Die Rocklegende UFO nebenan in der Zeche Bochum

Anzeige
Internetseite der Zeche Bochum

Ja, es gibt sie immer noch, die alternden Rockfans der 1970er von Deep Purple oder Black Sabbath und UFO !
UFO mit den Gründungsmitgliedern Phil Mogg (voc) und Andy Parker (dr) sowie dem langjährigen fünften Mitstreiter Paul Raymond (keyb + g), seit 2004 mit Vinnie Moore (g) und ab 2012 Rob De Luca (bg), stellen auf der Konzerttour 2015 ihre aktuelle CD/Doppel-LP "A Conspiracy Of Stars", die 22. Studioproduktion seit 1970, vor.

Mit der Zeit und "deutschem Mineralwasser" wurde die gealterte Gesangsstimme und die Stimmung besser, auch wurde der Mikrofonständer öfters in die Höhe gestemmt ...
Die gitarrenlastigen Titel aus den Jahren mit Michael Schenker wie LIGHTS OUT / ONLY YOU CAN ROCK ME / ROCK BOTTOM / DOCTOR DOCTOR oder SHOOT SHOOT wurden natürlich als bekannt und jubelnd in der gut besuchten Zeche dargeboten.
Die Tour geht weiter für die "Rockerrente" mit dem Verkauf von signierten Trommelfellen, Gitarrensaiten, T-Shirts, allerdings waren weder PRINCE KAJUKU noch BOOGIE FOR GEORGE zu hören oder zu sehen ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
13.991
Christoph Niersmann aus Hilden | 27.02.2015 | 13:15  
1.468
Lutz Heinemann aus Recklinghausen | 27.02.2015 | 13:22  
13.991
Christoph Niersmann aus Hilden | 27.02.2015 | 13:26  
1.468
Lutz Heinemann aus Recklinghausen | 27.02.2015 | 13:49  
13.991
Christoph Niersmann aus Hilden | 27.02.2015 | 20:12  
1.468
Lutz Heinemann aus Recklinghausen | 01.03.2015 | 19:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.