Dröge Krohm!

Anzeige
Palmzweig
In ons Kök, in de Stov on in de Schlopkamer hebb eck nau de verdrögde Täckskes afgenohme on beeijn gebonde. Märge Owend in de Kerk wörd ma Tack vör Tack de dröge Krohm verbrannt. De Äsch ös dann noar et Saegene met Weihwater vör et Äschekrüzke an de Kopp, bestempt. Denn Tieht bes Posche sall an et Faaste "Jesu" in de Wüüst´ erinnere on vör en Neiahnkomme sörge. Dor kömpt ock de Vertell in "Sack on Äsch" van denn! Dor ös dat Buußgwand Jesu met gemeent. De kommende vertich Daag göwet kenn Bröckskes vör de Blage , necks te Schmoke vör Pap on Mamm, on ock niet een Penneke Fusel!
Ek sühn ou in de Kerk, Märge Owend!
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
163.155
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 17.02.2015 | 14:56  
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 17.02.2015 | 16:31  
18.233
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 17.02.2015 | 17:38  
14.371
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 18.02.2015 | 23:36  
27.182
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 19.02.2015 | 14:28  
27.182
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 20.02.2015 | 17:37  
31.332
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 20.02.2015 | 17:40  
163.155
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 21.02.2015 | 08:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.