Winter

Beiträge zum Thema Winter

Natur + Garten
12 Bilder

Die ersten Frühlingsblumen
Schneeglöckchen, Weißröckchen

Eine kleine Morgenrunde durch den Klever Forstgarten. Vogelgezwitscher und Sonnenschein. Und, wie fast erwartet :-) die ersten Schneeglöckchen. Eine Osterglocke zeigt auch schon Knospe. Aber ich denke, der Frühling zeigt sich nur kurz, täuscht an, das der Winter Vergangenheit ist. Wetten dass... im März die Flocken wirbeln?

  • Kleve
  • 13.01.20
  •  14
  •  4
LK-Gemeinschaft
19 Bilder

Nur die Harten kommen in den... See
Neujahrsbaden in Plasmolen

Vor einiger Zeit hatte ich die Ankündigung auf Facebook gelesen. Es aber wegen der Silvesterfeierlichkeiten eigentlich in den Bereich "da lieg ich auf dem Sofa" verschoben. Und zwar das Neujahrsschwimmen in Plasmolen beim Strandpaviljoen Dushi. Nun schien aber heute morgen so schön die Sonne, dass ich den inneren Schweinehund mit gutem Zureden und einem gehörigen Tritt in den A...llerwertesten ausreichend motivieren konnte. Also nichts wie los Richtung Niederlande.  Schon am großen...

  • Kleve
  • 01.01.20
  •  14
  •  3
Reisen + Entdecken
26 Bilder

Never forget
Ein Besuch des NM Kamp Vught (KZ 's-Hertogenbosch)

Habe ich Anfang 2019 noch gedacht, dass es am Niederrhein und Umgebung kaum noch Mahnmale und wichtige Zeitzeugnisse aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges gibt, wurde ich in diesem Jahr eines besseren belehrt. Neben historischen Schießständen in der näheren Umgebung und dem alten Fliegerhorst Venlo haben wir gestern das NM Kamp Vught besucht. Gerade am 27. November durch den niederländischen König neueröffnet, präsentiert sich dieser Ort mit einer großen Ausstellungshalle zur Geschichte des...

  • Kleve
  • 30.12.19
  •  9
  •  4
Natur + Garten
Wintergänse am Niederrhein

Alle Jahre wieder ...
... kommt die Wintergans

Die Tage werden kürzer, kühler und nasser. Während wir trotz erheblichen Textileinsatzes ins Bibbern kommen, sitzen draußen am Rhein Zeitgenossen, die all das beneidenswert kalt (bzw. warm) lässt. Aber wen wundert das, stammen sie doch direkt aus Väterchen Frosts Heimat. Die arktischen Gänse haben den langen Weg von Sibirien bis an den Niederrhein geschafft. Gut die Hälfte scheint schon da zu sein und in den kommenden paar Wochen dürften die meisten Nachzügler folgen. Blässgans, Saatgans,...

  • Wesel
  • 16.10.19
  •  7
  •  6
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Interessante Vogelbeobachtungen ;-)
Im Winterwunderland Niederrhein

Das Schwarz-Weiß-Grau heute Morgen verlangte nach farbigen Akzenten. Da traf es sich gut, dass ich auf meinem Weg auf eine kleine Gruppe Enten stieß, die sich bereitwillig fotografieren ließ. An der Kaskade gerieten sie jedoch außer Kontrolle und ignorierten frech alle Verbotsschilder. Die Schwäne an der Brücke schliefen dagegen noch tief und fest, erst als sich die Sonne für ungefähr 5 Minuten zeigte, wurden auch sie munter.

  • Kleve
  • 01.02.19
  •  21
  •  4
LK-Gemeinschaft
36 Bilder

Keine Schneewalze ;-) aber...
Schnee in Kleve! Update: Noch mehr Bilder

Unser Facebook-Wettergott Norbert Beykirch hatte es vorausgesagt: Ab 14 Uhr Schnee am Niederrhein. Und fast auf die Minute genau fing die weiße Pracht an zu rieseln, erst wenig, dann immer mehr. Schnell bildete sich eine geschlossene Schneedecke. Das hieß für den Schneefan zwischen Arbeit und Abendtermin raus in den Schnee und nach dem Termin... 3x dürft Ihr / Sie raten :-) und selbst jetzt schneit es  noch munter weiter. To be continued :-) Fotos von der Hochschule Rhein-Waal, dem...

