Die Arbeiten dienen dazu die Hydranten winterfest zu machen, um jederzeit eine möglichst problemlose Wasserentnahme sicherstellen zu können.

  • Xanten
  • 15.10.20
Vereine + Ehrenamt
Dortmunder Diakonie-Geschäftsführer Pfarrer Niels Back (re.) und Thomas Bohne, Leiter der ambulanten Wohnungslosenhilfe der Diakonie, präsentieren den neuen Tagesaufenthalt im Wichern. Täglich werden Lebensmittel am Wichernhaus an der Stollenstraße 36 ausgegeben, seit März an sieben Tagen pro Woche jeweils rund 140 Lunchpakete.
3 Bilder

Für Wohnungslose Dortmunder öffnet Diakonie vorm Herbst ersten Tagesaufenthalt
Brückentreff-Team zieht ins Wichernhaus

Seit März steht wohnungslosen Dortmundern nur ein eingeschränktes Angebot an Hilfen zur Verfügung. Pünktlich zum Herbstanfang und dem damit verbundenen Temperaturumschwung öffnet die Diakonie wieder einen Tagesaufenthalt: Im Dortmunder Wichernhaus, von wo die Diakonie seit Beginn der Pandemie täglich Menschen mit kostenlosem Essen versorgt, finden Wohnungslose Menschen jetzt auch Räumtn, in denen sie sich tagsüber aufhalten können. Organisiert wird dies vom Team des Brückentreffs der...

  • Dortmund-City
  • 04.10.20
LK-Gemeinschaft
Das Katholische Bildungsforum Wesel lädt zum Kurs "Nähen am Vormittag – Mode für den Herbst/Winter selbst genäht" ein, in dem noch Plätze frei sind.

Freie Plätze im Kurs ab Montag, 2. November / Jetzt anmelden
Mode für Herbst/Winter selbst genäht im KBF Wesel

Das Katholische Bildungsforum Wesel lädt zum Kurs "Nähen am Vormittag – Mode für den Herbst/Winter selbst genäht" ein, in dem noch Plätze frei sind. Der Nähkurs beginnt ab Montag, 2. November, ab 9 Uhr unter der Leitung der Schneiderin Carla Lümen im Katholischen Bildungsforum. Die Kursgebühr für fünf Kurstage beträgt 39,75 Euro. "Der Kurs wird unter Einhaltung der Abstandsregeln durchgeführt. Mitzubringen sind: Stoffe, Nähutensilien, evtl. Schnitte und/oder Vorlagen, Mund-Nasen-Bedeckung....

  • Wesel
  • 25.09.20
Kultur

Kolumne: Neuss

Neuss heißt eine mittelgroße Stadt am Niederrhein in unmittelbarer Nähe zur nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Dort gibt es wohl jede Menge Frierepitter. Auf jeden Fall hat sich dort der "Club der Winterhasser" gegründet. "Wir hassen alle Schnee, Kälte udn Glatteis," berichtet Adelgunde, die Vereinsvorsitzende. "Ich mag dafür Speiseeis." "Ich gehe gerne in Freiluftmuseen, beispielsweise in Grefrath und Hagen," ergänzt ihr Ehemann Hagen-Lorenz. "Im Sommer geht das am...

  • 27.07.20
Reisen + Entdecken

Schlittenfahrt
Schlittenfahrt im Winter

Schön im Pelz eingekuschelt durch eine Winterlandschaft fahren. Natürlich mit einem stattlichen Pferdeschlitten. Davon träume ich immer im Sommer. Hoffentlich wirds bald wieder kalt. Mit der hübschen Dame in ihren schönen Pelzsachen würde ich schon gerne mitfahren.

  • Alpen
  • 08.07.20
  • 1
Ratgeber
Die Talsperren - hier der Sorpesee - waren am 29. Februar in Summe zu 92,7 Prozent und damit für die Jahreszeit überdurchschnittlich gut gefüllt.

Winter 2019/2020
Gute Nachricht: Die Talsperren des Ruhrverbands sind voll

Dem trockenen Sommer 2019 folgte das Hoffen auf einen nassen Winter. Und diese Hoffnungen sind nicht enttäuscht worden: Der Dezember 2019 startete mit einem geringen Niederschlagsüberschuss. Während im Januar 2020 nur zwei Drittel der für diesen Monat üblichen Niederschlagsmenge registriert wurde, präsentierte sich der Februar als niederschlagsreichster Monat im Winter. Mit 204 Millimetern fiel mehr als zweieinhalbmal so viel Niederschlag wie im langjährigen Durchschnitt. Seit 1927 gab es...

