Herner Fahrradfahrerin bei Unfall in Recklinghausen schwer verletzt

Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall im Süden Recklinghausens wurde ein Frau aus Herne so schwer verletzt, dass die 45-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Der Fall: Am Donnerstag um 13:30 Uhr kam es zu einem Unfall an einem Überweg auf der Bochumer Straße, unweit der Dunantstraße. Eine 45-jährige Radfahrerin aus Herne, die die Bochumer Straße überqueren wollte, stieß auf der Fahrbahn mit dem Auto einer 63-jährigen Frau aus Recklinghausen zusammen, die die Straße in Richtung Norden fuhr. Die Radfahrerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 1.600 Euro Sachschaden, heißt es abschließend im Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.