Recklinghausen: Räuberduo fordert Marihuana - Mann (18) am Fenster bedroht

Anzeige

Am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr klopften zwei unbekannte Männer an der Fensterscheibe einer Erdgeschosswohnung auf der Castroper Straße. Als der 18-jährige Bewohner aufmachte, wurde er nach Angaben des 18-jährigen mit einem Messer bedroht - die beiden Männer verlangten Marihuana.

Nachdem der junge Mann sagte, dass er nichts habe, zog ihn einer der Täter an den Haaren. Außerdem versuchten die Beiden, in die Wohnung zu kommen. Der 18-Jährige machte daraufhin das Fenster zu und die beiden Männer rannten weg.
Der eine gesuchte Täter hat schwarze Haare und einen Vollbart, ist von normale Statur und   kleiner als 1,80 Meter groß-. Er war bekleidet mit einer braunen Jacke und einer weißen Adidas-Kappe. Das Messer hatte einen goldfarbenen Griff. Der zweite Täter ist etwa 1,80 Meter groß und hat schwarze längere Haare, an den Seiten und am Nacken abrasiert,. Er hat einen Bart. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Herten unter 0800/2361 111 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.