  • Hagen
  • 06.03.20
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

WINTERHEIDE .....

Die Schneeheide, auch Winterheide oder Frühlingsheidekraut genannt, blüht zur Zeit. Die Winterheide bringt mit ihren Blüten Freude in die dunkle Zeit. Sie ist eine Überlebenskünstlerin, wenn andere Pflanzen ihren Winterschlaf halten ...bringt sie etwas Farbe in unseren Garten. Spruch des Tages: Wo Blumen blühen, lächelt die Welt. -Ralph Waldo Emerson-

  • Datteln
  • 03.03.20
  • 22
  • 5
Natur + Garten

Der Frühling steht in den Startlöchern
Herne von oben

Wind und Regen kann ich nicht mehr leiden. Es wird Zeit für den Frühling und angenehmeres Wetter. Zwischen den Regengüssen lässt sich immerhin manchmal kurz die Sonne blicken. Das sind schöne Momente - gerne mehr davon. Am Samstagabend habe ich den wunderschönen Himmel genutzt um mal Sodingen von oben abzulichten. Vielleicht verabschiedet sich ja nun so langsam der Winter.

  • Herne
  • 01.03.20
Fotografie

Foto der Woche
Schnee

Oftmals lassen wir uns bei der Themenwahl zum "Foto der Woche" von aktuellen Ereignissen, Veranstaltungen oder Wetterlagen inspirieren. So auch diesmal - zumindest in einigen Regionen NRWs hat es in dieser Woche den ersten Schnee gegeben.  2018 gab es in Essen-Bredeney drei Tage mit einer Schneedecke, in diesem Winter nicht einen einzigen. Wenige Kilometer weiter aber, in Velbert (und dem Bergischen Land) fanden die Einwohner am Mittwochmorgen eine Schneedecke vor. Mit entsprechenden...

  • Velbert
  • 29.02.20
  • 30
  • 8
Natur + Garten
Krokus
15 Bilder

Der Dauerherbst geht nahtlos in den Frühling über

Winterfreunde hatten es in diesem "Winter" 2019/2020 schwer und auch wenn er kalendarisch noch ein paar Wochen geht, kann man schon jetzt sagen, daß es wohl einer der (zweit) wärmsten Winter seit Wetteraufzeichnung werden könnte. So ist es auch nicht verwunderlich, daß die Grünlandtemperatursumme (GTS), eine Spezialform der Wachstumsgradtage aus der Agrarmeteorologie, in diesen Tagen an immer mehr Orten im Westen die 200 erreicht und somit den nachhaltigen Vegetationsbeginn einleiten und das...

  • Xanten
  • 20.02.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
7 Bilder

Bergkamen

Ich hoffe ja noch auf etwas Schnee, aber ich glaube das wird nix mehr in diesem Winter. Daher hier ein paar Impressionen von der Halde Großes Holz in Bergkamen

  • Bergkamen
  • 20.02.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bereits über 3.000 kleine und große Besucher tobten in diesem Jahr bereits auf dem kostenlosen Indoorspielplatz.

Noch bis zum 1. April läuft die Aktion an der Garreisstraße
Endspurt und Flohmarkt auf dem Winterspielplatz der Christuskirche

Zwar bewegt sich das Wetter definitiv noch im ungemütlichem Bereich, aber es ändert nichts an der Tatsache: Auch die 10. Winterspielplatzsaison in der Christuskirche neigt sich dem Ende entgegen. Noch bis zum 01. April können alle Kinder bis zu 4 Jahren mit ihren Begleitpersonen zum Spielen und Toben vorbeischauen. Jeden Montag bis Mittwoch von 9 bis 12 Uhr hat der Winterspielplatz seine Tore geöffnet. In diesem Winter schauten bereits über 3.000 kleine und große Besucher vorbei und...

  • Essen-Nord
  • 13.02.20
Natur + Garten

Da war doch mal was? Winterliches Xanten!

Dieser winterliche, beeindruckende Ausblick auf das verschneite Xanten bot sich dem Wanderer dar, wenn er aus dem Wald ( "Die Hees" ) heraustrat. ( Das Foto wurde im Winter 2012/2013 aufgenommen. )

  • Xanten
  • 10.02.20
Sport
Ulrike Schäfer, Thomas Otten,Sonja Knorr, Ralf Schuster, Birgit Jahn und Robert Steffes waren in Brilon am Start.
6 Bilder

Teil 1 : Ein Wintermärchen
Wir erobern den Rothaarsteig !

