Der Alte Fritz zu Pferd

Anzeige
VIVAT - DIE - FREY - HERLICHKEIT - RAYEN 1 7 6 4, so lautet der Fahnentext
So lautete die Werbung für eine Gaststätte, die seit 1777 im Familienbesitz der Familie Achterath in Rayen ist. Heute hat Roger Achterath das Haus als Gourmetrestaurant mit einer gehobenen Küche im Angebot inne. Die Fahne hat vor einigen Jahren sein Vater dem Museum in Neukirchen-Vluyn übergeben, die dann auch restauriert wurde. Der auf der Fahne von 1764 abgebildete "Alte Fritz" (Friedrich der Große) Friedrich der II. soll auf einer Reise von Schloss Moyland kommend, sich im Terrassengarten von Kloster Kamp inspirieren hat lassen, den Garten von Schloss Sanssouci anlegen zu lassen.
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
26.281
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 29.01.2016 | 18:15  
27.960
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 29.01.2016 | 18:39  
2.664
Peter van Rens aus Oberhausen | 29.01.2016 | 19:05  
163.034
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 29.01.2016 | 22:39  
31.194
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 30.01.2016 | 10:06  
163.034
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 30.01.2016 | 11:47  
31.194
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 30.01.2016 | 12:09  
163.034
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 30.01.2016 | 15:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.