Jugendliche schlugen die Fensterscheibe eines Linienbusses ein und flüchteten

Anzeige
Am 1. Juni, gegen 13.45 Uhr, stieg am Hauptbahnhof eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 16 Jahren in den Sonderbus 232 ein. Hier schlugen sie die hintere Seitenscheibe ein, flüchteten aus dem Bus und entkamen mit dem normalen Linienbus Nr. 232. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800 2361 111.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.