  • Kleve
  • 22.01.19
  •  14
  •  7
Natur + Garten
2 Bilder

Bevor die Russenpeitsche kommt ;-)
Ein kleines Glockengeläut

Ich habe den Frühling gefunden  auf einer meiner Mittagsrunden. Den möcht ich heute mit Euch / Ihnen teilen,  denn er wird nicht lange bei uns hier verweilen. Die Wetterfrösche machen uns heiß,  mit der Aussicht auf Kälte, Schnee und Eis.  Der Frühling im Januar eine schöne Illusion,  der Wind dreht auf Ost, ein Kältehauch schon.  Ich freu mich aufs Stapfen durch das verschneite Land,  die Kamera in der einen, den Schlitten an der anderen Hand.  Hört gut zu, das ist kein...

  • Kleve
  • 19.01.19
  •  7
  •  2
Natur + Garten
11 Bilder

Winter für Frühaufsteher
Der erste Schnee in Kleve

Nachdem die Wetterfrösche gestern plötzlich in ungewohnter Eintracht alle Schnee für heute Morgen prognostiziert hatten, war für mich schnell klar, den jungen Tag mit einem Schneespaziergang zu begrüßen. Nach einem kleinen Abstecher zum großen Tannenbaum am Opschlag ging es Richtung Wald und altes Bundeswehrgelände. Bei -1 Grad und unglaublich grauem Himmel habe ich die Stille der angezuckerten Natur und das Knirschen unter den Schuhen genossen. Aber - Winter, da geht noch was! Ein paar...

  • Kleve
  • 16.12.18
  •  12
  •  3
Natur + Garten
Wildgänse im Abendlicht
3 Bilder

Gänse im Anflug auf den Niederrhein - Exkursionen der Biologischen Station beginnen bald!

Weihnachten ist noch etwas hin, doch der Winter ist jetzt schon zu sehen. Sein Bote rastet bereits am Rhein, steht in kleinen Gruppen auf Wiesen, Weiden und Äckern. Er katzengroß, grau, hat zwei orangene Beine, einen Schnabel derselben Farbe und darüber eine auffallend weiße Stirn. Hinzu kommen schwarze Streifen auf der Brust, die geübte Augen schon von weitem erkennen. Einen Namen hat dieser Winterbote auch: Anser albifrons, zu Deutsch Blässgans. Noch sind es wenige, doch mit jedem...

  • Wesel
  • 10.10.18
  •  2
  •  6
Natur + Garten
Besuch aus dem nahen Wald - Herzlich willkommen!
4 Bilder

Hier sind alle Tiere willkommen ....

.... jetzt weiß ich, wer so gern die im Vogelhaus und in aufgehängten Beutelchen bereit liegenden Nüsse mit Hingabe verspeist .... Eichhörnchen aus dem nahen Wald besuchen mich fast täglich und sorgen für viel Freude beim Zuschauen und Beobachten ....

  • Kalkar
  • 16.03.18
  •  5
  •  10
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Tolle Aktion: "Schaatsen" auf der Schlittschuhbahn in Millingen aan de Rijn

Über einen Facebook-Freund (Toon Janssen) verfolge ich schon seit ein paar Tagen auf Facebook, was da Tolles in Millingen (hinter Bimmen kurz hinter der Grenze) organisiert wird. Auf einem kleinen Platz (Oranjeplein) wird seit Beginn der Kälteperiode Wasser ausgebracht, um der Jugend eine schöne Schlittschuhbahn zu ermöglichen. Trotz der Tücken der späten Kälteperiode (Sonne und leichte Plusgrade am Tage) geben die Verantwortlichen nicht auf.  Heute haben wir uns die Bahn einmal angesehen und...

  • Kleve
  • 01.03.18
  •  14
  •  17
Natur + Garten
2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Morgens trällern die Vögel wieder um den Weidezaunpfahl!

Sie singen nicht nur zur Frühlingszeit, nein, auch im Winter ... wenn es friert. Das ist mir in der vergangenen Woche als Frühaufsteher (bedauerlicher Weise, ja vielleicht liegt es am Alter) erstmals des öfteren aufgefallen, die ersten Vögel haben schon zu trällern begonnen. Da habe ich mich mal schlau gemacht ,,Vögel merken, wenn der Frühling kommt''.  Zunächst spielt das Wetter eine große Rolle. Vögel bemerkten den Wetterumschwung sofort. Ein weiterer Faktor sei die Tageslänge. Es gebe...

  • Kleve
  • 26.02.18
  •  35
  •  25
LK-Gemeinschaft
So schön kann eine Rose im Frost aussehen. Foto: www.lokalkompass.de/ Norbert Rittmann
166 Bilder

Foto der Woche: Kalt, kälter, Frost

Brrr, schon beim Gedanken an den Wetterbericht für die kommenden Tage beginne ich zu frieren. Bis zu -9 Grad in der Nacht und auch am Tag Temperaturen im Minusbereich sind für die kommende Woche angesagt. Was liegt da näher, als die Kälte und den Frost als Thema für den Fotowettbewerb "Foto der Woche" zu wählen? Zeigt uns in dieser Woche in euren Bildern, wie das Land friert; das kann der zugefrorene See sein, Frost auf Wiesen und Blumen, frierende Menschen und Tiere oder vereiste Scheiben,...

