Heul' ruhig weiter! :-) + Zusatzfotos

Anzeige
Das Aufnahmegerät in voller Größe: Hinten das Ablegeband für Schmutz, Steine etc- hinten rechts die Überkadeeinrichtung

Es ist alles zum Abtransport bereit gestellt

- Und wieder gab es ein Tipp, diesmal vom Landwirt persönlich. Am Zwiebelfeld wird alles zum Abtransport bereitgestellt. Ein vom Schlepper gezogenes Aufnahmegerät reinigt die Zwiebeln über ein Siebband und überlädt sie in einen Muldenkipper, der nebenher fährt. Voll geladen bringt er die Zwiebeln zu einem Aufnahmetrichter, der neben der Straße aufgebaut wird. Dort kann noch einmal nachsortiert werden, bevor die Zwiebeln dann von einem Transportband auf den bereit stehenden LKW verladen werden.
Wenn es soweit ist, werde ich mich bemühen, wieder parat zu stehen und hier ein letzte Zwiebelreportage abzuliefern.

Bitte die Bildunterschriften beachten.
2
2
2
2
2
2
2
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
9.622
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 10.07.2015 | 20:19  
122.748
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 10.07.2015 | 20:46  
41.083
Günther Gramer aus Duisburg | 10.07.2015 | 21:10  
45.940
Renate Schuparra aus Duisburg | 11.07.2015 | 00:27  
30.793
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 11.07.2015 | 10:25  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 11.07.2015 | 12:23  
30.793
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 11.07.2015 | 12:51  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 11.07.2015 | 13:47  
122.748
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 11.07.2015 | 14:53  
30.793
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 12.07.2015 | 10:24  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 12.07.2015 | 15:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.