Das Wandern erfreut sich wieder großer Beliebtheit.Das angestaubte Image ist längst Vergangenheit. Besonders viele junge Leute haben es für sich entdeckt. Ich bin zwar nicht mehr jung, aber mir geht es ähnlich. Auch ich bin seit kurzem immer wieder zu Wanderungen aufgebrochen und hatte dabei viel Spaß. Jetzt ist der Rothaarsteig das Objekt meiner Begierde. Bei meinen Läufen im Sauerland habe ich ihn kennen und schätzen gelernt. Irgendwann soll es dann auch die gesamte Distanz von 155...

  • Essen-Steele
  • 07.02.20
  • 4
  • 1
Reisen + Entdecken

Noch Plätze frei bei Gänseführungen der Biologischen Station
Beim Quietschen der Schaukel

Welche Gänsearten überwintern bei uns? Bleiben „die“ Gänse hier? Was sind Wintergänse und Sommergänse? Wieviele Gänse überwintern am Niederrhein? Was fliegt und schwimmt noch alles auf und über dem Rhein und seiner Umgebung? Wie lassen sich Gänsearten am Ruf erkennen? Wo knirscht es zwischen Gans und Mensch und was wird dagegen getan? Und wo wir bei Musik und Lärm sind: welche Gänseart ruft eigentlich wie eine ungeölte Schaukel? Auf all diese Fragen und viele weitere gibt es Antworten bei...

  • Wesel
  • 06.02.20
Natur + Garten
2 Bilder

Kontraste
Die 2 Seiten des Februars

Beim Blättern durch meine Fotos ist mir aufgefallen, dass Anfang Februar vor 3 Jahren die Magnolien bereits blühten. Vor 6 Jahren war es so kalt, dass der Teich zugefroren war. Ist das der Klimawandel mit meinen Fotos belegt?

  • Bochum
  • 05.02.20
  • 16
  • 3
LK-Gemeinschaft
Mutige Mode-Entscheidung: kurze Hosen im Winter.

Guten Tag aus Witten!
Nix anderes im Schrank?

Kurze Hosen im Winter? Wittener trotzen der Kälte. Ich habe es schon immer gewusst: Die Wittener sind ziemlich hartgesotten! Denn wer Anfang Februar in kurzer Hose durch die Stadt läuft, der muss Kälte gegenüber doch total immun sein. Und es sind gar nicht mal so wenige (tatsächlich ausschließlich) Herren, die diesem Mode-Phänomen frönen. Vielleicht ist es auch nur das: Manch Wittener Mann möchte nicht auf höhere Temperaturen warten, um der Öffentlichkeit seine Waden zu präsentieren - wer...

  • Witten
  • 04.02.20
  • 2
  • 1
Ratgeber
10 Bilder

Februar
Den Winter sollte man noch nicht abschreiben

Die 10 Fotos zeigen den Februar der Jahre 2010 bis 2019 und schon einige Jahre zuvor gab es Kurioses Im Februar. Der Monat Februar hat im julianischen und gregorianischen Kalender nur 28, in Schaltjahren 29 Tage. Aufgrund einer Kalenderumstellung gab es im Schweden des Jahres 1712 jedoch einen 30. Februar.

  • Essen-Ruhr
  • 01.02.20
  • 7
  • 4
Fotografie
8 Bilder

Schnee in Düsseldorf
Keine Panik - Es war im Januar 2015

26.01.2015 Schneebilder Düsseldorf-Heerdt Durch den Beitrag von Renate Schuparra... bin ich darauf gekommen, euch auch einige Schneebilder zu präsentieren! Habe sie eben gefunden! Hach, ich hätte jetzt liebe Schnee statt diesen Regen!!! Schönes Wochenende meinen Lesern und Freunden!

  • Düsseldorf
  • 01.02.20
  • 43
  • 3
Natur + Garten

Me and my Shadow

Guten Morgen liebe Wetter-Verwirrte. Zwar ist offiziell Winter, aber fühlt sich eher wie Frühling an. Ein kleiner Nachteil ist der Regen, denn mit meinem Freund Shadow muss ich bei jeder Witterung raus. Gottseidank.  Schönes Wochenende

  • Essen-Borbeck
  • 01.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.