  • Velbert
  • 24.02.18
  •  31
  •  32
LK-Gemeinschaft

Glosse: Neuer Frühlingslook für altes Weihnachtsbäumchen ;-)

Was tut Frau, wenn sie die graue Suppe da draußen gewaltig nervt? Und der Göttergatte meint, es wäre nun doch langsam mal an der Zeit, nach dem großen Weihnachtsbaum auch die restliche Weihnachtsdeko zu verbannen? Nein, nix da, mein Baby, äääh... Zwerg-Weihnachtsbaum, seinerzeit unter Einsatz meines Lebens im Getümmel eines Discounters erstanden, gehört zu mir!  Nun gut, die roten Kugeln sind ein wenig aus der Mode gekommen. Aber die Lichterkette steht ihm nach wie vor gut zu Gesicht....

  • Kleve
  • 30.01.18
  •  12
  •  17
Natur + Garten
16 Bilder

Frühlingserwachen im Januar 2018 im Forstgarten

Gestern morgen hatte ich überraschend noch etwas Zeit, sodass es für einen kleinen Abstecher zum Forstgarten reichte. Bei den zuletzt recht milden Temperaturen hatte ich mit den ersten Schneeglöckchen gerechnet und auf Elfenkrokusse gehofft. Dass ich sogar schon Osterglocken mit Blütenknospen sehe, damit hätte ich nicht gerechnet. Und überall Spurenvon Friederike, obwohl ich nicht auf abgesperrten Wegen war. 

  • Kleve
  • 23.01.18
  •  12
  •  21
Natur + Garten
31 Bilder

Steigende Pegel auch im Nachbarland bei Nimwegen an der Waal

Eine Wanderung am freien Tag auf dem Waaldeich von Leuth über Ooiy nach Nimwegen. Auch die Waal ist über die Ufer getreten und hat neue Wasserlandschaften geformt. So bekamen selbst die Fietsen nasse Füße (Räder). Die Bisonbaai ist zur Zeit gesperrt, damit die Tiere, die an höher gelegene Stellen geflüchtet sind, nicht gestört werden. 

  • Kleve
  • 08.01.18
  •  5
  •  14
Natur + Garten
28 Bilder

Auf der Eisenbahnbrücke: Rhein-Hochwasser Januar 2018

Wenn der Rheinpegel steigt und solange er für die Anwohner keine Bedrohung darstellt, dazu auch noch die Sonne seit Ewigkeiten mal wieder so richtig scheint, gibt es für den Niederrheiner nur eine Beschäftigung: "Hochwasser gucken". So reihten auch wir uns ein und besuchten Griethausen am Altrhein (Bilder 1 - 15), Millingen (Fotos 16 - 21) und Bimmen (restliche Bilder).  Für uns überraschend war die alte Eisenbahnbrücke bei Griethausen heute einmal geöffnet. Um eine Alternative zur kleinen...

  • Kleve
  • 07.01.18
  •  14
  •  17
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Fotorätsel: Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr

In diesem Jahr bin ich echt anfällig für eine tolle Illumination in der Vorweihnachtszeit. Viele kleine Lichter in der Dunkelheit, sehr gerne auch ausgefallene weihnachtliche Dekoration. In der näheren und auch nicht ganz so nahen Umgebung habe ich ein paar besonders schöne Weihnachtshäuser und Gärten entdeckt. Wer weiß oder rät, wo sie sich befinden? Kleiner Tipp: es sind 3 verschiedene.  Ja, es ist noch ein wenig früh. Aber ich möchte Euch - allen LK'lern, Lesern, Redaktionen und dem Team...

  • Kleve
  • 18.12.17
  •  16
  •  19
Kultur
24 Bilder

Ho, ho, ho :-) tolle Illumination auf dem 20. Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt auf Schloss Moyland

Ein freier Tag wollte genutzt werden und so machten wir uns am späten Nachmittag auf in Richtung Schloss Moyland. In den vergangenen Jahren hatte es in der Vorweihnachtszeit nie mit einem Besuch geklappt und ich muss sagen, da haben wir echt etwas verpasst! Schon bei der Glühwürmchen-Nacht im Sommer habe ich das Schloss zur blauen Stunde in vollen Zügen genossen und jetzt hat es mir vor allem die tolle Beleuchtung angetan. Natürlich gab's auch Glühwein, eine Schokowaffel und ein schönes...

  • Bedburg-Hau
  • 14.12.17
  •  19
  •  21
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  •  8
  •  33
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.